Bewegungsanalyse #

Berry Doddema, 24.09.2001 09:49:08

In einem anderen Posting sprach Nina die Bewegungsanalyse an.

Nina schreibt:

Innerhalb der Tanzwissenschaften bot unsere Dozentin Dr. Claudia Jeschke damals Seminare in Bewegungsanalyse an. Sie hatte gemeinsam mit dem Tänzer und Tanztherapeuten Cary Rick die Movement Evaluation Graphics entwickelt (und später allein weiterentwickelt).

Anhand dieser Methoden lassen sich nicht nur tänzerische Bewegungen beschreiben und analysieren, sondern auch Alltagsbewegungen, Theaterbewegungen usw. Außerdem geht es im Gegensatz zu Tanznotationen wie Benesh u.ä. nicht um die Reproduktion von Bewegung (macht heute eh das Video) sondern um eine qualitative Analyse.

Solche Bewegungsanalysen können z.B. angewandt werden in der Tanztherapie, in der Theaterwissenschaft, bei bestimmten Tanztechniken usw.

Noch Fragen?

- Klar haben wir noch Fragen! - LOL

Könntest Du einfach mal ein Beispiel geben. Z.B. Fenster putzen und ein Beispiel aus dem Tanzen?

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, geht es weniger um die "mechanische" Bewegung, sondern mehr um die "qualitative" Ausführung. Ist das nicht sehr zeitaufwendig und wer benutzt das?

Gibt es Dozenten, die diese Methode hier in Deutschland benutzen (Claudia lehrt ja auch in Köln, oder?)?

Wer von Euch kennt diese Methode und/oder wie macht ihr Eure Notitzen? (Sterichmännchen?)

Ich bin mal gespannt!

Bewegungsanalyse #

Viktoria Schneider, 25.09.2001 22:30:55

Lieber Berry!

Bewegungsanalyse, so etwas kenne ich aus dem Zeitgenössischen Tanz sehr gut, Fenster putzen ist ein gutes Beispiel, Boden aufwischen, usw...

Ciao Viki
Bewegungsanalyse #

Berry Doddema, 26.09.2001 09:55:55

Hallo Viki,

Nina hat im moment viel zu tun. Wahrscheinlich wird sie bald reagieren.

Viki, hast Du auch schon mal so eine Bewegungsanalyse gemacht? Das ist ja toll!

Hättest Du Lust uns ein Beispiel zu geben? Die Leser - und ich - wurden begeistert sein.

Gruß von,
Bewegungsanalyse #

Berry Doddema, 28.09.2001 12:07:13

Viki, Du hattest versprochen noch was zu schreiben?

Grüße



 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


BALLETTDIREKTOR DER PARISER OPER BENJAMIN MILLEPIED CHOREOGRAPHIERT „DER NUSSKNACKER“ AM BALLETT DORTMUND

Premiere am Sonntag, 18. Oktober 2015, im Opernhaus Dortmund
Veröffentlicht am 26.09.2015, von Pressetext


WO BLEIBT DER MENSCH?

TanzRAUM Nord und Ensemble of curious nature mit der Uraufführung von „Adrift / The Resonance“ in Bremen und Hannover
Veröffentlicht am 20.10.2021, von Martina Burandt


TANZ AUF SCHWANKENDEM GRUND

Georg Reischls neue Choreografie „Sand“ findet triumphalen Anklang am Theater Regensburg
Veröffentlicht am 20.10.2021, von Michael Scheiner

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: VORAUSBILDUNG TANZEN

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

RE: WÜRDE GERNE HIP HOP TANZEN, TRAUE MICH ABER NICHT

Rubrik: Jazz, Hip Hop und Show

KÜNSTLERISCHE TANZTHERAPIE - VERSCHIEDENE AUSBILDUNGSFORMEN MÖGLICH

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

SCHÖNE TRAININGSMÖGLICHKEITEN

Rubrik: Tanzmedien

RE: MERCE CUNNINGHAM

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

SPITZENSCHUHE FÜR MÄNNER

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

ÄSTHETISCHE BEWEGUNGSKUNST

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

BEWEGUNG ALS KUNST

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TROCKENE HAUT

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: RE: FORTBILDUNG MODERN DANCE

Rubrik: Tanzausbildung Dozenten



BEI UNS IM SHOP