Profitraining

P.O.R.C.H. GARDENBODY MODULE 2019


Body, group, landscape


The P.O.R.C.H. Gardenbody Module is one of the three modules of P.O.R.C.H., a facilitated training and research program, taking place at Ponderosa, Stolzenhagen, outside Berlin, in the summer of 2019.

The P.O.R.C.H. Gardenbody Module is for artists, performers, researchers, explorers, and more, and will focus on the relations and intersections of body, group, land, and place — the ways in which somatic practices can overlay with ecological dynamics.

The P.O.R.C.H. Gardenbody Module will be facilitated by Shelley Etkin and Stephanie Maher, and it will feature visiting artists and guests, who will offer and present distinct somatic practices. The module will also run in parallel with events that will be occurring in the Ponderosa summer program.

The module will propose orientations towards embodied relations of bodies and places. Artistic elements will be explored between garden and studio, across a range of temporalities and perspectives. This module invites the creation of knowledge through felt experience. Participants will address the practical, anatomical, political and imaginal elements of worlds — including worlds expanded beyond human.

Full details are available on the Ponderosa website.


Veranstalter: Ponderosa


Veranstaltungsort: Lunow-Stolzenhagen, Brandenburg


Lokation: Ponderosa, Gutshof 3, DE-16248 Lunow-Stolzenhagen


Weitere Informationen: https://www.ponderosa-dance.de/porch.html

Start: 21.07.2019



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
P.O.R.C.H. Gardenbody Module 2019 Profitraining Ponderosa ab 21.07.2019
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


TANZ 31: CARMEN.MAQUIA

Gustavo Ramírez Sansano ist zurück in Luzern und bringt eine Neufassung seines grossen Erfolgs «CARMEN.maquia» mit.
Veröffentlicht am 17.09.2019, von Anzeige


OPULENZ UND MAGIE

Wiederaufnahme von John Neumeiers „Sommernachtstraum“ beim Hamburg Ballett
Veröffentlicht am 17.09.2019, von Annette Bopp


REBELLEN (UA)

Tanzabend von Asun Noales, Tarek Assam und Jörg Mannes Musik von Steve Reich, Dmitri Schostakowitsch und Igor Strawinsky
Veröffentlicht am 17.09.2019, von Anzeige

LETZTE FORENBEITRÄGE


SOMMERNACHTSTRAUM (NEUMEIER), DIE ANDERE BESETZUNG, 12.09.2019

Rubrik: Publikumsrezensionen

SOMMERNACHTSTRAUM (NEUMEIER), HAMBURGISCHE STAATSOPER, 08.09.2019

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: NOCH EIN WIEDEREINSTEIGER - UND ICH SCHREIB DRÜBER!

Rubrik: Die tanznetz.de User

RE: DAUERHAFTE LEICHTE KNÖCHELSCHMERZEN

Rubrik: Tanzmedizin

RE: WER DARF TÄNZER ODER TANZPÄDAGOGEN AUSBILDEN?

Rubrik: Ballettschule und Management

RE: ACCESSOIRES BEIM STREETDANCE

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WAS FÜR KLEIDUNG TRAGT IHR BEIM TANZEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WIE HÄLT IHR EUCH EIGENTLICH FIT?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

DANCE TEACHER STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

RE: WER DARF TÄNZER ODER TANZPÄDAGOGEN AUSBILDEN?

Rubrik: Ballettschule und Management



BEI UNS IM SHOP