HOMEPAGE



Berlin

TRAUMHAFTES SOMMERTHEATER

Fotoblog von Dieter Hartwig



Die Theaterperformance "Dreamer" von Bille & Stefan Behr und Martin Thoms (Theater Anu) auf dem Tempelhofer Feld in Berlin.


  • "Dreamer" von Bille Behr, Stefan Behr und Martin Thoms Foto © Dieter Hartwig
  • "Dreamer" von Bille Behr, Stefan Behr und Martin Thoms Foto © Dieter Hartwig
  • "Dreamer" von Bille Behr, Stefan Behr und Martin Thoms Foto © Dieter Hartwig
  • "Dreamer" von Bille Behr, Stefan Behr und Martin Thoms Foto © Dieter Hartwig
  • "Dreamer" von Bille Behr, Stefan Behr und Martin Thoms Foto © Dieter Hartwig
  • "Dreamer" von Bille Behr, Stefan Behr und Martin Thoms Foto © Dieter Hartwig
  • "Dreamer" von Bille Behr, Stefan Behr und Martin Thoms Foto © Dieter Hartwig
  • "Dreamer" von Bille Behr, Stefan Behr und Martin Thoms Foto © Dieter Hartwig
  • "Dreamer" von Bille Behr, Stefan Behr und Martin Thoms Foto © Dieter Hartwig
  • "Dreamer" von Bille Behr, Stefan Behr und Martin Thoms Foto © Dieter Hartwig
  • "Dreamer" von Bille Behr, Stefan Behr und Martin Thoms Foto © Dieter Hartwig
  • "Dreamer" von Bille Behr, Stefan Behr und Martin Thoms Foto © Dieter Hartwig

Ein ganz anderer Ort. Auf dem alten Flughafen Tempelhof wurde eine magische Location für diese Theaterperformance gefunden. Im eigentlichen Sinn also kein Tanz, aber die Übergänge sind hier fließend. Insbesondere wegen der traumhaften Momente und Stimmungen hier im Blog. Geplant war eine Generalprobe, kurz vor Beginn ein Regenschauer, wo es in Berlin seit Wochen nicht geregnet hat. Es folgten Technikprobleme (Licht, Sohn, Kurzschluss), so dass aus der Generalprobe nur noch Ausschnitte für uns FotografInnen und das Videoteam blieben. Mitten beim Fotografieren dann der nächste Regenschauer. Diesmal kein Break. Im Regen wurde weiter gearbeitet, die Videokamera per Regenschirm etwas in Sicherheit gebracht. Die Kameras haben es überlebt. Nach Mitternacht wieder zu Hause. Von der Premiere wurde mir berichtet alles sei in Butter gewesen, keine Probleme, dafür, passend zum Stück, Windböen, ein entferntes Gewitter mit seinen Lichtstimmungen, kein Regen, richtiges Sommertheater also.

Seit Jahren fotografiert Dieter Hartwig für tanznetz.de Ballett und zeitgenössischen Tanz hauptsächlich, aber nicht nur, in Berlin. Mit seinen oft täglichen Sendungen an Fotos ist er zum Chronisten der Tanzszene in der Hauptstadt geworden. Doch leider findet nur ein Bruchteil seiner Fotos Eingang in Tanzkritiken, da die Rezensionen für tanznetz.de bei Weitem nicht so zahlreich sind wie die Fotodokumentationen Hartwigs. Schon sehr lange geplant, haben wir nun eine Fotoblog-Serie gestartet, die in loser Reihenfolge fortgesetzt werden soll. Bei Hartwig, der in Bildern sieht und denkt, werden die Fotos die Hauptrolle spielen - unterstützt durch kleine Kommentare oder Gedanken, die er sich beim Fotografieren oder der Durchsicht der Ergebnisse macht.

Veröffentlicht am 11.08.2018, von Dieter Hartwig in Homepage, Blogs

Dieser Artikel wurde 890 mal angesehen.



Kommentare zu "Traumhaftes Sommertheater"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LEUTE AKTUELL


    GERT WEIGELT ERHÄLT DEUTSCHEN TANZPREIS 2019

    Ehrungen für Jo Parkes und Isabelle Schad für herausragende künstlerische Entwicklungen
    Veröffentlicht am 05.04.2019, von Pressetext


    DER TANZPREISTRÄGER

    tanznetz.de feiert Gert Weigelt
    Veröffentlicht am 05.04.2019, von tanznetz.de Redaktion


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    GROßE PROGRAMMREIHE „OLD STARS - NEW MOVES" BEIM UNTERWEGSTHEATER

    Das UnterwegsTheater Heidelberg präsentiert 2019 ein hochkarätiges Programm mit Uraufführungen und Gastspielen

    Den Auftakt bildet "Reconstruction" von Jai Gonzales am 21. Februar 2019

    Veröffentlicht am 12.02.2019, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    ENGAGEMENT VERLOREN

    Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
    Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


    RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

    Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
    Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    MISSHANDLUNGEN AN DER BALLETTSCHULE DER WIENER STAATSOPER?

    Die Ballettakademie sieht sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert

    Veröffentlicht am 11.04.2019, von tanznetz.de Redaktion


    GENDER-UTOPIEN

    „Kylián/Goecke/Montero“ in Nürnberg

    Veröffentlicht am 15.04.2019, von Alexandra Karabelas


    MÜNCHEN IM TANZFIEBER

    Vom Minifestival „depARTures“ weiter zur Ballettfestwoche, die das Bayerische Staatsballett sensationell mit „Jewels“ von Balanchine eröffnet.

    Veröffentlicht am 17.04.2019, von Vesna Mlakar


    KÖSTLICHE KOSTPROBEN UND GEBALLTE TANZLUST

    "b.39" in Düsseldorf

    Veröffentlicht am 13.04.2019, von Marieluise Jeitschko


    ERSTE SCHRITTE UND GRAND JETÉS IN ALLER VIELFALT

    Frühlings-Matinee der Heinz-Bosl-Stiftung

    Veröffentlicht am 13.04.2019, von Sabine Kippenberg



    BEI UNS IM SHOP