HOMEPAGE



Berlin

MÜLLSCHLACHT UND SEKTDUSCHE

Fotoblog von Dieter Hartwig



Mit „la isla bonita“ wurde in den Uferstudios eine neue Arbeit von Julian Weber uraufgeführt. Eindrücke aus der Generalprobe.


  • Julian Weber "La Isla Bonita": Juan Pablo Cámara, Karol Tymiński & Julian Weber (v.v.n.h.) Foto © Dieter Hartwig
  • Julian Weber: "La Isla Bonita: Liina Magnea, Judith Förster, Karol Tymiński, Julian Weber, Juan Pablo Cámara & Lyllie Rouviere (v.l.n.r.) Foto © Dieter Hartwig
  • Julian Weber: "La Isla Bonita": Liina Magnea, Judith Förster, Karol Tymiński & Juan Pablo Cámara (v.v.n.h.) Foto © Dieter Hartwig
  • Julian Weber "La Isla Bonita": Juan Pablo Cámara (v), Lyllie Rouviere (m.l.), Thomas Proksch (m.r.), Liina Magnea (h.l.) & Judith Förster (h.r.) Foto © Dieter Hartwig
  • Julian Weber "La Isla Bonita": Karol Tymiński (v), Juan Pablo Cámara (m), Liina Magnea, Rachell Bo Clark & Roy Amotz (h.v.l.n.r.) Foto © Dieter Hartwig
  • Julian Weber "La Isla Bonita": Juan Pablo Cámara Foto © Dieter Hartwig
  • Julian Weber "La Isla Bonita": Rachell Bo Clark (v.l.), Karol Tymiński (v.r.), Liina Magnea (m), Juan Pablo Cámara (m.h.) & Lyllie Rouviere (r) Foto © Dieter Hartwig
  • Julian Weber "La Isla Bonita": Juan Pablo Cámara (v), Roy Amotz (m), Karol Tymiński (l), Judith Förster (m.h.) & Lyllie Rouviere (r) Foto © Dieter Hartwig
  • Julian Weber "La Isla Bonita": Karol Tymiński, Julian Weber, Lyllie Rouviere, Lyllie Rouviere & Judith Förster (v.l.n.r.) Foto © Dieter Hartwig
  • Julian Weber "La Isla Bonita": Julian Weber, Judith Förster, Liina Magnea, Karol Tymiński & Juan Pablo Cámara (v.v.l.n.r.), Rachell Bo Clark, Roy Amotz & Thomas Proksch (h.v.l.n.r.) Foto © Dieter Hartwig

Ich bin wie fast immer völlig ahnungslos, was mich erwartet. Etwas verunsichert von einem Müllcontainer, der aber zum Glück vor dem Start der Probe aus dem großen Studio 14 gerollt wurde. Für Thomas Proksch, der für den Sound der Produktion verantwortlich ist, gibt es am Rand der Bühne eine hohe Konstruktion für seinen DJ-Arbeitsplatz. Die Bühne wird zu Beginn mit stimmigem Theaternebel geflutet. Auf der anderen Seite der Bühne hat Annegret Schalke ihren Arbeitsplatz hoch oben auf einen Rollgerüst.

Der Müllcontainer kommt jedoch wieder zurück. In einer wilden Aktion wird die Bühne mit Müll geflutet, sodass ich schon darauf achten musste, bei der anschließenden „Müllschlacht“ nicht getroffen zu werden. Nun ja, für mich war der Tanzteppich bei dieser Produktion nicht Tabu. Nach einer gemeinsamen Besenaktion konnte die Bühne auch wieder ohne Einschränkungen genutzt werden. Es bleibt jedoch rasant mit vollem Einsatz, einschließlich Sektdusche an den Fenstern des Studios und der Livemontage eines Bühnengerüsts.

Veröffentlicht am 14.09.2021, von Dieter Hartwig in Homepage, Gallery, Blogs

Dieser Artikel wurde 231 mal angesehen.



Kommentare zu "Müllschlacht und Sektdusche"



    Bitte melden Sie sich an, um diesen Beitrag kommentieren zu können: Login | Registrierung



     

    AKTUELLE NEWS


    ERFOLG FÜR TANZ.MEDIA

    Die Mitgliederversammlung des Dachverband Tanz wählt mit größtmöglicher Zustimmung Nina Hümpel von Tanz.Media in seinen Vorstand.
    Veröffentlicht am 22.09.2021, von tanznetz.de Redaktion


    NEUER FOKUS FÜR "TANZ IM AUGUST"

    Ricardo Carmona übernimmt ab 2023 die Künstlerische Leitung des Berliner Festivals
    Veröffentlicht am 22.09.2021, von tanznetz.de Redaktion


    FOLKWANG BERUFT HENRIETTA HORN

    Henrietta Horn ist Professorin am Institut für Zeitgenössischen Tanz
    Veröffentlicht am 18.09.2021, von tanznetz.de Redaktion



    AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



    DEPARTURES

    Tanzreihe Unique Performance and Dance from Norway in München

    Nach der Jubiläumsausgabe der TANZWERKSTATT EUROPA ist in München vom 4.-17. Oktober 2021 künstlerischer Input aus dem Norden zu sehen.

    Veröffentlicht am 23.09.2021, von Anzeige

    LETZTE KOMMENTARE


    INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

    Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
    Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


    ZUSAMMENARBEIT

    Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
    Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


    EIN SCHWERER VERLUST

    Ismael Ivo ist gestorben
    Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

    MEISTGELESEN (30 TAGE)


    KINDERBRILLE AUFSETZEN!

    Tanzplan veröffentlicht "Tanzkind" von Andrea Simon und Achim Reissner

    Veröffentlicht am 17.08.2021, von Sabine Kippenberg


    ALFONSO PALENCIA WIRD BALLETTDIREKTOR IN BREMERHAVEN

    Ab der Spielzeit 2022/2023 tritt der Spanier Alfonso Palencia die Nachfolge von Sergei Vanaev an.

    Veröffentlicht am 14.09.2021, von tanznetz.de Redaktion


    REISE DURCH DIE MENSCHLICHKEIT

    HUMAN – Musik- und Tanzpremiere feiert großen Erfolg in Bremen

    Veröffentlicht am 30.08.2021, von Renate Killmann


    AUSZEICHNUNGEN FÜR IVAN LIŠKA UND JIŘI KYLIÁN

    Die Republik Tschechien ehrt verdiente Choreografen.

    Veröffentlicht am 18.09.2021, von Pressetext


    HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

    Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

    Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick



    BEI UNS IM SHOP