WAHR, ECHT, TIEF

Eine Arthaus-DVD huldigt „Mary Wigman – The Soul of Dance“

Weil sie bei sich geblieben sei in allen ihren Verwandlungen, resümiert Mary Wigman am Ende des 50-Minuten-Films den Erfolg ihrer zäh erkämpften Karriere.

Veröffentlicht am 22.10.2014, Autor Volkmar Draeger


SPEIS UND TANZ

Das 638 Kilo Tanz Festival in Essen

Dieses Wochenende war ich als Jurymitglied beim 638 Kilo Tanz Festival zugegen. Es ist ein Tanzfestival, das ohne Podiumsdiskussionen, Künstlergespräche oder Speed Datings auskommt, dafür aber mit Essen auffährt und das nicht zu knapp.

Veröffentlicht am 22.10.2014, Autor Gastautor


AMBIVALENZEN DES TEILENS

Der "steirische herbst" ging am Wochenende zu Ende

Das Programm des diesjährigen "steirischen herbstes", das unter dem Motto "I prefer not to... share!" stattfand, wirft viele Fragen des Teilens in unserer heutigen Gesellschaft auf und hinterfragt allgegenwärtige Konsumgewohnheiten.

Veröffentlicht am 22.10.2014, Autor Elisabeth Leopold


EINSTAND NACH MAß

Antoine Jully als neuer Oldenburgischer Chefchoreograf

Mit der abstrakten Tanzkreation "Deca - Deci" und dem kleinen Handlungsballett "L'Arlésienne" nach Alphonse Daudet auf George Bizets populäre Suiten präsentierte Antoine Jully ein ebenso kontrastreiches wie niveauvolles Programm für seine zehnköpfige neue "BallettCompagnie Oldenburg".

Veröffentlicht am 21.10.2014, Autor Marieluise Jeitschko


ENGEL IN SICHTWEITE

„Quatuor pour la fin du temps“ – Konzert und Tanz in der Hebelhalle in Heidelberg

„Quatuor pour la fin du temps“ ist ein Quartett, das Oliver Messiaen während seiner Kriegsgefangenschaft komponiert hat, inspiriert von einem biblischen Text aus der Offenbarung des Johannes, der das Erscheinen eines gewaltigen Engels verkündet.

Veröffentlicht am 21.10.2014, Autor Isabelle von Neumann-Cosel


TRIUMPH FÜR EINEN ALTMEISTER

Béjart Ballet Lausanne im Tempodrom Berlin

Seine Magie wirkt noch immer. Was der 2007 verstorbene Meister Maurice Béjart seiner 20 Jahre zuvor im frankophonen Schweizer Lausanne formierten Kompanie hinterlassen hat, hat das Zeug, auch im 21. Jahrhundert sesshaft zu werden.

Veröffentlicht am 20.10.2014, Autor Volkmar Draeger


DIESE WOCHE: URS DIETRICH

Meine Choreografen

Gert Weigelt stellt in wöchentlicher Abfolge "seine" Choreografen in Bild und Wort vor.

Veröffentlicht am 20.10.2014, Autor gert weigelt


DON QUIJOTE ALS BUSINESSMAN

Eröffnung der Ballettsaison am Theater Regensburg

In Regensburg, so scheint es, schert sich Tanzchef Yuki Mori wenig um die Inszenierungsgeschichte des Ritters von der traurigen Gestalt. Sein witzige Neukreation orientiert sich eher an der US-Serie "Mad Men".

Veröffentlicht am 19.10.2014, Autor Alexandra Karabelas


PETITESSE UNTER FREUNDEN

Van Manen-Uraufführung am Rhein

Ganz besonders gespannt war man natürlich auf die erste neue Choreografie von Hans van Manen seit zwanzig Jahren, die nicht für Het Nationale Ballet oder das NDT entstand Aber so recht den unverwechselbaren Stempel eines van Manen-Meisterwerks trägt dieser "Alltag" nun nicht.

Veröffentlicht am 19.10.2014, Autor Marieluise Jeitschko


DIE FREUDEN DES NICHTS

Das tanzhouse Festival in Salzburg

„Out of nothing“ – so lautet das Motto des diesjährigen tanzhouse-Festivals in Salzburg, das mit einem etwas anderen „Prolog“ eröffnete.

Veröffentlicht am 17.10.2014, Autor Miriam Althammer


 

VIDEO: TIPP DER WOCHE

MADE IN BANGLADESH BY HELENA WALDMANN

YouTube Totalviews: 853, Letzte Woche: 17

LEUTE AKTUELL


KONFRONTATION UND KOMMUNIKATION

Susanne Linke und Koffi Kȏkȏ im Duett
Veröffentlicht am 16.10.2014, Autor Volkmar Draeger


WIE DER MODERNE TANZ MÜNCHEN EROBERTE

Ein Rückblick auf 40 Jahre Iwanson
Veröffentlicht am 30.09.2014, Autor Malve Gradinger


DER KATALANE UND DAS RUSSISCHE BALLETT

Das Nordharzer Städtebundtheater lässt zu Musik Strawinskys tanzen
Veröffentlicht am 14.09.2014, Autor Volkmar Draeger

DISKUSSIONEN


FRAGE ZU AUFNAHMEPRÜFUNGEN UND STUDIENGÄNGEN

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

TANZPÄDAGOGIKAUSBILDUNG/STUDIUM - SCHULENEMPFEHLUNG?

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

MUTTER UND DANCE-BELT

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

LETZTE LOGINS


Leggere Strutture Art Factory

Günther Fingerle

tanznetz.de redaktion 2

Traviata

Diane (moderator)


Insgesamt 14 Benutzer online,
0 angemeldete Benutzer online
und 26915 Benutzer registriert