PROFIL





LOLA ROGGE SCHULE

Community-Mitglied seit:

18.10.2002

Homepage:

http://www.lolaroggeschule.de/

Beschreibung:

Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Tanz und Tänzerische Gymnastik im Lehrberuf
Leitung: Christiane Meyer-Rogge-Turner

Die Sprache des Tanzes mit dem nötigen Training erlernen und den eigenen Ausdruck finden - das heißt TANZ ENTWICKELN und sich im Tanz entwickeln. In der LOLA ROGGE SCHULE ist das möglich.

Die Lola Rogge Schule bietet eine dreijährige Ausbildung zum/r staatlich geprüften Lehrer/in für Tanz und Tänzerische Gymnastik im freien Beruf. Eine umfassende Schulung in verschiedenen Gebieten von Tanz und Bewegung stellt in Wechselwirkung mit fachbezogener Theorie das Know-how für den späteren Beruf dar.
Der Beginn ist jeweils der 1. Oktober.

Die Lola Rogge Schule ist neben einer Berufsfachschule auch eine Schule für Tanz und Performance, an der jeder Laie Unterricht nehmen kann. Unsere beiden Schulhäuser befinden sich in verschiedenen Stadtteilen Hamburgs, in Blankenese im Hirschpark und in Hohenfelde im Kiebitzhof. Dort finden Sie außer fachkundigen Lehrer/innen auch freundliche Ansprechpartner/innen in den Sekretariaten. Folgende Fächer werden für verschiedene Altersstufen und unterschiedliche Tanzerfahrung angeboten:

• Tänzerische Früherziehung
• Kindertanz
• Tänzerische Gymnastik
• Moderner Tanz
• Jazztanz
• Hip-Hop
• Ballett für Erwachsene
• Ballett für Kinder und Jugendliche
• Tanzimprovisation
• Tanztherapeutische Selbsterfahrung
• Tanzprojekte