Profitraining

PROFITRAINING


Training für Profis uns ambitionierte Tänzer mit wechselnden Dozenten


Das Profitraining richtet sich speziell an Fortgeschrittene und Profitänzer/innen.
Mit wechselnden Dozenten aus aller Welt möchten wir ein bezahlbares und abwechslungsreiches Training in den Bereichen ModernDance, ContemporaryDance und Ballett anbieten. Technik auf hohem Niveau, freie, künstlerische Arbeit, Improvisation und Choreographie sind wichtige Bestandteile des Trainings. Eingeladen zu unserem Training für Ambitionierte sind Tänzer, die Lust auf neue Herausforderungen haben, Impulse für ihre eigene Arbeit brauchen und ein experimentierfreudiges Training in ungezwungener Atmosphäre suchen.

Immer Freitags im STUDIO PRO ARTE, nur 3 Minuten vom Stadtteil Vauban, Haltestelle Paula-Modersohn-Platz entfernt.

Der Beitrag soll erschwinglich sein und beträgt 10€ pro Teilnahme.

Termine 2017:

Tina Halford und Raul Martinez: 22.09., 29.09., 06.10., 17.11., 24.11., 15.12., 22.12.

Jonas Onny/ Lola Villegas Fragoso: 13.10., 20.10., 27.10., 10.11., 01.12., 08.12.

Mehr zu den Dozenten auf unserer Website unter www.studioproarte.de


Veranstalter: Studio Pro Arte - Chantal Kohlmeyer


Veranstaltungsort: Freiburg


Lokation: Studio Pro Arte, In den Sauermatten 6a, DE-79249 Merzhausen


Weitere Informationen: http://www.studioproarte.de

Start: 22.09.2017



Sub-Termine

Name Kategorie Lokation Start    
Profitraining Profitraining Studio Pro Arte 22.09.2017 18:00 Uhr
29.09.2017 18:00 Uhr
06.10.2017 18:00 Uhr
13.10.2017 18:00 Uhr
20.10.2017 18:00 Uhr
27.10.2017 18:00 Uhr
10.11.2017 18:00 Uhr
17.11.2017 18:00 Uhr
24.11.2017 18:00 Uhr
01.12.2017 18:00 Uhr
08.12.2017 18:00 Uhr
15.12.2017 18:00 Uhr
22.12.2017 18:00 Uhr
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


TANZ DER EINSAMKEIT

"La Strada" im Gärtnerplatztheater München
Veröffentlicht am 15.07.2018, von Boris Michael Gruhl


GRANDIOSER AUFTAKT

Die Kibbutz Dance Company 2 eröffnet das Münchner Festival THINK BIG! für junges Publikum im Muffatwerk
Veröffentlicht am 14.07.2018, von Boris Michael Gruhl


ABSCHIED VOM BOSS

"A Reid Anderson Celebration" in Stuttgart
Veröffentlicht am 13.07.2018, von Alexandra Karabelas

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: ACCESSOIRES BEIM STREETDANCE

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN UND KONSEQUENZEN DARAUS

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: RE: WIE FÖRDERT MAN SEIN KIND RICHTIG ?

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

RE: ACCESSOIRES BEIM STREETDANCE

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

NIJINSKY GALA, HAMBURGISCHE STAATSOPER, 08.07.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: KROOT JUURAK: ONCE UPON

Rubrik: Publikumsrezensionen

GASTSPIEL DES NATIONAL BALLET OF CANADA, HAMBURGISCHE STAATSOPER, 03.07.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

LA FILLE MAL GARDEE (FREDERICK ASHTON), BALLETT DER PARISER OPER, PALAIS GARNIER, 27.06.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: CHANCE AUF BALLETTINTERNAT?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

RE: WIE HEIßT DIESE TANZRICHTUNG?

Rubrik: Jazz, Hip Hop und Show



BEI UNS IM SHOP