Mutter filmt Kinder - Aufsichtspflicht verletzt? 

Diana Trendelkamp, 27.05.2018 10:29:19

Liebe Forumsgemeinde, ich wäre über Tips und Ratschläge im folgenden Fall dankbar.

Eine Mutter wirft meiner Kollegin vor, die Aufsichtspflicht verletzt zu haben, weil angeblich eine andere Mütter von außen (wir haben eine verglaste Tür und Fenster) die Kindergefilmt oder fotografiert haben soll. Sie besteht aus diesem Grund auf ein Sonderkündigungsrecht.
Habt ihr da Erfahrung mit?
Ihr könnt mir auch gerne schreiben:
Diana@ot1.de

Vielen Dank


 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


VON HIPHOP BIS HOGHE

Das Theater im Pumpenhaus Münster feiert den Juni als Tanz-Monat
Veröffentlicht am 22.06.2018, von Marieluise Jeitschko


NACH REIFLICHER ÜBERLEGUNG

Martin Schläpfer zum neuen Direktor des Wiener Staatsballetts berufen
Veröffentlicht am 22.06.2018, von Pressetext


{UN][SPLIT}

Micro Performance and Macro Matters
Veröffentlicht am 21.06.2018, von Anzeige

LETZTE FORENBEITRÄGE


RE: CHANCE AUF BALLETTINTERNAT?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

RE: WIE HEIßT DIESE TANZRICHTUNG?

Rubrik: Jazz, Hip Hop und Show

RE: CHANCE AUF BALLETTINTERNAT?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

RE: CHANCE AUF BALLETTINTERNAT?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

GIBT ES "AUSROLLBAREN DÄMMENDEN TANZBODEN"?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: CHANCE AUF BALLETTINTERNAT?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

DAS LIED VON DER ERDE (MAHLER), BALLETT VON JOHN NEUMEIER, HAMBURGISCHE STAATSOPER, 07.06.2018

Rubrik: Publikumsrezensionen

RE: SALSA TANZKURSE IN DORTMUND?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: CHANCE AUF BALLETTINTERNAT?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

MUTTER FILMT KINDER - AUFSICHTSPFLICHT VERLETZT?

Rubrik: Ballettschule und Management



BEI UNS IM SHOP