DIESE WOCHE: UWE SCHOLZ

WEIGELT.WEB - "MEINE" CHOREOGRAFEN

Gert Weigelt stellt in wöchentlicher Abfolge "seine" Choreografen in Bild und Wort vor.

Veröffentlicht am 21.07.2014, von gert weigelt


TRIPTYCHON DER VERGÄNGLICHKEIT

Goeckes Ballettabend "Sigh" in Monte Carlo

Egal, um welches Stück von Marco Goecke es sich handelt: Es gibt immer diesen einen Moment, in dem der dargebotene Tanz das Vorstellungsvermögen sprengt und Grenzen überschritten werden.

Veröffentlicht am 19.07.2014, von Alexandra Karabelas


EIN BLICK DURCH'S KALEIDOSKOP

Die Trisha Brown Company im Kunstbau des Lenbachhaus München

Schlüsselwerke des Postmodern Dance treffen auf die Arbeit eines Künstlers der Minimal Art. Das erneute Aufeinanderprallen dieser New Yorker Avantgarden - erdacht von JointAdventures-Chef Walter Heun und dem Direktor des Lenbachhauses Matthias Mühling - funktioniert.

Veröffentlicht am 18.07.2014, von Miriam Althammer


ULRICH VÖLKER IST TOT

Die tanznetz-Redaktion trauert um ihren langjährigen Korrespondenten

Ein Leben für die Tanzkunst: nach seiner Tänzerlaufbahn folgte für Ulrich Völker eine intensive Zeit als Kultur- und insbesondere als Tanzkritiker. Die tanznetz-Gemeinschaft bereicherte Völker seit 12 Jahren mit zahlreichen Kritiken und Berichten.

Veröffentlicht am 15.07.2014, von tanznetz.de Redaktion


VIEL GLITZER, DREIMAL GLANZ

Nijinsky-Gala XL zum Abschluss der Hamburger Ballett-Tage

Traditionell wird die Nijinsky-Gala in römischen Ziffern gezählt. Dieses Jahr fand sie zum 40. Mal in der 41. Spielzeit der Ägide John Neumeier statt, was zu dem doppeldeutigen Zusatz „XL“ führte – und damit durchaus treffend charakterisiert war.

Veröffentlicht am 15.07.2014, von Annette Bopp


DIESE WOCHE: MARTIN SCHLÄPFER

WEIGELT.WEB - "MEINE" CHOREOGRAFEN

Gert Weigelt stellt in wöchentlicher Abfolge "seine" Choreografen in Bild und Wort vor.

Veröffentlicht am 13.07.2014, von gert weigelt


GETESTET UND FÜR GUT BEFUNDEN

Matinee der Palucca Hochschule für Tanz in der Semperoper

Zugegeben, es ist eine Art Heimspiel, eine Art Familientreffen, wenn die Schüler und Studenten sich in einem solchen Rahmen präsentieren. Die Qualität der Aufführung gerät trotzdem nicht aus dem Blickfeld.

Veröffentlicht am 13.07.2014, von Rico Stehfest


MACHTKAMPF FÜR DIE SPRACHE

Akram Khan und Israél Galván im Europäischen Zentrum der Künste in Hellerau

Was passiert, wenn indischer Kathak und spanischer Flamenco aufeinanderprallen, haben Akram Khan und Israel Galván mit "Torobaka" gezeigt. Am Ende wurden sie mit standing ovations bedacht.

Veröffentlicht am 13.07.2014, von Rico Stehfest


„HEINRICH TANZT“ WIEDER!

Das Blog zum choreografisch-integrativen Projekt des Bayerischen Staatsballetts

Auch dieses Jahr tauschen mehr als 100 Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums München die Schulbank gegen Tanzstudios.

Veröffentlicht am 09.07.2014, von Gastbeitrag


FÖRDERPREIS FÜR DIE INITIATIVE „TANZNETZDRESDEN"

Kunst- und Förderpreis der Landeshauptstadt Dresden 2014 verliehen

Die Jury würdigt damit eine Initiative, die Dresdens Erbe als „Stadt des Tanzes" aufgreift und weiterentwickelt.

Veröffentlicht am 08.07.2014, von Pressetext


 

VIDEO: TIPP DER WOCHE

DAS BOLSCHOI BALLETT IM KINO - SAISON 2018/19 - TRAILER

YouTube Totalviews: 1.018, Letzte Woche: 137

LETZTE BEITRÄGE 'VORANKÜNDIGUNGEN'


SASHA WALTZ & GUESTS IM DEZEMBER MIT »KÖRPER« AM HAUS DER BERLINER FESTSPIELE ZU SEHEN

Sasha Waltz‘ Choreographie »Körper« ist eine ganz unmittelbare Auseinandersetzung mit dem menschlichen Körper.
Veröffentlicht am 16.11.2018, von Anzeige


WIEDERAUFNAHME VON XIN PENG WANGS ERFOLGSBALLETT SCHWANENSEE

Ab dem 7. Dezember 2018 wieder im Dortmunder Opernhaus
Veröffentlicht am 16.11.2018, von Anzeige


WEGERZÄHLUNGEN

Die Choreografie von Daniel Goldin mit der Tanzcompagnie Gießen feiert am 29. November 2018 am Stadttheater Gießen Premiere.
Veröffentlicht am 14.11.2018, von Anzeige

DISKUSSIONEN


LA BAJADÈRE (RATMANSKY), STAATSBALLETT BERLIN, 10.11.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

LETZTE LOGINS


Lorniel

Natalie Broschat

Zsolt Káldy

Lilith Borchert

Veronika Heinrich


Insgesamt 10 Benutzer online,
0 angemeldete Benutzer online
und 30453 Benutzer registriert