Wettbewerbe #

Ilona Zimpel, 23.02.2003 15:41:52

Ich möchte jetzt mal gerne wissen ob es auch Wettbewerbe gibt an denen JEDER teilnehmen kann.Ich meine wirklich jeder! Normalerweise darf/kann man ja nur mitmachern wenn man eine feste Gruppe aus einer Tanzschule/Verein etc. anmeldet.Gibt es denn sowas auch wo jeder der Lust und Spaß am Tanzen hat und daran teilnehmen möchte sich anmelden kann?Wo es ganz egal ist ob er in einem Verein oder Club ist sondern einfach privat dran teilnimmt!

Ich hoffe ihr wisst jetzt was ich meine!

Mfg
Wettbewerbe #

Jacqueline (Moderator), 23.02.2003 23:16:23

Liebe Ilona,

also bei den Steptanz-Meisterschaften ist das so. Hast Du schon mal im Internet unter "Wettbewerbe" (+ gewünschter Tanzart) geguckt???

Oder, wenn Du "Dance for Fans" suchst - guck doch mal auf der ADTV-homepage (=Allgemeiner Deutscher Tanzlehrer Verband), da gibt es bestimmt eine Kontakt-Adresse, wo Du fragen kannst. Wenn es die nicht wissen, weiß es keiner...

Oder doch???
Wettbewerbe #

Ilona Zimpel, 24.02.2003 15:11:20

D4F tanze ich ja selber und an den Contests kann man nur teilnehmen wenn man in einer Tanzschule D4F tanzt und von der angemeldet wird egal ob Team oder solo.Das meinte ich ja.Man kann sich nicht einfach privat bei D4F-Contests anmelden aber es muss doch ähnliche Wettbewrbe geben wo das geht.Naja ich werde mal weiter suchen!
Wettbewerbe #

k.a.r.e.n, 24.02.2003 19:56:42

..ich weiß nicht, obs beim D4F anders ist, aber soweit ich weiß, muß man für die ADTV-Meisterschaften nicht unbedingt von einer Tanzschule angemeldet werden. Klar, irgendwer muß sich da schon anmelden, aber das kann auch jeder Verein, Ballettschule, etc. sein..
Wettbewerbe #

Ilona Zimpel, 25.02.2003 13:47:59

Jaaa das weiß ich doch!!

Deswegen frag ich ja ob es auch Wettbewerbe gibt die für Privatleute sind also wo ICH mich anmelden kann ohne das meine Tanzschule (oder wie ihr sagt Verein/Balettschule...) etwas damit zu tun hat.

Mfg
Wettbewerbe #

Berry Doddema, 25.02.2003 14:56:18

Hallo Ilona,

in welcher Tanzrichtung möchtest Du Dich dann messen?

Es gab/gibt eine Möglichkeit bei der "You" messe. Oder in Burghausen (Modern) oder in Duisburg (beim Kulturamt informieren)

gruß
Berry
Wettbewerbe #

Ilona Zimpel, 26.02.2003 13:40:52

Also am liebsten ist mir Streetzdance,HipHop oder Videolcip. so viel ich weiß "arbeitet" die "YOU" mit D4F zusammen aber kann ja auch anders sein.Naja ich glaube aber das es kaum sowas gibt was ich suche!
Wettbewerbe #

sharon, 07.03.2003 15:00:25

Hallo Ilona,

ja es gibt solche Möglichkeiten.
Ich arbeite ja im Bereich der Kinder und Jugendförderung und diese veranstaltet (in vielen Städten) einen Streetdance Contest. Der ist meist aber nur für Mädchen und junge Frauen zugelassen.Ebenso werden professionelle oder besser gesagt kommerzielle Gruppen (aus Vereinen oder so) ausgeschlossen.
Ich werde versuchen die Termine hier auf die seite zu bringen...falls du noch fragen hast - ich versuche mein bestes zu geben.
Hab selbst bei solchen Wettbewerben angefangen und muss sagen die sind einfach genial.Ich könnte mir auch nicht vorstellen an einer Meisterschaft oder so mitzumachen.Das ist eine ganz andere man könnte schon sagen "Mentalität"?
Wettbewerbe #

Ilona Zimpel, 07.03.2003 15:08:38

Hi Sharon!
Genau sowas suche ich...Wo keine professionellen Gruppen teilnehmen können.
In welchen Städten findet das denn statt und was kostet das?
Darf man da mit jeder beliebigen Choreographie teilnehmen?

Würde mich sehr freuen wenn du mir mehr Infos darüber geben könntest (hier oder per mail)...oder gibt es dazu eine Homepage?

