Rassismus in Berlin? 

Traviata, 25.11.2020 22:23:46

Nun endlich haben wir in Berlin auch einen "Rassismus-Skandal". Oder etwa nicht?
Wo sind die Beweise, dass Chloe "diskriminiert" wurde?
Ist es wirklich zu viel verlangt, sich für ein Stück wie "Schwanensee" hell schminken zu müssen - schließlich soll doch die Optik stimmen!
Hier ist ein interessanter Kommentar dazu. Ich selbst war nicht in der Vorstellung im Oktober 2020, kann also zu der Leistung der Tänzerin nichts sagen.

Wie sich eine schlechte Tänzerin zum Opfer stilisiert

.

zuletzt geändert von Traviata, 26.11.2020 20:17:38


. . . quanto piace al mondo è breve sogno.
(Francesco Petrarca)


 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


DOPPELSPITZE

Martine Dennewald und Jessie Mill zur künstlerischen Leitung ernannt
Veröffentlicht am 27.01.2021, von Pressetext


RIESENFREUDE

MAD hat den OUTSTANDING ARTIST AWARD 2020 für Kulturinitiativen erhalten
Veröffentlicht am 27.01.2021, von Pressetext


IM STREAM WOMÖGLICH BESSER ALS ANALOG

Micha Puruckers "flat rooms – flat dances / tracing action" als Live-Stream
Veröffentlicht am 27.01.2021, von Vesna Mlakar

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: WÜRDE GERNE HIP HOP TANZEN, TRAUE MICH ABER NICHT

Rubrik: Jazz, Hip Hop und Show

RE: URLAUB

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WIE HÄLT IHR EUCH EIGENTLICH FIT?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WIE FÖRDERT MAN SEIN KIND RICHTIG ?

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

RE: URLAUB

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WIE HÄLT IHR EUCH EIGENTLICH FIT?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: BURNOUT

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WIE FÖRDERT MAN SEIN KIND RICHTIG ?

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

RE: WIE FÖRDERT MAN SEIN KIND RICHTIG ?

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

RE: RASSISMUS IN BERLIN?

Rubrik: Berlin



BEI UNS IM SHOP