Fortbildungen

AUSBILDUNG ZUR TANZPÄDAGOGIN - AFT / AUSBILDUNG ZUM TANZPÄDAGOGEN - AFT


20-monatige, berufsbegleitende Ausbildung für Menschen in pädagogischen und psychosozialen Berufsfeldern. Mit Prüfung und zertifiziertem Abschluss.


Der tanzpädagogische Ansatz der Ausbildung umfasst künstlerische, pädagogische und heilende Aspekte des Tanzes.
Mit Präsenz und Achtsamkeit wird ein Raum zur Entfaltung der eigenen tänzerischen, persönlichen und beruflichen Potentiale erschlossen.
Mit der Begeisterung für den Tanz als lebendiges Medium werden klare Impulse gegeben und die Möglichkeit eröffnet, sich in Tanz und Bewegung Ressourcen und Kraftquellen zu erschließen.

Diese werden für den aktuellen Beruf oder für ein neues Berufsfeld wegweisend!

Das ausführliche Curriculum AfT6 Stand: 01.10.2018, mit den Inhalten und Grundsätzen der Ausbildung zur / zum TP • AfT kann hier als pdf-Datei runtergeladen werden.

Dauer: 20 Monate
Umfang: 590 UE, davon 315 UE Kontaktzeit plus Selbststudium
Kosten: 3.480 EUR, (24 x 145,-)
Förderung durch Prämiengutschein oder Bildungsschek möglich
Termine:
Entscheidungswochenende Sa. 16. / So. 17.03.2019 | Kosten: 134 €
Erstes Ausbildungswochenende Sa. 29 / So. 30.06.2019


Veranstalter: Akademie für Tanzpädagogik Bochum


Veranstaltungsort: Zentrum für Tanz und Bewegung, Bochum-Gerthe


Lokation: Gabriela Jüttner, Lothringer Straße 36b, DE-44805 Bochum-Gerthe


Weitere Informationen: https://www.zentrumtanz.de/akademie_ausbildung.html

Start: 16.03.2019



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
Ausbildung zur Tanzpädagogin - AfT / Ausbildung zum Tanzpädagogen - AfT Fortbildungen Gabriela Jüttner ab 16.03.2019 Entscheidungswochenende
ab 29.06.2019 Erstes Ausbildungswochenende
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


SOUVERÄNER TANZERZÄHLER

Stephan Thoss kreiert „Sanssouci“ in Mannheim
Veröffentlicht am 20.03.2019, von Alexandra Karabelas


„A QUIET EVENING OF DANCE" VON WILLIAM FORSYTHE

3. und 4. April in der Hebelhalle - Künstlerhaus UnterwegsTheater
Veröffentlicht am 20.03.2019, von Anzeige


DURCH DIE WELT DES SCHLAFES GETANZT

„Schlafwandler 1999/2019“ von Helge Letonja / steptext dance project mit Anne Minetti und Ziv Frenkel in der Schwankhalle Bremen
Veröffentlicht am 19.03.2019, von Martina Burandt

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: DAUERHAFTE LEICHTE KNÖCHELSCHMERZEN

Rubrik: Tanzmedizin

RE: DAUERHAFTE LEICHTE KNÖCHELSCHMERZEN

Rubrik: Tanzmedizin

RE: DAUERHAFTE LEICHTE KNÖCHELSCHMERZEN

Rubrik: Tanzmedizin

RE: DAUERHAFTE LEICHTE KNÖCHELSCHMERZEN

Rubrik: Tanzmedizin

ALL OUR YESTERDAYS (NEUMEIER) HAMBURG BALLETT, 09.03.2019; GUSTAV MAHLER: SOLDATENLIEDER, 5. SINFONIE

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: PROFESIONELLE TÄNZERIN MIT 20

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

KOSTENLOSE THERAPEUTISCHE MASSAGE VON ERFAHRENEN PHYSIO IM TAUSCH GEGEN TANZUNTERRICHT

Rubrik: Tanzmedizin

RE: PROFESIONELLE TÄNZERIN MIT 20

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

RE: PROFESIONELLE TÄNZERIN MIT 20

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

PROFESIONELLE TÄNZERIN MIT 20

Rubrik: Tanzausbildung Schüler



BEI UNS IM SHOP