Museumsrepertoire beim Staatsballett? 

oberon, 22.03.2018 10:25:09

Der Kulturredakteur der Abendzeitung (AZ) entdeckt beim Staatsballett ein „Uralt-Repertoire“ und einen „Museumsspielplan“ (Robert Braunmüller, 18. 3. 2018). Das Pressegerede sollte man mit der Wirklichkeit konfrontieren, den ersten sechs Premieren der Direktion Zelensky samt Entstehungsdatum der Choreographien:
Spartacus (1968)
Alice in Wonderland (2011)
Junge Choreographen (2017)
Anna Karenina (2014)
Portrait Wayne McGregor (2013-2018)
Junge Choreographen (2018)
Museumsspielplan?! Es mag ja sein, dass die AZ einen ideologisch verengten Begriff von Moderne hat und das Staatsballett lieber in eine kunterbunte performative Partyzone mit ein paar Tanzeinlagen verwandelt sähe, wie etwa bei den Münchner Kammerspielen. Aber dass das kulturpolitische Sendungsbewusstsein gleich zu einer massiven Wahrnehmungsstörung führt? Kein Wunder, dass das Lokalblatt wegen ständig sinkender Leserzahlen beinahe schon ins Museum gekommen wäre, während das Staatsballett Besucherrekorde verzeichnet…

zuletzt geändert von oberon, 22.03.2018 10:25:58



 

LETZTE BEITRÄGE 'TANZ IM TEXT'


BETTINA MASUCH GEHT NACH ST. PÖLTEN

Ab 2022 übernimmt Masuch die Künstlerischer Leitung des Festspielhaus St. Pölten
Veröffentlicht am 30.10.2020, von tanznetz.de Redaktion


IM AMT

Kündigung von Gregor Seyffert nicht rechtmäßig
Veröffentlicht am 29.10.2020, von tanznetz.de Redaktion


WEITERTANZEN

TANZPAKT RECONNECT fördert 51 Maßnahmen mit 5,5 Millionen Euro
Veröffentlicht am 29.10.2020, von Pressetext

LETZTE FORENBEITRÄGE


HOMMAGE AN ELISA BADENES - PRINCIPAL DANCER DAS STUTTGARTER BALLETT

Rubrik: Publikumsrezensionen

ROHRREINIGUNG

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: TEAMBUILDING - HAT DAMIT JEMAND ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WIE FINDE ICH MEINEN TANZVEREIN?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

WIE FINDE ICH MEINEN TANZVEREIN?

Rubrik: Tanzausbildung Schüler

RE: NUN LASST UNS FEIERN

Rubrik: Berlin

BALLETTAUFFÜHRUNG TROTZ CORONA

Rubrik: Ballettschule und Management

RE: TANZPÄDAGOGIK AUSBILDUNG IN NORDDEUTSCHLAND

Rubrik: Klartext - Jetzt rede ich!

RE: TEAMBUILDING - HAT DAMIT JEMAND ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates

RE: WO SCHAUT IHR NACH ERFAHRUNGEN?

Rubrik: Off Topic! Allgemeines und Privates



BEI UNS IM SHOP