HipHop Weiterbildung #

Jennifer, 27.02.2003 18:20:53

Hallo an Alle!

Ich habe eine Frage an euch..

Und zwar ist mir folgendes passiert:

Ich habe mich für eine berufsbegleitende HipHop Weiterbildung angemeldet, die im April in Freiburg statt findet, und mich natürlich schon riesig darauf gefreut.

Doch, obwohl die Weiterbildung wirklich niveauvoll ist und viel bietet, haben sich bis jetzt leider noch zu wenig Teilnehmer angemeldet. Es ist fraglich, ob die Weiterbildung unter diesen Umständen überhaupt zustande kommen kann (hohe Grundkosten).
Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, finde ich das echt sehr schade!

Und ehrlich gesagt verstehe ich auch nicht, warum solche einmaligen Angebote so schlecht angenommen werden. Vor Allem, da es im Bereich HipHop wirklich nicht gerade viele Möglichkeiten gibt, sich professionell fortzubilden.

Was denkt ihr? Liegt der schlechte Zulauf bei Workshops vielleicht an zu wenig Information bzw. Kommunikation zwischen den Tänzern? Oder hat vielleicht (gerade im Schwabenländle ;-)) die Euroumstellung und das neue „Sparverhalten“ der Leute etwas damit zu tun?
Freue mich auf eure Ansichten und Anregungen!

Also, bis bald..

Viele Grüße,
Jenny

HipHop Weiterbildung #

Kerstin Korzekwa, 27.02.2003 19:59:04



Hi,


Workshops laufen leider seit einigen Jahren extrem schlecht, ich frag mich auch warum....
HipHop Weiterbildung #

Berry Doddema, 27.02.2003 21:21:51

Hallo Jennifer,

ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass es schlechter läuft. Leute machen dann noch einen Workshop im Jahr und gehen dann dahin, wo sie immer hingehen.

Es braucht sehr lange um den Namen zu bekommen.

Wo ist Deine Fortbildung und wer unterrichtet da?

-*-
HipHop Weiterbildung #

Jennifer, 02.03.2003 13:52:18

Hi Berry!

Die Fortbildung, für die ich mich angemeldet habe, ist wie gesagt in Freiburg und wird von Ginaworkshops veranstaltet.
Gina (Regina Kleist) ist unter Tänzern (zumindest im Norden Dtlds) eigentlich schon sehr bekannt.
Und auch die Lehrer der Weiterbildung sind bekannte Persönlichkeiten in der Tanzszene (wie z.B. Sean, der Choreograph der No Angles ist oder Marilena, die die Manhattan Dance Company an der NYCDS in Stuttgart leitet).

Der Name dürfte, glaube ich zumindest, also eigentlich nicht so das große Problem sein...

Höchstens Süddeutschland hat noch nicht so viel mitbekommen von Ginaworkshops.
Das könnte sein.
Naja, aber jedenfalls vielen Dank für deine Anregung. Freue mich auf noch mehr Vörschläge.

Viele Grüße
HipHop Weiterbildung #

Krissi, 02.03.2003 23:01:42

Hi Jenny,
ist der Workshop zufällig bei Dance Emotion? Dann hab ich schonmal was davon gelesen.
Wann ist das genau?
Also an den Lehrern kann's wirklich nicht liegen. Ich habe im Winter bei einem Workshop ein paarmal bei Seans Unterricht zugeschaut und war wirklich begeistert. In Marilenas Unterricht habe ich auch schon reingeschnuppert und denke, dass sie auch einiges drauf hat.
Ich bezweifle allerdings, dass ich schon so weit bin, bei der Weiterbildung mitzumachen, da ich mir denken kann wie hoch das Niveau ist. Ich sollte da glaub ich noch ein bisschen an meiner schnellen Auffassungsgabe arbeiten ;)
Dass viele Leute immer zu den gleichen Workshops gehen, kann ich mir gut vorstellen (bei mir ist es im Grunde nicht anders). Aber es kommt auch drauf an, wo man herkommt. Ich z.B. bekomme nichts von irgendwelchen Workshops an Schulen mit, bei denen ich noch nicht war. Es ist niergens etwas darüber zu lesen, weil nichts davon in direkter Nähe ist. In Großstädten wird das anders sein.

Grüßle Krissi.
HipHop Weiterbildung #

Jennifer, 06.03.2003 10:16:06

Hi Krissi,

ja, der Workshop bzw. die Weiterbildung ist bei Dance Emotion. Das erste Tanzwochenende ist am 12./13. April, das letzte irgendwann im November.

Wenn Du Dich für die Weiterbildung interessierst, schau doch einfach mal auf die Homepage www.ginaworkshops.de oder kontaktiere besser Regina Kleist direkt (Nr. findest du auf der Homepage), so viel ich weiß haben sich nämlich die Anmeldefristen und -tarife geändert!

Und noch zu Deinen Bedenken, dass das Niveau der Weiterbildung zu hoch für Dich sei...
Wie ich bis jetzt mitbekommen habe tanzt Du schon seit einer Weile und hast auch schon an anderen Workshops teilgenommen. Ich denke also, dass Du wirklich genügend Vorkentnisse mitbringst um bei der "World of HipHop" mitzumachen.
Aber ruf Gina (Regina Kleist) am Besten einfach an, dann kannst das alles mit ihr selbst besprechen.
Sie ist echt nett und freut sich bestimmt über jedliches Interesse.

Wo kommst Du denn eigentlich genau her? Ich dachte, ich hätte mal gelesen, dass du im Raum Stuttgart wohnst. Stimmt das?

Liebe Grüße,
Jenny



 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


BALLETTDIREKTOR DER PARISER OPER BENJAMIN MILLEPIED CHOREOGRAPHIERT „DER NUSSKNACKER“ AM BALLETT DORTMUND

Premiere am Sonntag, 18. Oktober 2015, im Opernhaus Dortmund
Veröffentlicht am 26.09.2015, von Pressetext


WO BLEIBT DER MENSCH?

TanzRAUM Nord und Ensemble of curious nature mit der Uraufführung von „Adrift / The Resonance“ in Bremen und Hannover
Veröffentlicht am 20.10.2021, von Martina Burandt


TANZ AUF SCHWANKENDEM GRUND

Georg Reischls neue Choreografie „Sand“ findet triumphalen Anklang am Theater Regensburg
Veröffentlicht am 20.10.2021, von Michael Scheiner

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: VORAUSBILDUNG TANZEN

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

RE: WÜRDE GERNE HIP HOP TANZEN, TRAUE MICH ABER NICHT

Rubrik: Jazz, Hip Hop und Show

KÜNSTLERISCHE TANZTHERAPIE - VERSCHIEDENE AUSBILDUNGSFORMEN MÖGLICH

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

SCHÖNE TRAININGSMÖGLICHKEITEN

Rubrik: Tanzmedien

RE: MERCE CUNNINGHAM

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

SPITZENSCHUHE FÜR MÄNNER

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

ÄSTHETISCHE BEWEGUNGSKUNST

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

BEWEGUNG ALS KUNST

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TROCKENE HAUT

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: RE: FORTBILDUNG MODERN DANCE

Rubrik: Tanzausbildung Dozenten



BEI UNS IM SHOP