KRITIKEN 2011/2012



TRÄUMEN VON DER UTOPIE, PRÄZISER TANZ UND UNHÖFLICHE BESUCHER

Beim Sommerfestival auf Kampnagel waren Kontraste Programm

Artikel aus Hamburger Abendblatt vom 20.08.2012


GUT GEMEINT IST NICHT GUT GENUG

Gisèle Vienne kann mit ihren beiden Produktionen beim Young Directors Project am Samstagabend bei den Salzburger Festspielen nur wenig überzeugen.

Artikel aus Salzburger Nachrichten vom 20.08.2012


DIE KUNST DER KONZENTRATION

Anne Teresa De Keersmaeker und ROSAS mit „Elena’s Aria“ beim internationalen Sommerfestival auf Kampnagel

Veröffentlicht am 19.08.2012, von Annette Bopp


BITTERER ZYNISMUS? MISSBRAUCH VON KINDERN?

„enfant“ von Boris Charmatz auf der Ruhrtriennale

Veröffentlicht am 19.08.2012, von Marieluise Jeitschko


EINFACH NICHT UMSONST ZU HABEN

Highlights zum Festival-Finale von Tanz im August

Artikel aus Berliner Zeitung vom 19.08.2012


IM RHYTHMUS DER ROMA

Eröffnung von "Theaterspektakel" in Zürich mit Constanza Macras' Tanztheater «Open for everything»

Artikel aus Neue Zürcher Zeitung vom 18.08.2012


DRECKIGER SPAß

Männer, Männer, Männer beim „Tanz im August“

Artikel aus Der Tagesspiegel vom 18.08.2012


ER SPRINGT DEM LEBEN INS GESICHT

„Drugs kept me alive“ mit Toni Rizzi von Jan Fabre

Artikel aus Berliner Zeitung vom 16.08.2012


PLAYING WITH DOLLS

Ambra Senatore überzeugt mit ihrem Puppenstück „Passo“ auf dem Berliner Festival Tanz im August

Veröffentlicht am 15.08.2012, von Gastbeitrag


IM SANDE VERLAUFEN

Chatha/Aïcha M’Barek & Hafiz Dhaou aus Tunis/Lyon zeigen „Khargba - Power Games” auf dem Berliner Festival Tanz im August

Veröffentlicht am 14.08.2012, von Gastbeitrag


 

LEUTE AKTUELL


KÜNSTLERISCHE KOLLEKTIVITÄT

Grupo Oito zeigen mit „Break & Connection“ im Berliner Oyoun ihre Weiterentwicklung als kreative Gemeinschaft
Veröffentlicht am 29.11.2021, von Volkmar Draeger


MIT DEINER ENERGIE WIRST DU DIE ENGEL ZUM TANZEN BRINGEN

Ein Nachruf auf Monika-Maria Krauß-Saez
Veröffentlicht am 18.11.2021, von Gastbeitrag


ZWISCHEN SEXUALITÄT, SPIRITUALITÄT UND FERMENTATION

Ein Gespräch mit David Bloom
Veröffentlicht am 12.11.2021, von Gastbeitrag



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KRITIKEN

      KRITIKEN 2011/2012



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



„ZWEI BALLETTE - EIN ABEND - STRAWINSKY!

PETRUSCHKA und LE SACRE DU PRINTEMPS am 3. Dezember 2021

Gleich zwei wegweisende Ballette der Moderne stehen ab dem 3. Dezember 2021 auf dem Programm des Ballett Dortmund.

Veröffentlicht am 15.11.2021, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


REDEBEDARF

Diskussion zu Macht und Diskriminierung im Kulturbetrieb am Berliner Staatsballett
Veröffentlicht am 09.11.2021, von Bernd Feuchtner


INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


ZUSAMMENARBEIT

Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext

MEISTGELESEN (7 TAGE)


IN BERLIN FÄLLT WEIHNACHTEN AUS

Das Staatsballett Berlin streicht „Nussknacker“ aus seinem Programm

Veröffentlicht am 30.11.2021, von Bernd Feuchtner


TANZEN IST GOLD WERT

Mit "Cinderella" von Christopher Wheeldon und dem Bayerischen Staatsballett hat ein Ballett der Superlative seine Premiere in München

Veröffentlicht am 25.11.2021, von Sabine Kippenberg


WENN DIE AUGEN GRÖßER SIND ALS DIE SCHUHE

Herbstmatinee der Heinz-Bosl-Stiftung am Nationaltheater München

Veröffentlicht am 28.11.2021, von Sabine Kippenberg


HOMMAGE AN EIN GENIE

Ein Podcast und ein Roman für einen der bedeutendsten Choreografen des 20. Jahrhunderts: John Cranko

Veröffentlicht am 14.06.2020, von Annette Bopp


EURYDIKE TANZT IN DEN KATAKOMBEN BERLINS

Frequenz 04/11 – Tanz- und Musikperformance von tanzApartment c/o huber & christen

Veröffentlicht am 03.05.2011, von Karin Schmidt-Feister



BEI UNS IM SHOP