SUCHE



Suche mit Schlüsselwörtern
 


AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



TANZ- UND PERFORMANCE-PROGRAMM IM RAHMEN DES BEETHOVENFESTS

Vom 8. September bis 1. Oktober in Bonn

In den letzten zwei Jahren öffnete sich das Beethovenfest zeitgenössischen »jungen« Kunst-Sparten. Auch das diesjährige Festival widmet sich den tänzerischen und performativen Formen der Gegenwart.

Veröffentlicht am 01.04.2017, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ATEMBERAUBEND GRENZÜBERSCHREITEND: HOMÖOPATHIE UND TANZ

„Sepia tanzt alleine“ von Andrea Simon, Andreas Etter, Ulrich Koch und Gesina Habermann verbindet Tanz und Medizin in beeindruckend schönen Bildern
Veröffentlicht am 10.02.2017, von Sabine Kippenberg


DIONYSOS UND APOLLON IM STREIT

Demis Volpis „Tod in Venedig“ als Koproduktion von Ballett und Oper in Stuttgart
Veröffentlicht am 09.05.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


WIE TANZT MAN REFORMATION?

Das Bundesjugendballett wagt mit "Gipfeltreffen - Reformation" einen Versuch
Veröffentlicht am 15.01.2017, von Andreas Berger

MEISTGELESEN (7 TAGE)


TIEFE BERÜHRUNG

Balanchine, Kylián und Forsythe im Ballettabend „Vergessenes Land“ beim Semperoper Ballett in Dresden

Veröffentlicht am 22.05.2017, von Boris Michael Gruhl


DIE KUNST, DER RAUM UND DER TANZ

DANCE 2017 mit VA Wölfl, Trajal Harrell und Frédérick Gravel

Veröffentlicht am 25.05.2017, von Miriam Althammer


DREIMAL RAVEL

Choreographien von Balanchine, Robbins und Cherkaoui/Jalet an der Pariser Oper

Veröffentlicht am 24.05.2017, von Julia Bührle


NEUE LEITUNG FÜR DAS DANSENS HUS

Samme Raeymaekers übernimmt das Dansens Hus in Oslo

Veröffentlicht am 23.05.2017, von tanznetz.de Redaktion


STIL UND IDENTITÄT

DANCE 2017 in München

Veröffentlicht am 17.05.2017, von Miriam Althammer



BEI UNS IM SHOP