HOMEPAGE



Wuppertal

EINE WARMHERZIGE UND STARKE FRAU

Marlis Alt ist am 19. Juni verstorben



Das Tanztheater Pina Bausch Wuppertal trauert um eine Tänzerin aus der ersten Generation des Ensembles.


  • Marlis Alt in "Das Frühlingsopfer" Foto © Gert Weigelt
  • Marlis Alt als Judith in "Blaubart" Foto © Gert Weigelt

Marlis Alt war eine Tänzerin der ersten Generation des Wuppertaler Tanztheaters. Nach einem Studium an der Folkwang Hochschule Essen bei Egbert Strolka, Jean Cébron und Hans Züllig sowie einem einjährigem DAAD-Aufenthalt in New York an der Martha Graham School stieß Marlis Alt 1973 zu Pina Bauschs Ensemble und war bis zum Ende ihrer Tanzkarriere 1978 Mitglied. Sie tanzte u.a. die Hauptpartien in "Das Frühlingsopfer", "Blaubart" und "Renate wandert aus".

Veröffentlicht am 29.06.2020, von tanznetz.de Redaktion in Homepage, Gallery, Leute

Dieser Artikel wurde 2757 mal angesehen.



Kommentare zu "Eine warmherzige und starke Frau"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE NEWS


    PERSPEKTIVE FÜR DEN BERLINER TÄNZER*INNEN-NACHWUCHS

    Mentorship Programme für Absolvent*innen der Staatlichen Ballettschule Berlin
    Veröffentlicht am 03.05.2021, von Pressetext


    HEUTE IST WELTTANZTAG

    „Unsere körperliche und mentale Beweglichkeit wird uns helfen, diese Krise zu bewältigen!“
    Veröffentlicht am 29.04.2021, von Pressetext


    DEUTSCHER TANZPREIS FÜR HEIDE-MARIE HÄRTEL

    Ein zeitgemäßes Selbstverständnis spiegeln auch die Juryentscheide für Adil Larakis, Ursula Borrmann und Claire Cunningham
    Veröffentlicht am 28.04.2021, von Rico Stehfest



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    DANCE 2021

    Digital und weltweit: Das DANCE Festival vom 6. bis 16. Mai 2021

    DANCE, das internationale Festival für zeitgenössischen Tanz der Landeshauptstadt München, zeigt vom 6. bis 16. Mai mit einem fast ausschließlich digitalen – dafür weltweit zugänglichen – umfangreichen Programm die breite Vielfalt und neuesten Entwicklungen des zeitgenössischen Tanzes.

    Veröffentlicht am 26.01.2021, von Pressetext

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben

    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion


    LIAM SCARLETT IST VERSTORBEN

    Ein tragisch früher Tod

    Veröffentlicht am 18.04.2021, von tanznetz.de Redaktion


    DIE FRAGE, NICHT DIE ANTWORT

    Martin Schläpfer choreografiert „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms

    Veröffentlicht am 03.07.2011, von Angela Reinhardt


    BLONDE PERÜCKEN

    Reut Shemesh präsentiert "Cobra Blonde", ein Projekt mit der Tanzgarde der Karnevalsfreunde der katholischen Jugend Düsseldorf am Tanzhaus NRW

    Veröffentlicht am 11.04.2021, von Gastbeitrag


    ZUR SPRACHE GEBRACHT

    Gedichtband „Kinder - Tanzgedichte“ erschienen

    Veröffentlicht am 11.01.2021, von Sabine Kippenberg



    BEI UNS IM SHOP