„DAMALS LEBTE ICH NOCH IM PRÄSENS“

Skoronel Reloaded/Judith Kuckart: „Die Erde ist gewaltig schön, doch sicher ist sie nicht“ in der „Wartburg“ Wiesbaden

Judith Kuckart hat sich mit ehemaligen Tänzer*innen auf eine Reise in ihre Vergangenheit begeben: ein melancholischer, komischer, gegenwärtiger, poetischer Abend.

Veröffentlicht am 20.09.2021, von Gastbeitrag


DIE ENTHÜLLUNG DES SELBST

„Personne“ von Isabelle Schad und Laurent Goldring in der Tanzhalle Wiesenburg

Isabelle Schad inszeniert in ihrem Solo ein menschliches Drama, das ihr eigenes ist: sehr seltsam und ungewohnt, bizarr und wunderschön erscheint sie hinter der flüssigen Maske ihres Fingerspiels, um ihr Selbst zu ertasten, zu erforschen und zu entschlüsseln.

Veröffentlicht am 19.09.2021, von Gastbeitrag


ASSOZIIERTE KURATOR*INNEN FÜR DIE TANZMESSE NRW

Ein sechsköpfiges Team zeichnet für das Programm verantwortlich

Isa Köhler und Katharina Kucher holen sich vier Expert*innen an die Seite, um das Performance-Programm der tanzmesse nrw auf höchstem Niveau zu gestalten.

Veröffentlicht am 18.09.2021, von tanznetz.de Redaktion


WOHNZIMMERDISKO

„All in One“ lässt im Societaetstheater Dresden die Wände wackeln

Feed Your Head Collective und JuWie Dance Company veranstalten einen harmlosen Trip durchs All, der Spaß macht und viel für Auge und Ohr bietet.

Veröffentlicht am 18.09.2021, von Rico Stehfest


FOLKWANG BERUFT HENRIETTA HORN

Henrietta Horn ist Professorin am Institut für Zeitgenössischen Tanz

Sie ist seit Juli im Amt. Die neue Professorin möchte die Zukunft der Essener Tanzabteilung mitgestalten im Sinne einer freien, künstlerische Entwicklung der Studierenden im Dialog mit unterschiedlichen Künstler*innen und Positionen.

Veröffentlicht am 18.09.2021, von tanznetz.de Redaktion


AUSZEICHNUNGEN FÜR IVAN LIŠKA UND JIŘI KYLIÁN

Die Republik Tschechien ehrt verdiente Choreografen.

Liška erhält die Medaille «ARTIS BOHEMIAE AMICIS» und der Preis «GRATIAS AGIT» geht an Jiři Kylián und Liška.

Veröffentlicht am 18.09.2021, von Pressetext


NICHT VIEL ÜBRIG GEBLIEBEN

„Thank you for your effort, even if these requests cannot be fulfilled“ von Liz Rosenfeld und Rodrigo Garcia Alves in den Berliner Sophiensaelen

Bei der Befragung des Sterbens fallen die Antworten von Liz Rosenfeld und Rodrigo Garcia Alves meist ziemlich dünn aus. Die Reflexion eines idealen Hospizes gelingt so wenig, dass Künstler*innen hilflos vor ihrem Material stehen.

Veröffentlicht am 17.09.2021, von Rico Stehfest


VORWÜRFE GEGEN TANZDIREKTORIN

Eine Compliance-Kommission prüft Vorwürfe von Tänzer*innen gegen Mei Hong Lin am Landestheater Linz.

Mei Hong Lin wird struktureller Machtmissbrauch, reihenweise Nichtverlängerungen, fachliche Inkompetenz, Verletzungen der Fürsorgepflicht, arbeitsrechtliche Verstöße und Ideendiebstahl vorgeworfen.

Veröffentlicht am 17.09.2021, von tanznetz.de Redaktion


GALAKTISCHER BÜHNENRAUM

Fotoblog von Ursula Kaufmann

Pandemiebedingt kam "Cascade" - Choreografie von Meg Stuart - ein Jahr verspätet als Deutschlandpremiere auf PACT Zollverein im Rahmen der Ruhrtriennale auf die Bühne.

Veröffentlicht am 15.09.2021, von Ursula Kaufmann


TANZ UND DIASPORA

„Contemporary PerforMemory. Dancing through Spacetime, Historical Trauma, and Diaspora in the 21st Century“

Das Buch von Layla Zami ist eine wertvolle Erweiterung sowie Verbindung tanzwissenschaftlichen Wissens mit kulturellen Forschungen zu Diaspora, Erinnerung und Trauma.

Veröffentlicht am 14.09.2021, von Gastbeitrag


 

VIDEO: TIPP DER WOCHE

LETZTE BEITRÄGE 'VORANKÜNDIGUNGEN'


BALLETTDIREKTOR DER PARISER OPER BENJAMIN MILLEPIED CHOREOGRAPHIERT „DER NUSSKNACKER“ AM BALLETT DORTMUND

Premiere am Sonntag, 18. Oktober 2015, im Opernhaus Dortmund
Veröffentlicht am 26.09.2015, von Pressetext


PREISGEKRÖNTES NEW YORKER TANZSOLO GASTIERT IN BERLIN!

Die Choreografin und Tänzerin Marjani Forté-Saunders präsentiert am 07. und 08. Oktober ihr dreifach Bessie-prämiertes Solo „Memoirs of a… Unicorn“ im Rahmen des „Coming of Age“-Festivals an den Berliner Sophiensælen.
Veröffentlicht am 19.09.2021, von Anzeige


PREISVERLEIHUNG DES DEUTSCHEN TANZPREISES 2021 // TANZ-GALA AM 23. OKTOBER

TANZ-GALA am 23. Oktober
Veröffentlicht am 17.09.2021, von Anzeige

LETZTE LOGINS


Dancessa

TanzFaktur

-XX-TanzTheater

TanzNetzDresden

Peter Sampel


Insgesamt 23 Benutzer online,
0 angemeldete Benutzer online
und 33595 Benutzer registriert