Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Lena Semenova, 27.09.2012 17:13:30

hey everyone! :) Ich bin aus Russland und absolviere in diesem Jahr meine Schule und dann möchte ich an irgendwelchen(weiß noch nicht) Tanzhochschule stidieren, deswegen hab ich zu viele Frage an euch und ich werde mich seeehr freuen, wenn ihr mir helfen könnten!
Also, ich begann mit Ballet erst am vorigen Januar aber das hat mir sehr gut gefallen und ich trainire jeden Tag(nicht nur Ballet natürlich). Seit September 2011 ich tanze Modern und Jazz aber früher bin ich Sportliche- Balltänze getanzt 5 jahre und das brachte mir auch einige körperliche möglichkeiten und Leistunge bei. Wahrscheinlich sagt grad jemand: 'sie tanzt normaleweise nur 1 Jahre, was möchte sie? an Palucca Tanzhochschule studieren?? echt!?". Aber!!! ich mag tanzen so sehr, ich hab immer irgendwelche Improvisationen in meinem Kopf! ich spüre Musik und zeige meine Gefühle und meine Seele mit jeden meinen Bewegungen! und ich möchte fragen, ist es möglich in 2013 in einer Tanzhochschule aufgenommen zu sein?? und welche Hochschule fidet ihr besonders gut für Moderntanz?
P.S.: wahrscheinlich gibt´s in youtube ein Video von einen Aufnahmeprüfung(so könnte ich verstehen welches Nevau ich haben muss), dann schickt link bitte!
danke sehr erstmal, dass ihr zeit für meinen bericht gefunden haben! ich schätze jede ihre Antwort!!!
P.S.: bin 17 Jahre alt
Liebe Grüße an alle
N
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Lena Semenova, 27.09.2012 21:25:45

Und noch was! Ich kenne gar nicht eure Tanzausbildungsystem... Ich meine was geht zuerst Bacherloch oder Master, was muss man früher machen usw.
Viele Dank im voraus! :)
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Diane (moderator), 28.09.2012 10:19:15

Hey, Lena,

Bachelor ist zuerst. :)

Es gibt bestimmt kein video von einer aufnahmeprüfung auf youtube - oder sollte zumindest keine geben! Das wäre doch schlimm! :crazy: Wie beim "reality tv"! :P

Wenn du nicht soviel ballett gehabt hast, dann wird es schwierig sein, an der paluccca angenommen zu werden.

Köln oder Essen könnte möglich sein, aber ich habe keine persönliche erfahrung da.
Tatsache ist, meistens muss man eine klassische unterricht in der aufnahmeprüfung machen, und das bestehen, bevor man sich in modern zeigen kann. ;)
Du brauchst sehr gute voraussetzungen und eine sehr gute technique in klassisches ballett.


Schau mal bitte die verschiedene hochschulen an:
http://tanznetz.de/tipps.phtml?page=ausbildung

Es gibt bestimmt mehrere private ausbildungen, die viel mehr gewicht auf modern legen. Die kenne ich aber nicht, und du mußt natürlich viel bezahlen, wenn du dort hingehst. :)

:)


-d-
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Lena Semenova, 28.09.2012 18:48:42

danke sehr für die Antwort!
natürlich weiß ich, dass ohne Ballet gar kein Modern geht! deswegen trainiere ich sehr, um meine Tanztechnik zu erhöhen. Danke sehr für link auch :)
und möchte noch was bei Ihnen fragen: was ist besser in Deutschland, an einer staatlichen oder privat Uni zu studieren oder ist es egal? und welche Unterschiede gibt´s dazwischen außer Kosten?
Vielen Dank im Voraus :)
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Diane (moderator), 28.09.2012 23:13:28

In deutschland gibt es keine privaten unis, soweit ich weiss, nur private schulen, die auch ausbildungen anbieten.

Wenn du bachelor oder so machen willst, musst du an einer staatliche universität oder hochschule. Die anforderungen sind meistens dort strenger als in der privaten sektor.

-d-
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

New York City Dance School, 06.02.2013 19:40:41

Hi Lena,

schau Dir mal die Professional Dance Academy in Stuttgart an, wir haben auch meist Studenten aus dem Ausland.

Liebe Grüße

Anna
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Diane (moderator), 07.02.2013 22:38:59

Anna, diesen beitrag ist schon ein halbes jahr alt. :)

Und sie hat gefragt nach unis - nicht unbedingt nach privaten schulen, oder?

