ZWITTERWESEN IM ZWIELICHT

Die Tänzer*innen der Dresden Frankfurt Dance Company umgarnen im Festspielhaus Hellerau die Musiker*innen des Ensemble Modern

"With these hands" von Jacopo Godani lebt von Improvisation. Choreografisch entsteht so eine neue Bewegungssprache, thematisch bleibt Godani seinem Thema des Animalischen jedoch treu.

Veröffentlicht am 09.07.2021, von Rico Stehfest


SCHÖN SPIELERISCH

„10:10“ von NYASH und Ceren Orans „Schön Anders“ beschließen das Think Big Festival in München

Elf Tage bot Think Big, internationales Tanz-, Musiktheater- und Performance-Festival, ein breites Spektrum an Produktionen für junges Publikum. Mit „10:10“ und „Schön Anders“ wurden zum Abschluss zwei energiegeladene Produktionen voller Tanzfreude gezeigt.

Veröffentlicht am 07.07.2021, von Peter Sampel


GANZ, GANZ VIELE SCHLECHTE TRÄUME

„Schlafende Frau“ von Rainer Behr fürs Tanztheater Wuppertal als Filmversion

Das Tanztheater Wuppertal schlägt mit „Schlafende Frau“ ein gewaltiges Bilderbuch auf, das einfach zu viel will.

Veröffentlicht am 07.07.2021, von Rico Stehfest


VOLLE BEWEGUNGSFREIHEIT

Fotoblog von Dieter Hartwig

Lauer Sommerabend im Globe Theater Berlin. Open Air. Endlich mal wieder Tanz live auf der Bühne mit Publikum, wenn auch in reduzierter Anzahl. Unverhofftes Wiedersehen mit alten Bekannten. Kurze Gespräche. Aufleben nach den langen Zeiten nur vor dem Computerbildschirm und den wenigen Fototerminen.

Veröffentlicht am 06.07.2021, von Dieter Hartwig


DANCERS FROM TODAY AND TOMORROW

A Zoom-Interview with the siblings Julian MacKay, Nicholas MacKay, Nadia Khan und Maria Sascha Khan.

Following an invitation of Ballett-Akademie der Hochschule für Musik und Theater in München in cooperation with tanznetz.de dance students ask the famous siblings from Montana questions about education, carrier, competition and artistic concepts.

Veröffentlicht am 02.07.2021, von tanznetz.de Redaktion


TÄNZER*INNEN VON HEUTE UND MORGEN

Ein Zoom-Interview mit den Geschwistern Julian MacKay, Nicholas MacKay, Nadia Khan und Maria Sascha Khan.

Auf Einladung der Ballett-Akademie der Hochschule für Musik und Theater in München in Kooperation mit tanznetz.de stellen Studierende den berühmten Ballettgeschwistern aus Montana Fragen zu den Themen Ausbildung, Karriere, Konkurrenz und künstlerischen Konzepten.

Veröffentlicht am 02.07.2021, von tanznetz.de Redaktion


ALLES NUR UNGEWOLLT UND UNGEBETEN?

UNINVITED von Anthony Missen mit dem Chemnitzer Ballett

Das Chemnitzer Ballett unter Choreograf Anthony Missen reflektieren die Pandemie in diesem berührenden Tanzstück.

Veröffentlicht am 30.06.2021, von Gastbeitrag


EINE GALA DER MELANCHOLIE

Die Nijinsky-Gala beschließt die Hamburger Ballett-Tage

Sie gestaltete sich sehr nachdenklich und nur geringfügig kürzer als sonst: die Nijinsky-Gala war Höhepunkt und Abschluss der diesjährigen Ballett-Tage, die zu einer melancholischen Rückschau auf höchstem Niveau geriet.

Veröffentlicht am 29.06.2021, von Annette Bopp


SCHWANENGESANG DER EXTRA-AVANTGARDE

Gauthier Dance begeistert mit vier „Swan Lakes“

Mit den Uraufführungen von Marie Chouinard, Marco Goecke, Hofesh Shechter und Cayetano Soto präsentiert das Theaterhaus Stuttgart ein beeindruckendes und variationsreiches Interpretationsfeld von "Schwanensee".

Veröffentlicht am 29.06.2021, von Leonore Welzin


DIE ETHIK DES RHYTHMUS

„safe&sound“ von Lee Méir

Sechs Tänzer*innen mit unterschiedlichen Körpern, Hautfarben und Backgrounds – von der Spoken-Word-Performerin über die Urban-Dancerin bis zur Folkwang-Absolventin, handeln in einem 90 Minuten lang nicht abreißenden Flow Gemeinschaft aus.

Veröffentlicht am 27.06.2021, von Frank Weigand


 

VIDEO: TIPP DER WOCHE

LEUTE AKTUELL


VIELSEITIGKEIT IN PERSON

Twyla Tharp wird 80 Jahre alt
Veröffentlicht am 05.07.2021, von Pressetext


TÄNZER*INNEN VON HEUTE UND MORGEN

Ein Zoom-Interview mit den Geschwistern Julian MacKay, Nicholas MacKay, Nadia Khan und Maria Sascha Khan.
Veröffentlicht am 02.07.2021, von tanznetz.de Redaktion


CARLA FRACCI VERSTORBEN

Die italiensiche Tänzerin und Ballettdirektorin ist im Alter von 84 Jahren gestorben
Veröffentlicht am 28.05.2021, von tanznetz.de Redaktion

DISKUSSIONEN


TROCKENE HAUT

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

LETZTE LOGINS


Aline Schick

domino281

tanznetz.de Redaktion

Fabrik Heeder

LANDERER & COMPANY


Insgesamt 28 Benutzer online,
0 angemeldete Benutzer online
und 33502 Benutzer registriert