Finally a Happy ending. :) #

blackswan, 17.05.2012 12:51:35

Gestern hatte ich meine erste ballett stunde. Mein gott war ich nervös. Normalerweise, mache ich mir nie gedanken ob ich mich blamieren könnte oder so was, aber gestern war echt ausnahme zustand. Ich dachte die ganze zeit darüber nach wie ich mich anstellen würde, ob ich mich blamiere, was ich anziehen soll um nicht lächerlich zu wirken, schliesslich war es meine allererste stunde. Zum glück habe ich zwei freundinnen in der gruppe, was mir den gang zur stunde erleichtert hat. Es ist immer besser, von anfang an jemanden zu kennen finde ich. Als ich dann in den saal kam, sah ich auch das ich mehrere mädchen schon aus der schule kannte. Also war die erste angst genommen,ich würde nicht alzu schlimm beäugt werden. Als ich dann umgezogen raus ging, stellte ich mich der ballettlehrerin vor. Sie ist eine sehr sympathische frau, lacht viel, achtet (natürlich) darauf das die schritte genau ausgeführt werden etc, allerdings macht sie eben zwischendurch auch witze, oder lacht weil sie sich verspricht oder ähnliches. Was mir auch sehr zu gesagt hat, war das sie sehr darauf geachtet hat, das die mädchen sich auf keinen fall irgendwie überanstrengen oder verletzten. Ich zum beispiel habe starke probleme mit meinen knien und muss daher immer dicke bandagen tragen. Als sie das gesehen hat, hat sie mir immer wieder >>eingetrichtert<< 'sobald du schmerzen hast, geh nicht so tief, oder geh etwas langsamer ran.' ich durfte sofort mitmachen. Die aufwärmübungen waren ähnlich zu denen, die ich schon von meinem tanzen herkannte. Auch war es ein vorteil das ich vorher schonmal einige positionen auswendig gelernt habe, um einen guten eindruck zu machen. Die Lehrerin war auch beeindruckt das ich direkt im spagat saß. Die schritte fielen mir bis auf einpaar nicht schwer. Natürlich beherrsche ich sie nicht sofort perfekt, aber ich habe sie jetzt nicht grotten falsch ausgeführt. Im großen und ganzen war ich so begeistert von dieser stunde, und endlich meinen traum erfüllt zu haben, das ich auf jeden fall dort hingehen werde. Zwei stunden darf ich dort noch kostenlos hin um mich zu vergewissern das ich das wirklich machen will,und dann kann, und werde, ich mich anmelden. :) Natürlich werde ich auch von den nächsten stunden berichten. Lg, Blackswan :) :heartbeat:
Re: Finally a Happy ending. :) #

Diane (moderator), 17.05.2012 15:14:30

Super! Gratuliere zu deiner ersten ballettstunde! :D

Und vielen dank für dein bericht! Ich hoffe, es gefällt dir weiterhin gut und, dass du ab und zu mehr darüber erzählst.

-d-
Re: Finally a Happy ending. :) #

Maike Martinez, 23.11.2012 15:03:56

Ja, das erste Mal ist immer etwas besonderes. Gratulation!
Tanzen? Aber sicher!



 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


BETTINA MASUCH GEHT NACH ST. PÖLTEN

Ab 2022 übernimmt Masuch die Künstlerischer Leitung des Festspielhaus St. Pölten
Veröffentlicht am 30.10.2020, von tanznetz.de Redaktion


IM AMT

Kündigung von Gregor Seyffert nicht rechtmäßig
Veröffentlicht am 29.10.2020, von tanznetz.de Redaktion


WEITERTANZEN

TANZPAKT RECONNECT fördert 51 Maßnahmen mit 5,5 Millionen Euro
Veröffentlicht am 29.10.2020, von Pressetext

LETZTE FORENBEITRÄGE


HOMMAGE AN ELISA BADENES - PRINCIPAL DANCER DAS STUTTGARTER BALLETT

Rubrik: Publikumsrezensionen

ROHRREINIGUNG

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: TEAMBUILDING - HAT DAMIT JEMAND ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WIE FINDE ICH MEINEN TANZVEREIN?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

WIE FINDE ICH MEINEN TANZVEREIN?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

RE: NUN LASST UNS FEIERN

Rubrik: Berlin

BALLETTAUFFÜHRUNG TROTZ CORONA

Rubrik: Ballettschule und Management

RE: TANZPÄDAGOGIK AUSBILDUNG IN NORDDEUTSCHLAND

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TEAMBUILDING - HAT DAMIT JEMAND ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WO SCHAUT IHR NACH ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates



BEI UNS IM SHOP