Fortbildungen

CONTACTIMPROVISATION UND BODY-MIND CENTERING®


Fortbildung mit Ka Rustler


Wir gehen auf eine tänzerischer Reise durch unsere Körpersysteme wie Organe, Knochen, Drüsen, Nerven, Flüssigkeiten und Muskeln und werden sie mit der Contactimprovisation verbinden.
Bei Interesse beachten Sie bitte den Frühbucherpreis bis zum 31. Dezember 2018. Wenn Sie die Inhalte oder die Dozentin der Fortbildung vor Fortbildungsbeginn kennenlernen möchten, empfehlen wir den Besuch einer Einführung. Sollte die Einführung bereits vorbei sein und es sind noch Plätze frei, melden Sie sich einfach für das erste Wochenende der Fortbildung an. Eine Anmeldung für die weiteren Wochenenden der Fortbildung ist dann erst im Anschluss an das erste Wochenende erforderlich. Die Module 2 bis 4 sind mit Vorkenntnissen in Contactimprovisation bzw. Body-Mind Centereing auch einzeln belegbar
Die Fortbildungsreihe ist für Menschen konzipiert die gern tanzen und/oder in pädagogischen, kreativen, therapeutischen Bereichen arbeiten.
Ziel ist, für das vernetzte Zusammenspiel der Körpersysteme zu sensibilisieren, um
- den eigenen kreativen Bewegungsausdruck zu erweitern, und
- sie in die künstlerische, pädagogische und therapeutische Praxis zu integrieren.

In dieser bewegten, wissenschaftlich fundierten Workshopreihe bieten wir folgende Module, die auch einzeln belegt werden können:
Modul I • 23. - 24. Februar 2019
Embryologie & Flüssigkeiten, Kreativität und Rhythmus

Modul II • 16. - 17. März 2019
Knochen & Bänder, Struktur und Organisation

Modul III • I6. - 7. April 2019
Organe & Faszien, Volumen und Gewicht

Modul IV • 4. - 5. Mai 2019
Bewegungsentwicklung & Sinne, Wahrnehmung und integriertes Handeln

Es werden Bewegungsprinzipien aus dem Body-Mind Centering®, der Alignment/Release-Technik und der Körperarbeit in allen Modulen einfließen. Wir gehen auf eine Reise durch unsere Körpersysteme wie Organe, Knochen, Drüsen, Nerven, Flüssigkeiten und Muskeln und verbinden sie mit der Contactimprovisation.


Veranstalter: TuT - Schule für Tanz, Clown und Theater


Veranstaltungsort: Hannover


Lokation: TuT - Schule für Tanz, Clown und Theater, Kornstr. 31, DE-30167 Hannover


Weitere Informationen: http://www.das-tut.de

Start: 23.02.2019



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
Contactimprovisation und Body-Mind Centering® Fortbildungen TuT - Schule für Tanz, Clown und Theater ab 23.02.2019
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


DER STEIN AUF DER BRUST

Tänzer José Luis Sultán beschwört in der Hebelhalle seine persönliche „Toten-Insel“
Veröffentlicht am 26.05.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel


HER MIT DER ZUKUNFT!

Choreografien von Liliana Barros und Stephan Thoss im neuen Mannheimer Tanzabend
Veröffentlicht am 25.05.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel


TANZSTADT BREMEN!

Hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion „RÄUME FÜR DEN TANZ“ will das Feuer für den Tanz in Bremen neu schüren
Veröffentlicht am 24.05.2019, von Martina Burandt

LETZTE FORENBEITRÄGE


SCHWANENSEE (NEUMEIER), HAMBURG BALLETT, 25.05.2019

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

RE: STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

RE: STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

RE: STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

RE: STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

ENTSETZEN ÜBER DEN BERICHT EINER MUTTER

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

RE: STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

RE: DEHNEN / WARM-UP VOR DEM SPITZENTRAINING?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler



BEI UNS IM SHOP