A PLACE TO BE

Interviewreihe zum Förderprogramm DIS-TANZ-SOLO: Katharina Wunderlich, Tänzerin und Choreografin

Mit ihrem Team „wonder & me“ brachte Katharina Wunderlich hierdurch zwei Projekte auf den Weg, die sich persönlich mit Distanz beschäftigen und Verbindung zu Menschen über ihre Erinnerungsorte und höchsteigene Biografien suchen.

Veröffentlicht am 13.01.2022, von Anna Beke


COLORS IN BETWEEN

Interviewreihe zum Förderprogramm DIS-TANZ-SOLO: Raquel Rosildete, Architektin und Lichtdesignerin

Raquel Rosildete entwickelte ein vielfarbiges Lichtdesign, das für Diversität von Körperwahrnehmung einsteht und die Beschränkung auf weiße konforme Körper als vermeintlich idealem Bezugspunkt für Beleuchtung aufbricht.

Veröffentlicht am 13.01.2022, von Anna Beke


DECOLONIZATION PRAXIS AND THE ART OF TALKING DISABILITY

Interviewreihe zum Förderprogramm DIS-TANZ-SOLO: Anajara Laisa Amarante, Performance Künstlerin und Choreografin

Anajara Laisa Amarante setzt sich in ihrer Arbeit mit dem Aspekt der Intersektionalität an der Schnittstelle von Behinderung und Kolonialismus auseinander – zentrale Bestandteile ihrer eigenen Biografie und ihres Schaffens.

Veröffentlicht am 13.01.2022, von Anna Beke


ERSTE FRAU AN DER SPITZE

Das San Francisco Ballet ernennt Tamara Rojo zur künstlerischen Leiterin

Rojo, die dem English National Ballet einen neuen Anstrich verliehen hat, beerbt Helgi Tomasson als Leiterin des San Francisco Ballet.

Veröffentlicht am 12.01.2022, von tanznetz.de Redaktion


BILDGEWALTIGES GRUPPENWERK

Fotoblog von Dieter Hartwig

Kat Válasturs stimmungsvolle Gruppenarbeit "Diana, Even" im Hebbel am Ufer ist ein eindrucksvoller Start in das neue Jahr.

Veröffentlicht am 12.01.2022, von Dieter Hartwig


EREMITEN

Ein Ballettfilm von Mirko Ingrao mit der Pforzheimer Ballettkompanie

Es ist nur äußerlich ein Stillstand gewesen. Innerlich ist die Pforzheimer Ballettkompanie die ganze Zeit über beweglich geblieben, hat mutig und letztlich sehr anmutig Corona-Hürden genommen.

Veröffentlicht am 08.01.2022, von Susanne Roth


VORSCHLÄGE GESUCHT

Auslobung Deutscher Tanzpreis 2022

Der Dachverband Tanz Deutschland ruft Verbände und Institutionen des Tanzes sowie alle Tanzschaffenden auf, Vorschläge für den Deutschen Tanzpreis 2022 einzureichen.

Veröffentlicht am 04.01.2022, von Pressetext


NEUER REFERENT

Jörg Löwer wird Referent für die Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer e.V. und will die Bereiche Mitgliederbetreuung und Öffentlichkeitsarbeit weiter ausbauen.

Bis 2021 war Löwer Präsident der Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (GDBA). Der ehemalige Musicaldarsteller und Choreograf erweitert das hauptamtliche Team.

Veröffentlicht am 03.01.2022, von Pressetext


WENN DIE TANZZUKUNFT WINKT

Zur Silvesterpremiere des Tanzabends „Rising“ im Nationaltheater Mannheim

So viele aufgehende Sterne am Himmel für Choregraf*innen – eine bessere Botschaft für das Jahr 2022 kann es für Tanzfans nicht geben.

Veröffentlicht am 02.01.2022, von Isabelle von Neumann-Cosel


AUSTRALISCHER FILMPREIS FÜR BALLETT DORTMUND UND DORTMUNDER PHILHARMONIKER

Tanzfilm "Verklärte Nacht" beim Inspired Dance Festival als bester Dokumentar- und Spielfilm ausgezeichnet

Der Film des niederländischen Tänzers Marijn Rademaker und des französischen Filmemachers Mathieu Gremillet wurde am 17. November in Perth ausgezeichnet.

Veröffentlicht am 30.12.2021, von tanznetz.de Redaktion


 

VIDEO: TIPP DER WOCHE

LETZTE BEITRÄGE 'VORANKÜNDIGUNGEN'


BALLETTDIREKTOR DER PARISER OPER BENJAMIN MILLEPIED CHOREOGRAPHIERT „DER NUSSKNACKER“ AM BALLETT DORTMUND

Premiere am Sonntag, 18. Oktober 2015, im Opernhaus Dortmund
Veröffentlicht am 26.09.2015, von Pressetext


MERCE CUNNINGHAM CENTENNIAL

Merce Cunningham Centennial heißt ein dem großen Choreographen gewidmeter Tanzabend, der am Freitag, 21.1. und am Samstag, 22.1.2022, jeweils um 19.30 Uhr auf den Pfalzbau Bühnen gastiert.
Veröffentlicht am 11.01.2022, von Anzeige


MOZARTS MEISTERWERK VERTANZT

In Ritualen nimmt der Mensch Abschied und sucht Trost, für sich und für die Seele von Verstorbenen.
Veröffentlicht am 03.01.2022, von Anzeige

DISKUSSIONEN


BALLETTSCHULE IN SÜDHESSEN ZU VERKAUFEN!

Rubrik: Ballettschule und Management

ONLINE FORTBILDUNG FÜR BALLETT UND TANZLEHRER/INNEN AM 22-23.01.22

Rubrik: Tanzmedien

LETZTE LOGINS


Boris

katja erdmann-rajski

JOINT ADVENTURES

tanznetz.de Redaktion

Stephan Ehrlich


Insgesamt 47 Benutzer online,
0 angemeldete Benutzer online
und 33788 Benutzer registriert