JAZZ DANCE TRAINING



JAZZ DANCE TRAINING

Besprechung der tanznetz.de-Redaktion

Im hier vorliegenden Buch dokumentiert die Autorin das Tanzschaffen und Training des Jazz Dance nach der Methode des bekannten Schweizer Choreografen Alain Bernard.
Der Inhalt umfasst eine kurze Zusammenfassung der Entwicklung des Jazz Dance von seinen volkstümlichen Ursprüngen bis zum Bühnentanzstil. Außerdem werden Beschreibungen anatomisch-funktioneller Grundlagen für ein modernes Tanztraining sowie eine umfassende Übungssammlung für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Ein Kapitel Über Musik im Training, Stundenbeispiele im Basisbereich und methodische Übungsreihen zu einzelnen Techniken runden das Buch ab.

bei Amazon bestellen
 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


LIEBESGRÜßE AN HAVANNA

Eine Fotoausstellung von Gabriel Dávalos in der Staatlichen Ballettschule Berlin
Veröffentlicht am 16.11.2019, von Volkmar Draeger


SICHTACHSEN

Selbstermächtigung in Dresdens freier Szene
Veröffentlicht am 14.11.2019, von Rico Stehfest


WENN KEIN SPIELRAUM MEHR DA IST

Zur Tanzpremiere "Exhausting Space" von Iván Pérez
Veröffentlicht am 13.11.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: SEHNENSCHEIDENENTZÜNDUNG IM FUß?

Rubrik: Tanzmedizin

RE: WEIHNACHTSFEIER

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WEIHNACHTSFEIER

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

WEIHNACHTSFEIER

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WO TANZT IHR? (TANZSCHULEN-SAMMLUNG)

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: KROOT JUURAK: ONCE UPON

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: WIE HÄLT IHR EUCH EIGENTLICH FIT?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

BALLETTWERKSTATT, HAMBURGISCHE STAATSOPER,13.10.2019

Rubrik: Publikumsrezensionen

HAPPY END AUF DEM LAND - „LA FILLE MAL GARDÉE“ IN MAGDEBURG

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: DAUERHAFTE LEICHTE KNÖCHELSCHMERZEN

Rubrik: Tanzmedizin



BEI UNS IM SHOP