„SCHWANENSEE“ AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Yekaterina Kondaurova als Schwanenkönigin im Festspielhaus Baden-Baden

Auch dieses Jahr hatte das Sankt Petersburger Mariinsky-Ballett bei seinem traditionellen Dezember-Gastspiel im Festspielhaus Baden-Baden seinen prachtvollen „Schwanensee“ im Gepäck...

Veröffentlicht am 26.12.2012, von Julia Bührle


NOVERRE IN NEUEM GLANZ

Eine Rekonstruktion/ Neuschöpfung der Stuttgarter „Medea“ aus dem Jahr 1763 im Versailler Schloss

„Médée et Jason“ ist wahrscheinlich das bekannteste Werk des Tanzreformers Jean-Georges Noverre, der vor allem durch seine „Lettres sur la danse“ (1760) eine wichtige Rolle bei der Entstehung des „ballet d’action“ spielte...

Veröffentlicht am 17.12.2012, von Julia Bührle


IN KIEL WIRD VERDIS „REQUIEM“ CHOREOGRAFIERT

Ballettdirektor Yaroslav Ivanenko wagt sich an schwere Kost

Das ist schon schwere Kost, die Kiels Ballettdirektor Yaroslav Ivanenko seinen erfreulich vielen jungen Ballettfreunden vorsetzt...

Veröffentlicht am 17.12.2012, von Gastbeitrag


EINE POETISCHE ERINNERUNGSCOLLAGE

Antje Pfundtners entfremdete „Nussknacker“-Version in der Hamburger Kampnagelfabrik

Vorweg: Die Angst Antje Pfundtners, die Besucher der Vorstellung könnten enttäuscht sein, weil sie die traditionelle Geschichte der kleinen Klara sehen wollen, wie sie in einem Gespräch mit Irmela Kästner für die „Welt am Sonntag“ gestand, war unbegründet.,,

Veröffentlicht am 17.12.2012, von Annette Bopp


 

VIDEO: TIPP DER WOCHE

VISIONEN – LEE |GODANI | KUINDERSMA - BALLETT DORTMUND

YouTube Totalviews: 324, Letzte Woche: 32

LETZTE BEITRÄGE 'VORANKÜNDIGUNGEN'


FESTIVAL TANZ NRW 19 IN NEUN STÄDTEN UND MIT VIER PREMIEREN

8. - 19. Mai 2019 Bonn, Düsseldorf, Essen, Köln, Krefeld, Mülheim/Ruhr, Münster, Viersen und Wuppertal
Veröffentlicht am 15.04.2019, von Anzeige


BARISH KARADEMIR PRÄSENTIERT IM HERZEN DER GEWALT VON ÉDOUARD LOUIS

Premiere DO 2. MAI 2019, 20 Uhr in der Tafelhalle im KunstKulturQuartier
Veröffentlicht am 11.04.2019, von Anzeige


VOM FINDEN EINER NEUEN KÜNSTLERISCHEN HEIMAT

Tanzabend „Muttersprache“ ab dem 13. April im Großen Haus des Mainfranken Theaters Würzburg
Veröffentlicht am 08.04.2019, von Anzeige

LETZTE LOGINS


Stolzing

tanznetz.de Redaktion

Sydney Christman

Tanz Atelier viza'vi

Traviata


Insgesamt 13 Benutzer online,
0 angemeldete Benutzer online
und 30832 Benutzer registriert