VIDEOS




Videos absteigend sortiert nach Totalviews im Zeitraum





HOW TO GET RID OF A BODY. A MAGIC MANUAL | LEONARD ENGEL | TEASER

In seinem neuen Solo “How to get rid of a body. A magic manual” verwischt der Choreograf und Performer Léonard Engel die Grenzen zwischen Praktiken und Genres. Inspiriert von Tiermimikry kreiert er eine Hybrid-Performance zu der Fragestellung: Was braucht ein Körper, um unbemerkt zu bleiben? „How to get rid of a body“ spielt mit der Faszination der Täuschung, indem es über die visuellen Tricks der Illusion hinausgeht und den Körper mit seinen Limitationen ins Zentrum der Observation rückt. In dem permanenten Versuch des Verschwindens im eigenen Umfeld zeichnet sich ein Körper ab, der zwischen verschiedenen Identitäten morpht und im Paradox seiner nicht aufzulösenden Präsenz lebt. Datum: Premiere am 20. September, weitere Shows am 21. & 22. September Ort: HochX München Zeit: 20.00 Uhr Tickets zu 18 €/ erm.10 € über HochX-Theater unter theater-hochx.de/karten.html Informationen: Miria Wurm / Tanzbüro München, m.wurm@tanzbueromuenchen.de

Vimeo Totalviews: 0, Letzte Woche: 0





JOSEPHSLEGENDE | ANNA VITA

Vimeo Totalviews: 0, Letzte Woche: 0





/video/show/195

YouTube Totalviews: 0, Letzte Woche: 0





UNITXT PART I | RICHARD SIEGAL

Vimeo Totalviews: 0, Letzte Woche: 0





ALLOWING A HORIZON TO APPEAR III | STEPHAN HERWIG | TRAILER

Auf Einladung von plattformPlus reiste Stephan Herwig zusammen mit seinen langjährigen Tänzern Anna Fontanet und Maxwell McCarthy für eine zweiwöchige Probenresidenz nach São Paulo. Das dort entstandene Duett erschafft verschiedene visuelle Rhythmen in denen sich die beiden Tänzer in kontinuerlichem Wechsel immer wieder neu aufeinander beziehen. On invitation of plattformPlus, Stephan Herwig traveled together with his long-term dancers Anna Fontanet and Maxwell McCarthy for a two-week rehearsal residency to São Paulo. The duet formed there creates different visual rhythms in which the two dancers repeatedly relate to one another in a continually changing way. Choreografie & Sound: Stephan Herwig Tanz: Anna Fontanet, Maxwell McCarthy Lichtgestaltung: Michael Kunitsch Choreografische Assistenz: Karen Piewig Uraufführung: 11.05.2019 I schwerer reiter, München Preview: 20.04.2019 I Espaço170, Saõ Paulo Dauer: 35 min

Vimeo Totalviews: 0, Letzte Woche: 0





NEWS GARDEN / PRIVATE ECHOES | MICHA PURUCKER

Vimeo Totalviews: 0, Letzte Woche: 0





LIL BUCK WITH ICONS OF MODERN ART

Vimeo Totalviews: 0, Letzte Woche: 0





HOW TO GET RID OF A BODY. A MAGIC MANUAL - LÉONARD ENGEL - TRAILER

20, 21 & 22.09.2019 in HochX Theater, Munich CHOREOGRAPHY & PERFORMANCE Léonard Engel COMPOSTION & LIVE ELECTRONICS Korhan Erel DRAMATURGY Maja Zimmermann OUTSIDE EYE Tamara Saphir COSTUMES & SET DESIGN Theresa Scheitzenhammer LIGHT DESIGN Charlotte Marr VOICES Jule Gartzke, Miria Wurm TECHNICAL CONSULTING & LIGHTS Wolfgang Eibert PRODUCTION MANAGEMENT Miria Wurm PRESS WORK Miria Wurm/ Tanzbüro München PUBLIC RELATIONS Veronika Heinrich/ Tanzbüro München This project is a production by Léonard Engel in co-production with PACT Zollverein and HochX Theater und Live Art, funded by the Department of Arts and Culture of the City of Munich, supported by the Nationales Performance Netz Coproduction Fund for Dance, which is funded by the Federal Government Commissioner for Culture and Media of Germany, made possible with the support of the Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz (BLZT) financed by funds from the Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst and funded by the Kulturstiftung Stadtsparkasse München. With the friendly support of Tanzfabrik Berlin and Tanzbüro München. Léonard Engel is an artist of the Tanzbüro München.

Vimeo Totalviews: 0, Letzte Woche: 0





DANCEONSCREEN FESTIVAL 3RD EDITION TEASER

Vimeo Totalviews: 0, Letzte Woche: 0





DER NUSSKNACKER | THEATER HOF | BEHIND THE SCENES

Ein Blick hinter die Kulissen der neuesten Ballettproduktion am Theater Hof: Tschaikowskis „Der Nussknacker“. [b]Premiere: 26.01.19[/b]

YouTube Totalviews: 0, Letzte Woche: 0


 

VIDEO: TOP 5 KLASSISCH

VIDEO: TOP 5 ZEITGENÖSSISCH

VIDEO: TOP 5 TANZTHEATER

VIDEO: TOP 5 LETZTE WOCHE



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



DIE TANZSTADT HEIDELBERG HAT EIN NEUES FESTIVAL

TECart Dance – Festival für Medienkunst und Tanz findet zum ersten Mal von 13. bis 22. Februar 2020 in der Hebelhalle – Künstlerhaus UnterwegsTheater statt. Veranstalter und Kuratoren sind Jai Gonzales und Bernhard Fauser vom UnterwegsTheater.

Veranstalter und Kuratoren sind Jai Gonzales und Bernhard Fauser vom UnterwegsTheater.

Veröffentlicht am 30.01.2020, von Anzeige



BEI UNS IM SHOP



VIDEO: TIPP DER WOCHE