Thx...
Wettbewerbe #

sharon, 14.03.2003 12:51:37

Hi Ilona,

woher kommst du denn?
Ich bin selbst aus Heidelberg wir werden im Mai wieder einen machen.In Mannheim findet einer am 22.3 statt. Schau mal auf www.jugendhaus-herzogenried.de dort kannst du bilder vom contest anschauen.
Ansonsten wird Ende des Jahres wieder in Stuttgart was laufen und in Saarbrücken gibt es jährlich ein Freestyle Dance Festival.(weiß den Termin noch nicht)
Kosten?Um Gottes willen....nichts.In Stuttgart ein Gebühr von ein paar euro vielleicht.
Klar du kannst tanzen welche Choreographie du magst.Ich kann dir alledrings anvertrauen,dass Dance for Fans Sachen nicht so gut kommen.Es geht wirklich darum zu zeigen was du kannst und wer du bist.Streetdance contests haben deshalb oft eine tolle Atmosphäre - eben weil alle die da sind das gleiche tun und lieben.Es gibt zwar eine Jury aber der Wettkampfcharakter ist nicht allzusehr ausgeprägt.Es ist auch eine Sache des Lernens und wenn man einen bestimmten Platz macht kann man tipps bekommen und es wird auch begründet.Ich glaube die professionellen Meisterschaften sind durchaus strenger.

Besuch mich doch mal auf unserer homepage (*leidernochnichtfertigist*)
Dort stehen auch immer die Termine von solchen contests und im Forum kannst du mitreden...

Also Grüße
Wettbewerbe #

sharon, 14.03.2003 12:53:58

nochwas Ilona...

klär mich doch mal bitte über hoop camps auf.würd mich echt interessieren.
War für Freiburg zu einer weiterbildung angemeldet aber daraus wird wegen mangelder teilnehmer wohl nichts...
Wettbewerbe #

Ilona Zimpel, 26.03.2003 15:01:59

Hi Sharon...erstmal danke für die ganzen Infos!!
Also HoopCamps ist ein Tanzcamp *g*...naja je nach Alter und Tanzerfahrung kann man sich in verschiedenen Gruppen anmelden. Das ganze geht immer 5 Tage (vielleicht auch mal mehr oder weniger) und man hat 2-3 mal pro Tag Unterricht in Cheerleading,HipHop,Videoclip,Streetdance und so was mit Akrobatik.Man kann aber auch nur 3 Tanzarten machen je nach dem welche man mag.Es wird in jedem Camp eine Show einstudiert die dann am Ende des Camps "Vorgeführt" wird damit man selber seine Leistung und vielleicht auch einige Verbesserungen erkennt.Man hat zusätzlich richtiges Aufwärmtraining und bekommt Tipps von guten Choreographen.



 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


BALLETTDIREKTOR DER PARISER OPER BENJAMIN MILLEPIED CHOREOGRAPHIERT „DER NUSSKNACKER“ AM BALLETT DORTMUND

Premiere am Sonntag, 18. Oktober 2015, im Opernhaus Dortmund
Veröffentlicht am 26.09.2015, von Pressetext


WO BLEIBT DER MENSCH?

TanzRAUM Nord und Ensemble of curious nature mit der Uraufführung von „Adrift / The Resonance“ in Bremen und Hannover
Veröffentlicht am 20.10.2021, von Martina Burandt


TANZ AUF SCHWANKENDEM GRUND

Georg Reischls neue Choreografie „Sand“ findet triumphalen Anklang am Theater Regensburg
Veröffentlicht am 20.10.2021, von Michael Scheiner

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: VORAUSBILDUNG TANZEN

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

RE: WÜRDE GERNE HIP HOP TANZEN, TRAUE MICH ABER NICHT

Rubrik: Jazz, Hip Hop und Show

KÜNSTLERISCHE TANZTHERAPIE - VERSCHIEDENE AUSBILDUNGSFORMEN MÖGLICH

Rubrik: Tanzhochschulen, professionelle Tanzausbildungen

SCHÖNE TRAININGSMÖGLICHKEITEN

Rubrik: Tanzmedien

RE: MERCE CUNNINGHAM

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

SPITZENSCHUHE FÜR MÄNNER

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

ÄSTHETISCHE BEWEGUNGSKUNST

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

BEWEGUNG ALS KUNST

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TROCKENE HAUT

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: RE: FORTBILDUNG MODERN DANCE

Rubrik: Tanzausbildung Dozenten



BEI UNS IM SHOP