WIR ERKENNEN TRENDS!

Das Spielzeitheft Nr.2 ist da

Mit einem Rückblick auf die Spielzeit 2014/15, der großen Expertenumfrage, den herausragenden Künstlern der vergangenen Saison sowie den Themen "Tänzer ab 40", "Im Fokus: Tanz aus Israel und dem arabischen Kulturraum" und "Tanzkritik im Wandel".

Veröffentlicht am 01.09.2015, von tanznetz.de Redaktion


ZWISCHEN TRANCE UND TRASH

Schwerpunkt Asien beim 27. Festival „Tanz im August“

Zu den vielen Vorzügen der diesjährigen Ausgabe von „Tanz im August“ gehört es, mehrere Gastspiele aus Asien eingeladen zu haben.

Veröffentlicht am 30.08.2015, von Volkmar Draeger


DIE HERZBLUTMASCHINE

Wie Tanz entsteht: „Showing“ im Choreografischen Centrum Heidelberg

Die TANZallianz - ein Zusammenschluss des UnterwegsTheaters und der Tanzsparte des städtischen Theater - bietet internationalen ChoreografInnen, die bereits über eine überzeugende ästhetische Handschrift verfügen, eine Plattform für internationale Kunstproduktion.

Veröffentlicht am 30.08.2015, von Isabelle von Neumann-Cosel


FURIOSE SYNTHESE ZWEIER WELTEN

„Red Bull Flying Bach“- eine Erfolgsgeschichte

Breakdance und Bach? Dass zusammenwachsen kann, was scheinbar gar nicht zusammengehört – die Flying Steps haben es über Jahre bewiesen.

Veröffentlicht am 28.08.2015, von Volkmar Draeger


KULTUR VERTEIDIGEN

Das Festival BMotion in Bassano del Grappa

Zum zehnten Mal lud Bassano del Grappa zum internationalen zeitgenössischen Tanzfestival „BMotion“. Der künstlerische Leiter Roberto Casarotto präsentierte ausdrücklich Diversität von Tanztheater über abstrakte Stücke bis zu performativen Arbeitent.

Veröffentlicht am 26.08.2015, von Ingrid Türk-Chlapek


ANVERWANDLUNG EINES TANZPHÄNOMENS

Kerstin Langes „Tango in Paris und Berlin“ schließt kompetent eine Wissenslücke

Die Urform des Tangos entstand im Delta des Río de la Plata, in der Vorortarmut von Montevideo und Buenos Aires, wo Zuwanderer aus Europa unter bedrängten Verhältnissen lebten.

Veröffentlicht am 24.08.2015, von Volkmar Draeger


KLASSIKER DER AVANTGARDE

Das Ballet de Lorraine aus Nancy beim Sommerfestival auf Kampnagel

Eine zeitgenössische Choreografie mit „Devoted“ von Cecilia Bengolea und François Chaignaud aus Paris und zwei Klassiker, nämlich „Sounddance“ von Merce Cunningham aus 1975 und Billy Forsythes „Duo“ aus 1996.

Veröffentlicht am 24.08.2015, von Annette Bopp


INFERNO – DER MENSCH GEHT UNTER IN SEINEN EIGENEN TECHNISCHEN SCHÖPFUNGEN

Uraufführung von Richard Siegals „Model“

Richards Siegals neue Produktion im Rahmen der Ruhrtriennale im Salzlager der Kokerei auf Zollverein in Essen

Veröffentlicht am 17.08.2015, von Dagmar Klein


KLAGE- UND FREUDENTÄNZE AUF DAS LEBEN

Eko Supriyanto mit „Cry Jailolo“ und Alice Ripoll mit „Suave“ beim Sommerfestival auf Kampnagel

Es war ein Abend der Gegensätze: Hier sieben schmächtige junge Männer aus Indonesien, dort kraftstrotzende Jugendliche aus Rio de Janeiro.

Veröffentlicht am 17.08.2015, von Annette Bopp


WIEN IST IMMER EINE REISE WERT

Pick bloggt über seine Eindrücke aus einigen Workshops und Vorstellungen bei ImPulsTanz

In Wien fanden jeden Abend vier Wochen lang an den unterschiedlichsten Standorten Tanzvorstellungen der Avantgarde statt. Wenn man süchtig ist, oder es werden will, ist das sicher der beste Ort dafür, denn man muss nie zur Ruhe kommen.

Veröffentlicht am 17.08.2015, von Günter Pick


 

VIDEO: TIPP DER WOCHE

HIP HOP-ERATION I OFFIZIELLER TRAILER DEUTSCH GERMAN 2015

YouTube Totalviews: 144, Letzte Woche: 0

LETZTE BEITRÄGE 'VORANKÜNDIGUNGEN'


CREATING DANCE IN ART AND EDUCATION – TANZPÄDAGOGIK UND CHOREOGRAFIE

Die berufsbegleitende Weiterbildung am UdK Berlin Career College bietet Einstieg in die Arbeit mit Laien
Veröffentlicht am 31.08.2015, von Pressetext


"DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG" - EIN BALLETT VON TOMASZ KAJDANSKI

Premiere beim Ballettensemble des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin
Veröffentlicht am 27.08.2015, von Pressetext


720 STUNDEN – SEPTEMBER WHITE NIGHTS

HebelHalle Heidelberg / Künstlerhaus UnterwegsTheater präsentiert neues Arbeits- und Festivalkonzept
Veröffentlicht am 25.08.2015, von Pressetext

DISKUSSIONEN


SHOKO NAKAMURA GEHT

Rubrik: Berlin

THERESA DIEHL - TANZKULTUR, KITANZ, TANZPÄDAGOGIN, SEMINARLEITERIN

Rubrik: Die tanznetz.de User

SPARK

Rubrik: Stuttgart

LETZTE LOGINS


Dance-Rhein-Main

Artefakt

Diane (moderator)

Tanzträume München

Florian Borchert


Insgesamt 46 Benutzer online,
3 angemeldete Benutzer online
und 27800 Benutzer registriert