GALLERY



Berlin

LICHTBLICKE

Ein Fotoblog von Dieter Hartwig zu „FUR“ von Isabelle Schad



Die neuste Arbeit von Isabelle Schad ist eine Zusammenarbeit mit der japanischen Tänzerin Aya Toraiwa und wurde in Schads Probenraum in der Wiesenburg, Berlin, uraufgeführt.


  • Aya Toraiwa in "FUR" von Isabelle Schad Foto © Dieter Hartwig
  • Aya Toraiwa in "FUR" von Isabelle Schad Foto © Dieter Hartwig
  • Aya Toraiwa in "FUR" von Isabelle Schad Foto © Dieter Hartwig
  • Aya Toraiwa in "FUR" von Isabelle Schad Foto © Dieter Hartwig
  • Aya Toraiwa in "FUR" von Isabelle Schad Foto © Dieter Hartwig
  • Aya Toraiwa in "FUR" von Isabelle Schad Foto © Dieter Hartwig
  • Aya Toraiwa in "FUR" von Isabelle Schad Foto © Dieter Hartwig
  • Aya Toraiwa in "FUR" von Isabelle Schad Foto © Dieter Hartwig
  • Aya Toraiwa in "FUR" von Isabelle Schad Foto © Dieter Hartwig
  • Aya Toraiwa in "FUR" von Isabelle Schad Foto © Dieter Hartwig

Es gibt Lichtblicke in Zeiten, in denen der Tanz fast völlig aus der Öffentlichkeit verschwunden ist. Die neuste Arbeit von Isabelle Schad mit den Titel „FUR“ ist eine Zusammenarbeit mit der japanischen Tänzerin Aya Toraiwa. Sie wurde in vier Vorstellungen an zwei Tagen in der Wiesenburg, dem Probenraum von Isabelle Schad in der Wiesenstraße in Berlin, einem schönen Örtchen direkt an der Panke, aufgeführt. Eine intensive haarige Soloarbeit, die hoffentlich bald einem größeren Publikum gezeigt werden kann.

Veröffentlicht am 05.08.2020, von Dieter Hartwig in Gallery, Blogs

Dieser Artikel wurde 1174 mal angesehen.



Kommentare zu "Lichtblicke"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    LEUTE AKTUELL


    ZWEI AUSZEICHNUNGEN FÜR GONZALO GALGUERA

    Der Magdeburger Ballettdirektor und Chefchoreograf wird in Italien gleich zweimal geehrt
    Veröffentlicht am 20.02.2021, von Pressetext


    EIN WAHRER KÜNSTLER UND EIN FASZINIERENDER MENSCH

    Eine Lobpreisung auf Erwin Kecsek zu seinem 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 11.02.2021, von Gastbeitrag


    NIE UM EINE ANTWORT VERLEGEN GEWESEN

    Nachrufe auf Birgit Brux und Diane Marstboom
    Veröffentlicht am 27.01.2021, von Hartmut Regitz

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    BAYERISCHES CORONA-SELBSTSTÄNDIGENPROGRAMM

    Noch bis zum 31. März 2021: Anträge stellen beim bayerischen Corona-Soloselbständigenprogramm!

    Veröffentlicht am 09.02.2021, von Pressetext


    ACCESS TO DANCE



    Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


    PRODUKTION, STUDIES UND TANZ FÜR JUGENDLICHE



    Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


    VERLÄNGERUNG

    Tanztheater Wuppertal Pina Bausch: Geschäftsführung geht in die Verlängerung

    Veröffentlicht am 24.02.2021, von Pressetext


    ERSTARRUNG IN BEWEGUNG

    Live-Stream der Wiederaufnahme von Christian Spucks "Winterreise"

    Veröffentlicht am 17.02.2021, von Anna Beke



    BEI UNS IM SHOP