GLANZVOLLE GALA

Mit Gaststars aus aller Welt feierte John Neumeier in der Hamburgischen Staatsoper seinen 80. Geburtstag

„The World of John Neumeier“ war die Benefiz-Gala überschrieben. Sie spielte 150.000 Euro für die Stiftung John Neumeier ein.

Veröffentlicht am 28.02.2019, von Annette Bopp


THOMAS HARTMANN GESTORBEN

Der ehemalige Direktor des Semperoper Balletts verstarb am 23.02.

Über zwanzig Jahre gestaltete Hartmann als Tänzer, Choreograf und später Direktor das Ballett der Semperoper Dresden.

Veröffentlicht am 27.02.2019, von tanznetz.de Redaktion


DER KLEINE PRINZ

Ein Integrationsprojekt für junge Profis und Amateure

Das Landesjugendballett Berlin tanzt mit Kindern und Jugendlichen aus Willkommensklassen. Ausgedacht hat sich dieses fantastische Zwei-Stunden-Ballett nach Saint-Exupérys Vorlage Gregor Seyffert, der künstlerische Leiter der Staatlichen Ballettschule Berlin.

Veröffentlicht am 26.02.2019, von Volkmar Draeger


WÜRDIGUNG DES TANZES

Jiří Kylián wird neues Mitglied der Pariser Académie des beaux-arts

Der tschechische Balletttänzer und Choreograf, der über zwei Jahrzehnte lang als künstlerischer Direktor das Nederlands Dans Theater prägte, wird am 13. März neues Mitglied der Pariser Académie des beaux-arts.

Veröffentlicht am 26.02.2019, von tanznetz.de Redaktion


SIE HAT DA MAL WAS VORBEREITET

„Alles auf Anfang“ im Dresdner Festspielhaus Hellerau

Antje Pfundter in Gesellschaft macht die Bühne zum Experimentalraum mit Bruchstücken. In „Alles auf Anfang“ werden gleich zu Beginn Konventionen über Bord geworfen - ein Abend, an dem man sich nicht entspannt zurücklehnen kann.

Veröffentlicht am 24.02.2019, von Rico Stehfest


MALEN MIT DEM MENSCHEN IN ZEIT UND RAUM

Am heutigen Sonntag wird Hamburgs Ballettintendant 80 Jahre alt. Happy Birthday, John Neumeier!

Er ist ein Ballettdirektor der Superlative: Keiner hat einer Kompanie länger als er vorgestanden. Kaum jemand hat so viele Werke für den Tanz geschaffen, die meisten von zeitloser Gültigkeit. Eine Würdigung.

Veröffentlicht am 24.02.2019, von Annette Bopp


GESTERN, HEUTE, MORGEN

„All Our Yesterdays“ von John Neumeier zu Musik von Gustav Mahler wurde jetzt beim Hamburg Ballett wiederaufgenommen

Die „Soldatenlieder“ alias „Des Knaben Wunderhorn“ und die "Fünfte Sinfonie" vereinigen sich aufs Schönste zu einem Ballettabend.

Veröffentlicht am 22.02.2019, von Annette Bopp


KONZENTRATION AUF PURE BEWEGUNG

Getanzte Bauhaus-Ideen: „Reconstruction“ von Jai Gonzales in der Hebelhalle Heidelberg

Ganz auf die Form konzentriert sich die Heidelberger Choreografin und lotet aus, ob ein Tanz ganz ohne Emotion möglich ist.

Veröffentlicht am 22.02.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel


SCHRÄG

Fotoblog von Dieter Hartwig

„Störlaut“ von und mit Jule Flierl ist in der Kantine der Sopiensaele Berlin genau am richtigen Platz.

Veröffentlicht am 21.02.2019, von Dieter Hartwig


VERGOLDETE ERINNERUNGEN

Das Aterballetto mit „Golden Days“ von Johan Inger zu Gast in Ludwigshafen

Mit Musik von Tom Waits, Patti Smith und Keith Jarrett kreiert Johan Inger einen stimmungsvollen Tanzabend.

Veröffentlicht am 21.02.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel


 

VIDEO: TIPP DER WOCHE

TEASER: »DISTANT MATTER«

YouTube Totalviews: 806, Letzte Woche: 127

LEUTE AKTUELL


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion


MALEN MIT DEM MENSCHEN IN ZEIT UND RAUM

Am heutigen Sonntag wird Hamburgs Ballettintendant 80 Jahre alt. Happy Birthday, John Neumeier!
Veröffentlicht am 24.02.2019, von Annette Bopp


TANZ MUSS EINE NACHVOLLZIEHBARE LOGIK HABEN

"Er… Sie… und andere Geschichten" von Renate Graziadei und Arthur Stäldi
Veröffentlicht am 22.02.2019, von Volkmar Draeger

DISKUSSIONEN


DAUERHAFTE LEICHTE KNÖCHELSCHMERZEN

Rubrik: Tanzmedizin

LETZTE LOGINS


tanznetz.de Redaktion

Agentur CirculerParler

Pattina

JSLN

elke tanzform


Insgesamt 70 Benutzer online,
0 angemeldete Benutzer online
und 30737 Benutzer registriert