DIE LETZTE BASTION FÄLLT

Nun stellt auch das Bayerische Staatsballett den Probenbetrieb ein

Auch das Bayerische Staatsballett stellt nun - nach einem Polizeibesuch am Dienstag - den Probenbetrieb ein. Als eines der letzten Ensembles wurde hier trotz der allgemeinen Kontaktverbote aufgrund von Corona weiter trainiert.

Veröffentlicht am 02.04.2020, von tanznetz.de Redaktion


BALLETT IM HOMEOFFICE

Wenn Tänzer*innen zuhause trainieren müssen

Tänzer*innen müssen trotz der Corona-Krise weiterhin trainieren. Das ist nicht einfach im kleinen Wohnzimmer. Doch zumindest Tanzböden und Spitzenschuhe werden den Trainierenden von den Theatern nach Hause geschickt.

Veröffentlicht am 02.04.2020, von tanznetz.de Redaktion


DER TANZ LEBT WEITER – TROTZ CORONA

Die digitale Tanzwelt erblüht

Die Tanzszene erlebt gerade eine rasante Entwicklung. Online-Plattformen und Social-Distancing-Festivals entstehen in außergewöhnlichem Tempo. Eine neue digitale Tanzwelt erblüht. Der Tanz lebt weiter.

Veröffentlicht am 20.03.2020, von tanznetz.de Redaktion


ZAHLREICHE THEATER REAGIEREN AUF HILFERUFE

Statt Kostüme werden nun Gesichtsmasken genäht

Kostüm-Abteilungen setzen ein Zeichen der Solidarität und nähen freiwillig Gesichtsmasken udn Schutzkleidung für Kliniken im Kampf gegen Corona.

Veröffentlicht am 30.03.2020, von tanznetz.de Redaktion


STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN

Eine Stellungnahme von Volkmar Draeger zur Diskussion über Ballettausbildung an der Schule

Viel wurde während der letzten Monate geschrieben und gesagt über die Staatliche Ballettschule Berlin - ein Blick von innen heraus versucht, zwischen den Fronten zu vermitteln

Veröffentlicht am 30.03.2020, von Volkmar Draeger


KULTUR IST SYSTEMRELEVANT

Wir aktualisieren täglich: Soforthilfe für Künstler*innen in Corona-Krise

Die Kulturbranche ist stark betroffen von finanziellen Einbrüchen, die oftmals zur Bedrohung der Existenz führen. Doch Kultur ist systemrelevant. Nun gibt es erste Soforthilfe-Maßnahmen für Künstler*innen. Tägliche Aktualisierungen sind am Ende des Beitrags zu finden.

Veröffentlicht am 21.03.2020, von tanznetz.de Redaktion


WAGNER MOREIRA ÜBERNIMMT LEITUNG

Neuer Leiter der Tanzcompagnie der Landesbühnen Sachsen in Radebeul

Ab der Spielzeit 2020/ 21 übernimmt der Choreograf Wagner Moreira die Leitung der Tanzcompagnie der Landesbühnen Sachsen. Der gebürtige Brasilianer lebt seit 2003 in Deutschland und soll den Tanz im Feld der gesamtgesellschaftlichen Kommunikation verorten.

Veröffentlicht am 27.03.2020, von tanznetz.de Redaktion


LIAM SCARLETT MUSS GEHEN

Royal Ballet trennt sich vom Hauschoreografen

Das Royal Ballet hat sich von seinem Star-Choreografen Liam Scarlett getrennt. Dem „choreografischen Wunderjungen des Britischen Ballett“ wurden schon im August vergangenen Jahres sexuelle Übergriffe vorgeworfen. Diese konnte ihm nicht nachgewiesen werden. Trotzdem muss er gehen.

Veröffentlicht am 26.03.2020, von tanznetz.de Redaktion


CORONA-KRISE IN DER TANZPÄDGOGIK

Tanzpädagog*innen massiv in ihrer Existenz bedroht

Der Deutsche Berufsverband für Tanzpädagogik warnt vor den gravierenden gesellschaftlichen Auswirkungen. Nach seiner Schätzung ist jede dritte Schule für künstlerischen Bühnentanz aufgrund der derzeitigen Situation akut in ihrer Existenz gefährdet.

Veröffentlicht am 29.03.2020, von Pressetext


UNGEWOLLTE ENDZEITSTIMMUNG

"Viel leicht" von Jai Gonzales in der Heidelberger Hebelhalle

Jai Gonzales widmet sich in "Viel leicht" ihrem choreografischen Lebensthema: der Frage, wie jede*r Einzelne für sich und andere Verantwortung übernehmen kann.

Veröffentlicht am 21.03.2020, von Isabelle von Neumann-Cosel


 

VIDEO: TIPP DER WOCHE

LEUTE AKTUELL


EIN JAHRHUNDERT-LEBEN FÜR DEN TANZ

Die Tänzerin und Pädagogin Ingeborg Kölling verstarb am 16. Februar
Veröffentlicht am 20.03.2020, von Gastbeitrag


„DER TANZ HAT MICH GEFUNDEN“

Porträt eines leidenschaftlichen Engagierten für den Tanz in Regensburg
Veröffentlicht am 09.02.2020, von Michael Scheiner


BETTINA MASUCH BLEIBT AM TANZHAUS NRW

Der Vertrag von Bettina Masuch wird um 18 Monate verlängert. Sie bleibt somit bis Ende der Spielzeit 2021/22 Intendantin des Tanzhaus NRW in Düsseldorf.
Veröffentlicht am 06.02.2020, von tanznetz.de Redaktion

DISKUSSIONEN


CYPRUS

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

ANGEBOT

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

LETZTE LOGINS


DanceBreeze

Dirtios

Shubhangi Bhadoria

tanznetz.de Redaktion

Yasushi Iwai


Insgesamt 252 Benutzer online,
0 angemeldete Benutzer online
und 31996 Benutzer registriert