Und, bitte, bitte, keine (schleich) werbung hier einsetzen, o.k.?

-d-
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Lena Semenova, 25.02.2013 14:47:00

nein nein nein! alles ist immer noch aktuell :) ich beende die Schule in diesem Jahr(Juni), deswegen kann nur um einem Platz im Wintersemester bewerben aber ist doch schön. die Frage steht darin, dass ich immer noch viele Fragen habe und Hilfe brauche.
zwei sehr wichtige für mich Fragen klingen so:
1) wie kann ich die Aufnahmeprüfungen in Deutschland ablegen? ich verstehe, ich soll dort sein und persönlich besuchen aber welches Visum muss ich dann machen? turistische oder?

2) in Russland kann ich kaum was über Hochschulen, die ich wähle, was hören und deswegen möchte hier fragen, welche Rufe sie haben. ich möchte wissen, ob Iwanson-Schule, Tanzakademie balance 1, Balletakademie Hans Vogl und Danceworks berlin gut sind und welche Ruf sie haben.

Viiiiielen Dank im Voraus!!!!!
Lena :)

zuletzt geändert von Lena Semenova, 25.02.2013 14:47:54

Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Diane (moderator), 25.02.2013 22:51:58

Lena,

du willst also doch auf eine private schule - und keine hochschule - gehen?
(die schulen, die du oben genannt hast, sind alle privat und nicht hochschulen, soweit ich weiss)
Private universitäten gibt es nicht soviele, denke ich. (in Wien eine) Sonst bekommt man von den obengenannten schulen einen "diplom", wenn man fertig ist. Sie kosten relativ viel geld und müssen natürlich nicht so wählerisch sein, wen sie aufnehmen.

Visum: rufe an/schreib die deutsche botschaft in russland. Sie kennen sich besser aus. (die meisten von uns, die hier schreiben, leben in D. und haben keinen visum)

-d-

zuletzt geändert von Diane (moderator), 25.02.2013 22:55:50

Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Lena Semenova, 26.02.2013 14:47:27

Ja, habe verstanden. aber welche Rufe haben diese Schulen?? ist doch für mich sehr interessant :)
Vielen Dank
Lena
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Lena Semenova, 26.02.2013 14:56:48

Und könnten Sie mir vielleicht dann ein paar gute Hochschulen raten, wo Schwerpunkt Modern/Contemporary ist?
Vielen Dank im Voraus!!!
Lena
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

IreneOlkSchule, 26.02.2013 15:07:25

http://www.tanznetz.de/forum/thread/24592/staatl-anerkannte-berufsfachschule-fur-tanzerische-gymnastik-und-buhnentanz

:party:
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Diane (moderator), 27.02.2013 14:49:25

^^ war leider werbung.

-d-
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Lena Semenova, 04.03.2013 19:37:53

jaaa... :(
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Diane (moderator), 05.03.2013 16:26:09

Lena, hast du schon die unis kontaktiert wegen aufnahmeprüfungen - oder andere schulen? Die staatliche schulen haben alle einen guten "ruf" - aber keine kann dir arbeit verschaffen oder versprechen, wenn du fertig bist.

Bald sind die aufnahmeprüfungen. :)

-d-
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Lena Semenova, 30.03.2013 13:14:51

nein, noch nicht :) aber ich möchte noch was fragen :) könnten Sie mir bitte, die staatliche Hochschule nennen?
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Diane (moderator), 30.03.2013 13:35:00

Hmm, es kann sein, dass es für manche hochschulen zu spät ist für nächste Semester.

Hier sind links: http://tanznetz.de/links
Schau unter "akademien - staatlich"



-d-
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Tanzakademie balance 1, 09.04.2013 12:42:22

Hallo Lena,

ich rate den Bewerbern an unserer Schule immer dazu - und jetzt auch dir - an so vielen Schulen wie möglich vortanzen zu gehen. Es geht nicht darum welche Schule den besten Ruf hat - viele Schulen können gut ausbilden - sondern auch darum daß die Schulen und Hochschulen unterschiedliche Profile haben.
Nicht jede Schule/Hochschule mit einem guten Ruf ist daher für alle die beste. Das ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Um herauszufinden wo du hinwillst, mußt du an vielen Vortanzen teilnehmen und gucken ob dir die Schule gefällt oder nicht. Dann hoffst du, daß du an einer Schule/Hochschule genommen wirst, die zu deinen persönlichen Favoriten gehört. Gehe nicht an eine Schule/Hochschule, nur weil du keine andere Wahl hast!!!
Achte auch darauf, solltest du insbesondere an einer privaten Schule angenommen werden, daß du dich auf keinen Fall unter Druck setzen läßt und zu schnell einen Ausbildungsvertrag unterschreibst. Du mußt das Recht haben, dir viele verschieden Schulen anzusehen, gucken wo du genommen wirst und wo nicht, und dann gehst du dahin wo dein Herz am höchsten schlägt!!! Das ist sehr sehr wichtig!

