BLOGS



"WIE DAS MOOS AUF DEM STEIN"

Fotoblog von Ursula Kaufmann

Es war Pina Bauschs letzte Uraufführung im Juni 2009: "...como el musguito en la piedra ay si,si,si...", übersetzt: "wie das Moos auf dem Stein" - Ein Stück von Pina Bausch, das nun 10 Jahre nach ihrem Tod eine Wiederaufnahme fand.

Veröffentlicht am 12.10.2019, von Gastbeitrag


EIN FUNKE

Fotoblog von Dieter Hartwig

Joachim Schlömers "Schau mich an", das in der Berliner Reihe "Tanzkomplizen" gezeigt wurde, ist ein sehenswertes Stück.

Veröffentlicht am 29.09.2019, von Dieter Hartwig


REPARIEREN

Fotoblog von Ursula Kaufmann

Die Premiere von "Chapter 3: The Brutal Journey of the Heart" von Sharon Eyal und Gai Behar beschließt die diesjährige Ruhrtriennale.

Veröffentlicht am 27.09.2019, von Gastbeitrag


DIE INTERESANTESTE BALLETTSTADT NEBEN STUTTGART

Pick bloggt Erinnerungen über die Tanzstadt Köln

Eine gute Idee, dass die Tanz- und Filmarchive hier etwas mehr Publikum erreichen wollen! Ich möchte zur Zeit des Intendanten Günter Krämer in Köln gerne folgende Erinnerungen ergänzen.

Veröffentlicht am 26.09.2019, von Günter Pick


SPURENSUCHE

Fotoblog von Ursula Kaufmann

"ATLAS 2 - Dialog of One" von Emanuele Soavi am Zentrum für Zeitgenössischen Tanz in Köln.

Veröffentlicht am 25.09.2019, von Gastbeitrag


AUSFLUG NACH POTSDAM

Fotoblog von Dieter Hartwig

Ein Werk für eine Tänzerin und eine bildende Künstlerin: „Allegoría – Moment in Farbe und Haut“ von und mit Laura Heinecke und Franziska Löwe.

Veröffentlicht am 23.09.2019, von Dieter Hartwig


EIN BISSCHEN WIE IM BERGHAIN

Fotoblog von Dieter Hartwig

"Die Architekur der Linie" von Riki von Falken in den Uferstudios Berlin vereint Tanz, Sound, Licht und Video.

Veröffentlicht am 21.09.2019, von Dieter Hartwig


FEUERWERK DER IDEEN

Fotoblog von Dieter Hartwig

Das steptext dance project zeigt im Rahmen von "Was der Körper erinnert - Zur Aktualität des Tanzerbes“ Helge Letonjas Neuinterpretation von Gerhard Bohners "Zwei Giraffen tanzen Tango" in der Akademie der Künste Berlin.

Veröffentlicht am 20.09.2019, von Dieter Hartwig


"STRAUßENTANZ"

Fotoblog von Dieter Hartwig

Im Rahmen von "Was der Körper erinnert - Zur Aktualität des Tanzerbes" trat Koffi Kôkô in der Akadmie der Künste Berlin mit einer Rekonstruktion des "Straußentanz" von Asadata Dafora auf.

Veröffentlicht am 20.09.2019, von Dieter Hartwig


UNGEMEIN MEDITATIV

Ein Fotoblog von Dieter Hartwig

"Philosophical Enactment I“ von und mit Padmini Chettur wurde im Rahmen der Ausstellung „Was der Körper Erinnert - Zur Aktualität des Tanzerbes“ an der Akademie der Künste in Berlin gezeigt.

Veröffentlicht am 16.09.2019, von Dieter Hartwig


 

LEUTE AKTUELL


„NICHT EIN X-BELIEBIGES MODERNES ENSEMBLE“

Die Intendantin des Tanztheater Wuppertal Bettina Wagner-Bergelt im Interview
Veröffentlicht am 27.09.2019, von Miriam Althammer


TANZWUNDER

Egon Madsen zum 77. Geburtstag
Veröffentlicht am 28.08.2019, von Günter Pick


DANKE REGINE!

Renate Killmann erinnert an Regine Popp
Veröffentlicht am 12.07.2019, von Gastbeitrag



SEITENSTRUKTUR





AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



DEUTSCHER TANZPREIS 2019: PROGRAMM TANZ-GALA STEHT FEST

Preisverleihung Gert Weigelt 19.10. / Ehrungen Jo Parkes und Isabelle Schad 18.10.

Die Verleihung des ebenso traditionsreichen wie auf Innovation bedachten Preises findet im Rahmen einer hochkarätigen Tanz-Gala im Aalto-Theater Essen statt.

Veröffentlicht am 23.06.2019, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ADOLPHE BINDER BEKOMMT AUCH IM BERUFUNGSVERFAHREN RECHT

Neues in der Causa Tanztheater Wuppertal
Veröffentlicht am 19.08.2019, von tanznetz.de Redaktion


„NICHT EIN X-BELIEBIGES MODERNES ENSEMBLE“

Die Intendantin des Tanztheater Wuppertal Bettina Wagner-Bergelt im Interview
Veröffentlicht am 27.09.2019, von Miriam Althammer


ENGAGEMENT VERLOREN

Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (7 TAGE)


POWER PUR UND SENSIBLE ZWISCHENTÖNE

Zweites "Colours International Dance Festival" von Gauthier Dance

Veröffentlicht am 07.07.2017, von Boris Michael Gruhl


BEWEGUNG ALS METAPHER DER MODERNE

Symposium der Gesellschaft für Tanzforschung TANZ-RAUM-URBANITÄT

Veröffentlicht am 09.10.2014, von Karin Schmidt-Feister


DIE WELT ZU GAST IN MÜNCHEN

Eine wunderbare Gala der Munich International Ballet School

Veröffentlicht am 27.04.2017, von Karl-Peter Fürst


DAS RINGEN DES EINZELKÄMPFERS

Olivier Dubois mit „Elégie“ in München

Veröffentlicht am 14.09.2014, von Malve Gradinger


ROCOCONS / EIN BERICHT ÜBER MARIE A.

Premiere des neues Stücks von Choreografin Marie Nüzel nach dem Buch Marie Antoinette: Bildnis eines mittleren Charakters von Stefan Zweig im Theater HochX.

Veröffentlicht am 12.09.2019, von Pressetext



BEI UNS IM SHOP