Re: starkes schwitzen beim tanzen :-( 

Nina Sagemerten, 28.05.2020 06:38:35

Also, bei extremem Schwitzen und offensichtlichem Leid (der Artikel ist sehr lang) ein Deo zu empfehlen, klingt in meinen Ohren wenig empathisch.
Ein Arzt oder Berater hört genau hin und fragt ggf. weiter. Mir erscheint der Flüssigkeitsverbrauch ungewöhnlich und ich würde zu einem guten Arzt gehen. Ob es eine seltene Krankheit ist, darf der dann entscheiden.

Ein guter Arzt nimmt sich Zeit für Beratung, auch wenn die Gebührenordnung es kaum honoriert.

An die Schreiberin: vielleicht ist ein Forum für das beschriebene Problem lediglich geeignet, wenn man sich etwas von der Seele schreiben will. Anscheinend gab es keine Menschen mit dem gleichen Problem.


 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


AB NACH ÖSTERREICH

Christiana Stefanou ab Herbst in Wien
Veröffentlicht am 07.07.2020, von tanznetz.de Redaktion


EINE MILLIARDE EURO FÜR "NEUSTART KULTUR"

Die Bunderegierung legt im Zuge der Corona-Krise ein Förderprogramm für die Kultur vor
Veröffentlicht am 02.07.2020, von Pressetext


REPERTOIRE

TanzFaktur wagt in neuer Spielzeit einen für Köln einmaligen Schritt
Veröffentlicht am 02.07.2020, von Pressetext

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: ERNEUTE PATELLALUXATION

Rubrik: Tanzmedizin

IN DIE TANZPÄDAGOGIK MIT MITTE VIERZIG

Rubrik: Die tanznetz.de User

PROFI-TÄNZER (HIP-HOP, JAZZ, SHOW-TANZ) FÜR INTERVIEW GESUCHT

Rubrik: Jazz, Hip Hop und Show

PROFI-TÄNZER FÜR INTERVIEW GESUCHT

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

ERFAHRUNGEN MIT BREAKDANCE KURSEN FÜR KINDER AB 6 IN FRANKFURT AM MAIN

Rubrik: Jazz, Hip Hop und Show

RE: ANDEREN SPORT

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: ANDEREN SPORT

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: ANDEREN SPORT

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

ANDEREN SPORT

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: MIDI SOCKEN SALE

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater



BEI UNS IM SHOP