TANZJAHR 2016



20 JAHRE TANZNETZ.DE: EIN GRUND ZUM FEIERN

Unsere Tanzcommunity im Wandel des Internets

Heute vor 20 Jahren ging die die erste Version von tanznetz.de zeitgleich mit den ersten Online-Texten des Nachrichtenmagazins Der Spiegel online!

Veröffentlicht am 29.02.2016, von tanznetz.de Redaktion


„DEUTSCHLAND TANZT - EINE SOIREE ZUR WÜRDIGUNG DES TANZES“

Das Tanzjahr Deutschland ist jetzt offiziell eröffnet

Eine Pressekonferenz im Bundespresseamt in Berlin und eine Tanzgala im Schloss Bellevue bei Joachim Gauck

Veröffentlicht am 22.02.2016, von Boris Michael Gruhl


5. BIENNALE TANZAUSBILDUNG 2016

Pick bloggt über zwei Galas auf hohem Niveau

Die bei der 5. Biennale Tanzausbildung mitwirkenden Ausbildungsinstitute präsentierten nicht nur Können. In sieben intensiven Tagen tauschten sich Studierende und Lehrende von zehn nationalen und fünf internationalen Tanzinstitutionen über Feedback und Reflexion aus.

Veröffentlicht am 18.02.2016, von Günter Pick


10 JAHRE "ACCESS TO DANCE"!

Münchner Projekt von Tanzplan Deutschland auch nach Ablauf der 5-Jahres-Förderung durch den Tanzplan Deutschland erfolgreich weitergeführt.

Mit einer "Gala" des französischen Choreografen Jérôme Bel und Münchner Performerinnen und Performern feierte das Netzwerk "Access to Dance – Tanzbasis München" seinen 10. Geburtstag.

Veröffentlicht am 12.02.2016, von Pressetext


VIOLETTE VERDY IST GESTORBEN

Im Alter von 82 Jahren verstirbt die frühere Balanchine-Tänzerin und gefragte Ballettmeisterin

Violette Verdy gehörte zu den führenden Ballerinen des letzten Jahrhunderts, sie war die erste Frau an der Spitze des Pariser Opern Balletts und war bis zu ihrem Tod eine international gefragte Expertin bei der Einstudierung von Balanchines Werken.

Veröffentlicht am 11.02.2016, von tanznetz.de Redaktion


DEN TANZ IM SÜDEN DEUTSCHLANDS STÄRKEN

Gründung einer Arbeitsgruppe TANZ SÜD bei der 2. TANZBIENNALE HEIDELBERG

Austausch, Vernetzung und Kooperation für eine größere überregionale und internationale Sichtbarkeit des zeitgenössischen Tanzes aus Süddeutschland

Veröffentlicht am 08.02.2016, von tanznetz.de Redaktion


AURÉLIE DUPONT WIRD NEUE BALLETTCHEFIN AN DER PARISER OPER

Aurélie Dupont, langjährige Primaballerina an der Pariser Oper, übernimmt die Nachfolge von Benjamin Millepied

Nur wenige Stunden nach der offiziellen Bestätigung, dass Benjamin Millepied die Pariser Oper verlässt, gibt der Intendant Stéphane Lissner auf einer Pressekonferenz die Nachfolgerin bekannt: Aurélie Dupont

Veröffentlicht am 04.02.2016, von tanznetz.de Redaktion


PREIS FÜR KAMPNAGEL-INTENDANTIN

Amelie Deuflhard erhält mit Goldenem Lot Auszeichnung für zivilgesellschaftliches Engagement

Sie habe bereits 2014 mit dem Projekt Ecofavela Lampedusa Nord, einem Aktionsraum für Geflüchtete, auf eines der drängendsten gesellschaftlichen Probleme Europas aufmerksam gemacht.

Veröffentlicht am 02.02.2016, von Pressetext


DIE ENTSCHEIDUNG IST GEFALLEN

Adolphe Binder wird Intendantin des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Adolphe Binder, derzeit künstlerische Direktorin der Danskompani an der Staatsoper in Göteborg, wird ab Mai 2017 Intendantin des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch.

Veröffentlicht am 02.02.2016, von Pressetext


DANCE NOW – 2016 IST TANZJAHR!

Bundespräsident Joachim Gauck eröffnet das Tanzjahr Deutschland 2016. Kulturstaatsministerin Monika Grütters übernimmt Schirmherrschaft.

In der Rubrik Tanzjahr 2016 präsentiert tanznetz.de Highlights, Termine, tanzpolitische Themen und aktuelle News zum Tanz in 2016

Veröffentlicht am 21.01.2016, von Pressetext


 

LEUTE AKTUELL


TANZ ÜBERALL

Der Fonds TANZLAND fördert den Tanzaustausch abseits bekannter Großstädte
Veröffentlicht am 21.07.2018, von Alexandra Karabelas


DER SOGENANNTE ANFÄNGERGEIST

Goyo Montero über seine Zeit als Ballettdirektor am Staatstheater Nürnberg
Veröffentlicht am 20.07.2018, von Alexandra Karabelas


ABSCHIED VOM BOSS

"A Reid Anderson Celebration" in Stuttgart
Veröffentlicht am 13.07.2018, von Alexandra Karabelas



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   TANZJAHR 2016



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



ROMÉO ET JULIETTE

Roméo et Juliette von Sasha Waltz wieder an der Deutschen Oper Berlin zu sehen.

»Roméo et Juliette« ist die erste Arbeit von Sasha Waltz, die sie für ein großes Ballettensemble schuf.

Veröffentlicht am 29.05.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


LETZTER WALZER IN STUTTGART

Alicia Amatriain tanzte 2003 in „Lulu“ die Titelrolle – und jetzt erneut 2018
Veröffentlicht am 18.06.2018, von Marlies Strech


MOSAIK DER BEWEGUNG

Richard Siegals Ballet of Difference mit "On Body" in der Münchner Muffathalle
Veröffentlicht am 05.03.2018, von Miriam Althammer

MEISTGELESEN (7 TAGE)


DER FLUCH DER VOLLENDUNG

Gauthier Dance tanzt in "Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm"

Veröffentlicht am 11.08.2018, von Boris Michael Gruhl


ZWISCHEN POP- UND SUBKULTUR

ImPulsTanz – Young Choreographers' Award

Veröffentlicht am 16.08.2018, von Christian Keller


RAUM, KLANG, TANZ

Initiation der Elbphilharmonie-Foyers mit Sasha Waltz & Guests' „Figure Humaine“

Veröffentlicht am 02.01.2017, von Annette Bopp


HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick


KLASSIKADAPTIONEN, ZUKUNFTSVISIONEN UND EINE PRISE HUMOR

Erste Gastspiele beim 30. Festival Tanz im August

Veröffentlicht am 16.08.2018, von Volkmar Draeger



BEI UNS IM SHOP