HOMEPAGE



Berlin

SOUNDANCE III

Fotoblog von Dieter Hartwig



Am dritten Tag des soundance festival Berlin zeigen Jenny Döll und Ute Wassermann ihr "Duo".


  • "Duo" von Jenny Döll (l) und Ute Wassermann (r) Foto © Dieter Hartwig
  • "Duo" von Jenny Döll und Ute Wassermann Foto © Dieter Hartwig
  • "Duo" von Jenny Döll und Ute Wassermann Foto © Dieter Hartwig
  • "Duo" von Jenny Döll und Ute Wassermann Foto © Dieter Hartwig
  • "Duo" von Jenny Döll und Ute Wassermann Foto © Dieter Hartwig
  • "Duo" von Jenny Döll und Ute Wassermann Foto © Dieter Hartwig
  • "Duo" von Jenny Döll und Ute Wassermann Foto © Dieter Hartwig
  • "Duo" von Jenny Döll und Ute Wassermann Foto © Dieter Hartwig
  • "Duo" von Jenny Döll und Ute Wassermann Foto © Dieter Hartwig

Jenny Döll und Ute Wassermann begegnen sich in "Duo" auf der Bühne mit Tanz und Musik (Stimme & diverse Klangkörper). Ich war zur Einstimmung der Improvisateurinnen und der Lichtdesignerin, welche die passende Lichtstimmungen zaubert, mit meiner Kamera anwesend.

Seit Jahren fotografiert Dieter Hartwig für tanznetz.de Ballett und zeitgenössischen Tanz hauptsächlich, aber nicht nur, in Berlin. Mit seinen oft täglichen Sendungen an Fotos ist er zum Chronisten der Tanzszene in der Hauptstadt geworden. Doch leider findet nur ein Bruchteil seiner Fotos Eingang in Tanzkritiken, da die Rezensionen für tanznetz.de bei Weitem nicht so zahlreich sind wie die Fotodokumentationen Hartwigs. Schon sehr lange geplant, haben wir nun eine Fotoblog-Serie gestartet, die in loser Reihenfolge fortgesetzt werden soll. Bei Hartwig, der in Bildern sieht und denkt, werden die Fotos die Hauptrolle spielen - unterstützt durch kleine Kommentare oder Gedanken, die er sich beim Fotografieren oder der Durchsicht der Ergebnisse macht.

Veröffentlicht am 23.06.2018, von Dieter Hartwig in Homepage, Blogs

Dieser Artikel wurde 870 mal angesehen.



Kommentare zu "soundance III"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung




    Ähnliche Beiträge

    SOUNDANCE II

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    "Unforseen Circumstances/Sextett" begeistert beim soundance festival Berlin.

    Veröffentlicht am 23.06.2018, von Dieter Hartwig


    SOUNDANCE I

    Fotoblog von Dieter Hartwig

    "SPIKE" von Christine Bonansea eröffnet das soundance festival Berlin. Dort werden Kooperationsprojekte von internationalen MusikerInnen und TänzerInnen der Freien Szene Berlin präsentiert.

    Veröffentlicht am 23.06.2018, von Dieter Hartwig


     

    AKTUELLE NEWS


    PO-CHENG TSAI MIT BERNER TANZPREIS AUSGEZEICHNET

    Der Publikumspreis geht an „Trial“ von Tu Ngoc Hoang
    Veröffentlicht am 24.06.2019, von Pressetext


    GLEICH DREI PREISE AN BUTHELEZI

    Preisträger des choreography33 – 33. Internationaler Wettbewerb für Choreographie
    Veröffentlicht am 24.06.2019, von Pressetext


    KURT-JOOSS-PREIS 2019 GEHT AN CHUN ZHANG

    Zum 7. Mal wurde eine choreografische Nachwuchsposition ausgezeichnet
    Veröffentlicht am 04.06.2019, von Pressetext



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    »SACRE« IN DER INTERPRETATION VON SASHA WALTZ

    Im Juni 2019 erneut an der Staatsoper Unter den Linden Berlin zu sehen

    Es gilt als eines der Schlüsselwerke der Moderne: Hundert Jahre nach der Entstehung von Igor Strawinskys »Le Sacre du Printemps« beschäftigte sich Sasha Waltz 2013 im Auftrag des Mariinsky Theaters mit diesem außergewöhnlichen Werk der Tanz- und Musikgeschichte.

    Veröffentlicht am 15.05.2019, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    ENGAGEMENT VERLOREN

    Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
    Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


    RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

    Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
    Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
    Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (7 TAGE)


    QUICKLEBENDIG

    "Die Kunst der Fuge" von Antoine Jully in Oldenburg

    Veröffentlicht am 19.06.2019, von Gastbeitrag


    >KREISE(N)<

    Ein Kommentar zum Tanzkongress 2019

    Veröffentlicht am 14.06.2019, von tanznetz.de Redaktion


    AUF NEUEN WEGEN

    "Shakespeare-Sonette" von drei jungen Choreografen beim Hamburg Ballett

    Veröffentlicht am 18.06.2019, von Annette Bopp


    INSPIRIEREND

    Noriko Nishidate erhält Dr. Otto-Kasten-Preis

    Veröffentlicht am 19.06.2019, von Pressetext


    FREMDBESTIMMT VON ENERGIEN UND EREIGNISSEN

    Kurzstücke bei "Exquisite Corps" am Staatstheater Nürnberg

    Veröffentlicht am 17.06.2019, von Alexandra Karabelas



    BEI UNS IM SHOP