In diesem Sinne: melde dich zu so vielen Vortanztermin an wie es jetzt noch geht und inverstiere lieber jetzt in mehr Fahrtkosten, als an der (für dich falschen) Schule anzufangen :-)

Viele Grüße und viel Erfolg,

Stephanie L. Drechsler
Re: Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

DAS-Studio, 23.08.2013 18:44:00

Hallo Lena,

von meiner Seite kann ich die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt empfehlen.
http://www.hfmdk-frankfurt.info/‎

sonst bitten wir Vorausbildung / Ballettvorausbildung in Frankfurt an. Siehe Infos dafür hier

http://das-studio.eu/kurse_de.html#Vorausbildung

Viele Grüße, Anna Filatov
DAS STUDIO, Ballettschule in Frankfurt
DAS STUDIO, Ballettschule in Frankfurt am Main
Re: Brauche Hilfe! Viel Information über Tanzhochausbildung bitte! #

Tanz Yoga Frankfurt, 14.07.2019 22:57:07

Hallo Ihr Lieben,

da dies immer ein aktuelles Thema ist, eine weiter Empfehlung :dance:

Fragt erfahrene und kompetente Lehrer und Tänzer was sie empfeheln können und wo sie gelernt haben, die helfen bestimmt gerne weiter und empfehle gerne.

Natürlich solltet Ihr gut für Aufnahmeprüfungen vorbereitet sein.
Unter anderem kann ich euch hierfür in Frankfurt im Modern Dance und Zeitgemössischen Tanz weiterhelfen und Unterstützen. :ballett:

Siehe Infos dafür auch hier:
https://tanz-yoga-frankfurt.de/
https://tanz-yoga-frankfurt.de/tanz/modern-dance/

Viele Grüße, Jörg Wenzel
Tanz Yoga Frankfurt
Modern und Zeitgenössischer Tanz in Frankfurt

zuletzt geändert von Tanz Yoga Frankfurt, 25.07.2019 22:24:15


Name: Tanz Yoga Frankfurt
Kontakt: Jörg Wenzel
Straße: Brönnerstraße 9
Ort: 60313 Frankfurt-Innenstadt
Telefon: 0160/2267780

E-Mail: joerg.oskar.wenzel@web.

https://tanz-yoga-frankfurt.de



 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


EIN GROSSARTIG WAGHALSIGES BALLETT

Christian Spuck choreografiert in Zürich „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“
Veröffentlicht am 13.10.2019, von Marlies Strech


"WIE DAS MOOS AUF DEM STEIN"

Fotoblog von Ursula Kaufmann
Veröffentlicht am 12.10.2019, von Gastbeitrag


QUANTUM LEAP (UA)/ PIERROT LUNAIRE (UA)/ AN DEN UFERN DES SEES (UA)

Choreografien von Lester René, Hae-Kyung Lee, Antoine Jully
Veröffentlicht am 11.10.2019, von Pressetext

LETZTE FORENBEITRÄGE


BALLETTWERKSTATT, HAMBURGISCHE STAATSOPER,13.10.2019

Rubrik: Publikumsrezensionen

HAPPY END AUF DEM LAND - „LA FILLE MAL GARDÉE“ IN MAGDEBURG

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: DAUERHAFTE LEICHTE KNÖCHELSCHMERZEN

Rubrik: Tanzmedizin

RE: NOCH EIN WIEDEREINSTEIGER - UND ICH SCHREIB DRÜBER!

Rubrik: Die tanznetz.de User

RE: KOSMETIKSALON

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: KOSMETIKSALON

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

KOSMETIKSALON

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: NEBENJOB

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WAS FÜR KLEIDUNG TRAGT IHR BEIM TANZEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: DAUERHAFTE LEICHTE KNÖCHELSCHMERZEN

Rubrik: Tanzmedizin



BEI UNS IM SHOP