Tanz in Schulen #

Stefan Wiesmann, 24.02.2014 11:04:13

Liebe Tanzbegeisterte,

Tanz in Schulen ist grundsätzlich ein guter Ansatz; allerdings dürfte die Entwicklung von Leidenschaft in der SekII im Rahmen einer Tanz AG oder Üben für den Abschlussball zu spät einsetzen.

Ich meine, die Leidenschaft für Musik und Tanz sollte curricular in den Lehrplänen der Grundschulen verankert werden
(Schulsport). Dies ist bisher nur durchgängig und von der Sportverbänden gefördert mit unserer Nationalsportart Fußball gelungen.

Im Rahmen einer Lehrplan-Integration kann das Bildungsministerium sicherlich einiges leisten.

Allerbeste Grüße aus Düsseldorf

Stefan Wiesmann
Ballettschule Pergel-Ernst
BFS für Ballett und Bühnentanz
Re: Tanz in Schulen #

Diane (moderator), 24.02.2014 14:35:41

Danke für deine Meinung!

Hast du auch persönliche erfahrungen mit tanz in schulen gemacht?
Ist das eine "konkurrenz" für örtliche ballett & tanzschulen, deine meinung nach?`

Wie könnte man gewährleisten, dass die leute, die tanz auch innerhalb vom "schulsport" stunden unterrichten, keine "blödsinn" machen?
(zB als ich ein kind in der USA war, wir hatten "tanz" in den schulen als teil regulärer schulsport. Es war aber nicht gut gemacht und hatte zu folge, dass vor allem die jungs total dagegen waren.)

-d-
Re: Tanz in Schulen #

danci111, 24.02.2014 18:38:02

Also ich hab schon Erfahrung damit gemacht, das gibt's in unserer Stadt an einigen Grundschulen. Ich bekomme das mit von meinen Tanzschüler/innen und die Qualität muss wohl sehr zu wünschen übrig lassen. Die zeigen / erzählen den Kindern totalen Unsinn. z.B. hat eine Schülerin die bei uns tanzt da mal ein pas de bouré vorgemacht, woraufhin ihr diese sogenannte "Tanzlehrerin" erzählt hat das würde ja so gar nicht gehen, das ginge ganz anders. Das gleiche Spiel auch bei anderen Schritten/Techniken. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln....
Wir tanzen nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Herzen
Re: Tanz in Schulen #

Nina Say, 23.04.2014 12:36:35

Ich bin nun seit gut 7 Jahren raus aus der Schule, aber ich weiß, dass wir damals Tanz als Schulsport hatten. Das haben die Jungs damals wirklich boykottiert, was natürlich nicht so erfreulich war, aber dafür hat es den Mädchen die Chance gegeben ihre Sportnoten aus Sportarten wie Basketball und Fussball auszugleichen und alleine deswegen ist es meiner Meinung nach schon eine unterstützenswerte Sache :)
Re: Tanz in Schulen #

Diane (moderator), 24.04.2014 14:02:38

Nina, das ist eine interessante punkt, wegen die note. :)

Überhaupt hatte ich - als meine kinder in der schule waren (ich war nicht in D. in die schule, daher keine eigene erfahrung) dass viele sportarten gar nicht "unterrichtet" wurden, sondern nur gesagt, "mach-mal", und wer das schon konnte, der hatte eine gute note bekommen.
Wenn das nun auch bei tanz der fall ist, ist das natürlich schade.

Vielleicht könnte man für sachen wie sport, sofern sie nicht als leistungskurs gemacht wird, eher noten für "anstrengung" ("effort") geben; wenn man sich angestrengt hatte, und sich verbesset hatte, bekommt man das anerkannt.

Und, was haben nun soviele jungs gegen tanz???

-d-



 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


BETTINA MASUCH GEHT NACH ST. PÖLTEN

Ab 2022 übernimmt Masuch die Künstlerischer Leitung des Festspielhaus St. Pölten
Veröffentlicht am 30.10.2020, von tanznetz.de Redaktion


IM AMT

Kündigung von Gregor Seyffert nicht rechtmäßig
Veröffentlicht am 29.10.2020, von tanznetz.de Redaktion


WEITERTANZEN

TANZPAKT RECONNECT fördert 51 Maßnahmen mit 5,5 Millionen Euro
Veröffentlicht am 29.10.2020, von Pressetext

LETZTE FORENBEITRÄGE


HOMMAGE AN ELISA BADENES - PRINCIPAL DANCER DAS STUTTGARTER BALLETT

Rubrik: Publikumsrezensionen

ROHRREINIGUNG

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: TEAMBUILDING - HAT DAMIT JEMAND ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WIE FINDE ICH MEINEN TANZVEREIN?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

WIE FINDE ICH MEINEN TANZVEREIN?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

RE: NUN LASST UNS FEIERN

Rubrik: Berlin

BALLETTAUFFÜHRUNG TROTZ CORONA

Rubrik: Ballettschule und Management

RE: TANZPÄDAGOGIK AUSBILDUNG IN NORDDEUTSCHLAND

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TEAMBUILDING - HAT DAMIT JEMAND ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WO SCHAUT IHR NACH ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates



BEI UNS IM SHOP