Das Lied von der Erde (Mahler), Ballett von John Neumeier, Hamburgische Staatsoper, 07.06.2018 

Ralf Reck, 07.06.2018 23:00:39

Mit unvergleichlich langen Armen und Beinen sowie einem ganz für diese großartige Tänzerin typischen Bewe-gungsmodus gestaltete Hélène Bouchet die ersten Minuten dieses Balletts vor noch lautlosem Orchester. Leider hat sie auf der Bühne immer noch immer keinen geeigneten Partner, der ihrer Größe (auf Spitzen) und ihren langen Extremitäten bei den Hebungen gerecht werden könnte. Der letzte war wohl Thiago Bordin, der ihr auch altersgemäß entsprach. Hélène Bouchet wäre sicher auch eine großartige Anna in Neumeiers Anna Karenina-Ballett, aber wer sollte ihr Wronski sein? Carsten Jung würde zu ihr passen (Onegin, Tatjana), wäre als Wronski aber womöglich zu alt; obwohl sie beide ein sicher fesselndes Paar abgäben. Jedenfalls hinterließ Hélène Bouchet an diesem heutigen Abend den stärksten Eindruck, wenngleich auch alle anderen Tänzerinnen und Tänzer exquisite Leistungen lieferten. Vor allem fiel Karen Azatyan wieder mit beeindruckendem Sprungvermögen auf, während er vom Ausdruck her dem mit der Hauptpartie besetzten Alexandr Trusch noch nachstand. Dem Philharmonischen Staatsorchester stand Simon Hewitt vor, die Gesangspartien wurden stimmschön von dem Tenor Maximilian Schmitt und dem Bariton Christoph Pohl dargeboten. Langanhaltender Beifall nach dem ohne Pause durchgespielten Ballett, Blumen für die wunderbare Hélène Bouchet.


 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


SAVE THE DATE!

Münchner Tanzbiennale DANCE findet vom 16. bis 26. Mai 2019 statt
Veröffentlicht am 18.01.2019, von Pressetext


DEM RUF GEFOLGT

Der Tänzer und Choreograf Georg Reischl wird ab der Saison 2019/2020 Chefchoreograf am Theater Regensburg
Veröffentlicht am 17.01.2019, von Pressetext


WENN DER KAPITÄN VON DER BRÜCKE GEHT


Guiseppe Spota und Johan Inger erzählen im neuen Mannheimer Tanzabend von Verlusten
Veröffentlicht am 16.01.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel

LETZTE FORENBEITRÄGE


TEILNAHME AN DER SOMMERAKADEMIE DORTMUND! DU AUCH?

Rubrik: Ballett, Modern, Contemporary, Tanztheater

RE: WO BESTELLT IHR EURE KOSTÜME

Rubrik: Ballettschule und Management

BOSLSTIFTUNG AUFNAHME VORSTUFE

Rubrik: Tanzausbildung Eltern

RE: WIE HÄLT IHR EUCH EIGENTLICH FIT?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: SALSA TANZKURSE IN DORTMUND?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: GIBT ES "AUSROLLBAREN DÄMMENDEN TANZBODEN"?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: ACCESSOIRES BEIM STREETDANCE

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: TANZPROJEKT IN KAPSTADT, SÜDAFRIKA - UNTERSTÜTZERINNEN GESUCHT

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: YOGA ALS EINE FORM DER BEWEGUNGSKUNST

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: TANZSCHUHE

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates



BEI UNS IM SHOP