INTERNATIONALER TANZFÖRDERER

Fred Traguth ist kurz vor seinem 82. Geburtstag verstorben

Vergangene Woche wurde bekannt, dass Fred Traguth nach längerer Krankheit am 5. Februar verstarb. Er wurde bekannt durch seine 1973 gegründete "Internationale Tanzwerkstatt Bonn".

Veröffentlicht am 17.02.2014, von Miriam Althammer


SPRACHAKROBATEN

Sofia Dias und Vítor Roriz am Tanzquartier Wien

Atem quillt zwischen ihren Lippen hervor, und mit ihm immer neue Sprachgebilde, die die Bewegungen der beiden begleiten und umgekehrt. Zu hören ist der Tanz des Körpers und zugleich der Gedanken.

Veröffentlicht am 19.02.2014, von Miriam Althammer


MINDESTENS 1000 GRÜSSE AUS KOBLENZ

Der Ballettabend von Uwe Scholz und Steffen Fuchs

Diese in Leipzig entstandene Choreografie von Uwe Scholz von 1998 zu Zimmermanns Musik gehört auf den ersten Blick nicht zu den typischen Arbeiten des Künstlers.

Veröffentlicht am 18.02.2014, von Boris Michael Gruhl


ETWAS GLAMOUR AM STAATSBALLETT

Der neue Direktor des Bayerischen Staatsballetts ab der Saison 2016/17 wird Igor Zelensky

Der international gefragte Balletttänzer Igor Zelensky entstammt der klassischen russischen Schule. Er absolvierte seine Ausbildung an der Waganowa-Akademie in St. Petersburg und war seit 1991 Solist beim Marinsky Ballet.

Veröffentlicht am 17.02.2014, von Miriam Althammer


IM BALANCEAKT

Douglas Lee über sein Leben zwischen Berlin und der Welt der Balletthäuser

Der ehemalige Erste Solist des Stuttgarter Balletts ist seit drei Jahren ausschließlich als Choreograf unterwegs. Seine jüngste Kreation „A-Life“ wurde vor wenigen Tagen beim Ballett Zürich uraufgeführt

Veröffentlicht am 17.02.2014, von Alexandra Karabelas


WEIGELT.WEB - "MEINE" CHOREOGRAFEN

Diese Woche: GERHARD BOHNER

Gert Weigelt stellt in wöchentlicher Abfolge "seine" Choreografen in Bild und Wort vor.

Veröffentlicht am 17.02.2014, von gert weigelt


ZEIT-GEIST

Der Kulturverein "FeinSinn" mit einer Performance-Galerie im Kosmos Theater Wien

Parallel laufende Aktionspunkte greifen die Materialfülle auf. Aus der einen Ecke ertönt Musik, aus der anderen eine computerverzerrte Stimme. Auf den Projektionsflächen blinkt der digital veränderte Körper der Tänzerin.

Veröffentlicht am 14.02.2014, von Miriam Althammer


BILDERBOGEN UM LEBEN UND WERK

In Schwerin lässt Lode Devos „MOZART! maybe?“ teils biografisch tanzen

Da stoppt die Ouvertüre zur „Entführung aus dem Serail“, Mozart wirft das Leichentuch ab und verkündet aus Frank Sinatras Mund, er werde leben, bis er sterbe.

Veröffentlicht am 14.02.2014, von Volkmar Draeger


DIE BILDER AUS DEM SACK LASSEN

„Der Bau – Gruppe 12x60“: Isabelle Schad in den Uferstudios Berlin

Inspiriert von Kafkas Erzählung „Der Bau“ befragt sie im neusten Stück ihrer dreiteiligen Research-Reihe die Nahtstellen zwischen Körperformen, Körperumraum und Betrachter.

Veröffentlicht am 14.02.2014, von Christine Matschke


DOPPELTER SCHLANGENBISS ALS LIEBESBEWEIS

„La Bayadère“ mit dem Sankt Petersburger Balletttheater in Paris

Ein gelungener Abschluss der Tournee der Kompanie, die schon im November 2014 wieder mit „Dornröschen“ in Paris gastieren wird.

Veröffentlicht am 10.02.2014, von Julia Bührle


 

VIDEO: TIPP DER WOCHE

AKTUELLE NEWS


EIN HAUCH VON EWIGKEIT

Meg Stuart erhält in Venedig den Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk
Veröffentlicht am 24.06.2018, von Ingrid Türk-Chlapek


NACH REIFLICHER ÜBERLEGUNG

Martin Schläpfer zum neuen Direktor des Wiener Staatsballetts berufen
Veröffentlicht am 22.06.2018, von Pressetext


MUT ZUM RISIKO

Kor’sia mit Berner Tanzpreis ausgezeichnet
Veröffentlicht am 18.06.2018, von tanznetz.de Redaktion

DISKUSSIONEN


CHANCE AUF BALLETTINTERNAT?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

WIE HEIßT DIESE TANZRICHTUNG?

Rubrik: Jazz, Hip Hop und Show

LETZTE LOGINS


tanznetz.de redaktion 2

Traviata

Natalie Broschat

Veronika Heinrich

Diane (moderator)


Insgesamt 56 Benutzer online,
0 angemeldete Benutzer online
und 30164 Benutzer registriert