HOMEPAGE



Berlin

PINK FLOYD AUF DER STELLE

Fotoblog von Dieter Hartwig



Neun Choreografien von Tänzer*innen des Staatsballett Berlin loten in dem Tanzabend "lab_works covid_19" die Möglichkeiten zwischen Abstand und Nähe aus.


  • "91_DIVOC" von Olaf Kollmannsperger; Weronika Frodyma Foto © Dieter Hartwig
  • "Parliament" von Johnny McMillan; Tara Samaya, Ross Martinson, Jenna Fakhoury, Dany Pajarillaga, Lucio Vidal & Johnny McMillan Foto © Dieter Hartwig
  • Johnny McMillan "Parliament" von Johnny McMillan; Jenna Fakhoury, Dany Pajarillaga, Lucio Vidal, Johnny McMillan & Harumi Terayama Foto © Dieter Hartwig
  • "waves of flesh" von und mit Dana Pajarillaga & Lukas Malkowski Foto © Dieter Hartwig
  • "I’m here now" von Tara Samaya; Jenna Fakhoury & Paul Vickers Foto © Dieter Hartwig
  • "the zero" von und mit Ross Martinson Foto © Dieter Hartwig
  • "the zero" von und mit Ross Martinson Foto © Dieter Hartwig
  • "LOve distaNT" von Vivian Assal Koohnavard; Marco Arena & Vivian Assal Koohnavard Foto © Dieter Hartwig
  • "LOve distaNT" von Vivian Assal Koohnavard; Marco Arena & Vivian Assal Koohnavard Foto © Dieter Hartwig
  • "Control SHIFT" von Alexander Abdukarimov & Aubert Vanderlinden; Eloïse Sacilotto & Nikolay Korypaev Foto © Dieter Hartwig
  • "Du bist die Ruh’" von Andreas Heise; Yolanda Correa Foto © Dieter Hartwig
  • "C020" von Arshak Ghalumyan; Vahe Martirosyan & Sarah-Jane Brodbeck Foto © Dieter Hartwig

Nur eine Woche nach der Gala "From Berlin with Love I" präsentiert das Staatsballett Berlin mit "lab_works covid_19" neun Choreografien aus dem Kreis des Ensembles – vom Solo bis zur Gruppenchoreografie für sieben Tänzer*innen ist alles dabei. Neun sehr unterschiedliche Arbeiten, die Ausloten was in diesen Zeiten mit Abstand möglich ist, in denen sich die Theater stückweise mit verminderten Zuschauerplätzen wieder öffnen. Insbesondere Sinnbild für diese Zeit ist die Arbeit von Johnny McMillan "Parliament", in der sieben Tänzer und Tänzerinnen mit dem Rücken zum Publikum stehen und sich zur Musik von Pink Floyd auf der Stelle bewegen, so dass immer der Abstand zum/zur Nachbar*in gewährleistet ist. Sinnbild für eine Zeit, in der gerade der Tanz eingeschränkt ist.


Seit Jahren fotografiert Dieter Hartwig für tanznetz.de Ballett und zeitgenössischen Tanz hauptsächlich, aber nicht nur, in Berlin. Mit seinen oft täglichen Sendungen an Fotos ist er zum Chronisten der Tanzszene in der Hauptstadt geworden. Doch leider findet nur ein Bruchteil seiner Fotos Eingang in Tanzkritiken, da die Rezensionen für tanznetz.de bei Weitem nicht so zahlreich sind wie die Fotodokumentationen Hartwigs. Schon sehr lange geplant, haben wir nun eine Fotoblog-Serie gestartet, die in loser Reihenfolge fortgesetzt werden soll. Bei Hartwig, der in Bildern sieht und denkt, werden die Fotos die Hauptrolle spielen - unterstützt durch kleine Kommentare oder Gedanken, die er sich beim Fotografieren oder der Durchsicht der Ergebnisse macht.

Veröffentlicht am 05.09.2020, von Dieter Hartwig in Homepage, Gallery, Blogs

Dieser Artikel wurde 1664 mal angesehen.



Kommentare zu "Pink Floyd auf der Stelle"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE NEWS


    ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT

    30 Jahre Tanzwerkstatt Europa
    Veröffentlicht am 23.07.2021, von Vesna Mlakar


    IVAN ALBORESI BLEIBT

    Der Vertrag des Ballettdirektors wird um 5 Jahre verlängert
    Veröffentlicht am 23.07.2021, von Pressetext


    DANIEL ASCHWANDEN GESTORBEN

    Er starb im Alter von 62 Jahren nach kurzer und schwerer Krankheit
    Veröffentlicht am 14.07.2021, von tanznetz.de Redaktion



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    LEAP#4 TANZVERMITTLUNG

    Masterclass und Labor zu aktuellen künstlerischen Positionen in der Tanzvermittlung

    In der LEAP Masterclass können Tanzschaffende und Akteur*innen der Tanzvermittlung und der Kulturellen Bildung ihr Spektrum an künstlerischen Arbeitsweisen für das eigene Arbeitsfeld erweitern. In zwei parallel stattfindenden Masterclasses geben die Choreograf*innen Jenny Beyer und Stephanie Thiersch vom 10. – 14. August 2021 an der Akademie der Kulturellen Bildung in Remscheid Einblicke in ihre künstlerische Praxis.

    Veröffentlicht am 07.06.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    “IN DANCING WE NEED TO DEVELOP THE HEART AND THE HEAD"

    An interview with Primaballerina assoluta Violette Verdy

    Veröffentlicht am 12.09.2012, von Annette Bopp


    TRAGISCHER VERLUST FÜR DIE TANZWELT

    Colleen Scott unerwartet verstorben

    Veröffentlicht am 10.05.2021, von tanznetz.de Redaktion


    HOMMAGE AN EIN GENIE

    Ein Podcast und ein Roman für einen der bedeutendsten Choreografen des 20. Jahrhunderts: John Cranko

    Veröffentlicht am 14.06.2020, von Annette Bopp


    ACCESS TO DANCE



    Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


    PRODUKTION, STUDIES UND TANZ FÜR JUGENDLICHE



    Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion



    BEI UNS IM SHOP