Workshops

GAGA UND BEWEGUNGSRESEARCH


mit Clea Onori


Gaga ist eine Bewegungs-Sprache, die Ohad Naharin parallel zu seiner Arbeit als künstlerischer Leiter und Choreograph der israelischen und international gefeierten Batsheva Dance Company, entwickelte. Ursprünglich entspringt Gaga aus dem Glauben an die heilende, dynamische, verändernde Kraft der Bewegung. Gaga verbindet bewusste und unbewusste Bewegung, verfeinert die instinktiven Bewegungsmuster und erlaubt eine Erfahrung von Freiheit und Genuss. Eine der wichtigsten Qualitäten im Gaga ist die Empfindung von float (Fluss). Dadurch entsteht eine Offenheit, ein beinahe sich Auflösen der Grenzen, Strukturen und Formen. Wir arbeiten mit Bewegungs-Tasks, um eine texturreiche Bewegungsqualität zu finden und unser Formbewusstsein zu sensibilisieren. Wie stehen meine Körperteile in Beziehung zueinander? Was bewegt sich, fliesst weiter im Stillstand und was für eine Dynamik entsteht aus dem Wechsel verschiedener Texturen? Können wir vermeintliche Gegensätze wie Kraft und Sensibilität/Sinnlichkeit vereinen und in verschiedenen Tempi, in verschiedenen Ebenen bringen?

Der Workshop ist für wiederholte TeilnehmerInnen mit Erfahrung in Gaga und AnfängerInnen gleichermaßen geeignet. Das Bewegungsmaterial für Gaga erneuert sich stetig und bietet darum vielfältiges Material für alle Erfahrungsstufen.


Veranstalter: tanzform Konstanz


Veranstaltungsort: Konstanz, Baden-Württemberg


Lokation: Tanzform, Brauneggerstraße 60, DE-78462 Konstanz


Weitere Informationen: https://www.tanzform.de/workshops/129

Start: 24.11.2018



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
Gaga und Bewegungsresearch Workshops Tanzform ab 24.11.2018
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


BEWEGUNG, MUSIK, LICHT

Fotoblog von Dieter Hartwig
Veröffentlicht am 19.07.2018, von Dieter Hartwig


40 JAHRE TANZFABRIK BERLIN

Fotoblog von Dieter Hartwig
Veröffentlicht am 19.07.2018, von Dieter Hartwig


UNTER „RIVERS“ GURGELT DIE DONAU

Regensburger "CiRR – Choreographers in Residence Program"
Veröffentlicht am 16.07.2018, von Michael Scheiner

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: ACCESSOIRES BEIM STREETDANCE

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN UND KONSEQUENZEN DARAUS

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: RE: WIE FÖRDERT MAN SEIN KIND RICHTIG ?

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

RE: ACCESSOIRES BEIM STREETDANCE

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

NIJINSKY GALA, HAMBURGISCHE STAATSOPER, 08.07.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: KROOT JUURAK: ONCE UPON

Rubrik: Publikumsrezensionen

GASTSPIEL DES NATIONAL BALLET OF CANADA, HAMBURGISCHE STAATSOPER, 03.07.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

LA FILLE MAL GARDEE (FREDERICK ASHTON), BALLETT DER PARISER OPER, PALAIS GARNIER, 27.06.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: CHANCE AUF BALLETTINTERNAT?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

RE: WIE HEIßT DIESE TANZRICHTUNG?

Rubrik: Jazz, Hip Hop und Show



BEI UNS IM SHOP