BLOGS



ESSEN LEUCHTET GLEICH ZWEIMAL

Pick bloggt über "Lutz Förster: Portrait of a Dancer" und den Kurt Jooss Preis

Mit einem persönlichen Portrait seines 45jährigen Tänzerlebens verabschiedete sich Lutz Förster mit seinem Solo und Ausschnitten aus Pina Bauschs "Kontakthof", "Nelken", "Ahnen", "1980" und "Für die Kinder von gestern, heute und morgen" in der Folkwang Universität der Künste.

Veröffentlicht am 14.06.2019, von Günter Pick


REFLEXIONEN

Studierende des ZZT Köln bloggen über den Tanzkongress 2019

Hellerau als Raum für ein Umdenken, Übertreiben, Gehenlassen. Ein Raum, in dem sich so manches entfaltet hat und das Nachdenken über ein „Wir“ angeregt wurde.

Veröffentlicht am 13.06.2019, von Gastbeitrag


EIN WUNDERBARER ABEND

Fotoblog von Ursula Kaufmann

Mit einem persönlichen Portrait seines 45jährigen Tänzerlebens verabschiedete sich Lutz Förster mit dem Solo "Lutz Förster: Portrait of a Dancer" und Ausschnitten aus Stücken von Pina Bausch in der Neuen Aula der Folkwang Universität der Künste.

Veröffentlicht am 11.06.2019, von tanznetz.de Redaktion


(K)EIN BLOG 3

Zum Tanzkongress 2019

„Shine on me – Wir und die Sonne“. Im Hotel lag dieser knallgelber Flyer des Deutschen Hygiene-Museums aus. Die Sonne schien, on me an dem Draußen-Tag des Tanzkongresses, am Samstag. Draußen im Sinne von: rein in die Stadt.

Veröffentlicht am 09.06.2019, von Melanie Suchy


UNTERSCHIEDLICH

Fotoblog von Dieter Hartwig

"to be (un)seen" von Hyoung-Min Kim und "On Body and Belonging" von Anouk Froidevaux im Berliner DOCK 11.

Veröffentlicht am 08.06.2019, von Dieter Hartwig


(K)EIN BLOG 2

Zum Tanzkongress 2019

Dafür dass hier der große Tanzkongress stattfindet, wirkt der Festspielhausaufgang seltsam leer am späten Vormittag. Doch am Abend dann sitzt viel Kongressvolk auf den Stufen, ist aber still und schaut einem Auto auf dem Platz zu.

Veröffentlicht am 08.06.2019, von Melanie Suchy


SPIELPLATZ DER (SELBST-)ERFAHRUNG

Studierende des ZZT Köln bloggen über den Tanzkongress 2019

Grüße aus der Blase. Es ist schön hier, die Sonne scheint, es gibt gutes Essen. Spiel, Spaß und Spannung. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Wir erhalten uns selbst. Das muss so sein, denn sonst müsste einer hinausgehen und die Blase verlassen.

Veröffentlicht am 08.06.2019, von Gastbeitrag


(K)EIN BLOG

Zum Tanzkongress 2019

Dresden soll anders werden. Eines stimmt: Reden, Diskussionen, Vorträge gibt es im Tanzkontext übers Jahr immer reichlicher. Tänzerinnen und Tänzer wurden bei jedem Kongress seit 2006 vermisst. Von mir jedenfalls. Und jetzt?

Veröffentlicht am 06.06.2019, von Melanie Suchy


GEDANKENSPLITTER

Studierende des ZZT Köln bloggen über den Tanzkongress 2019

Die ersten beiden Tage sind fast um: Noch läuft ein Pina Bausch-Porträt, spielen DJs im Club und begeben sich Grüppchen auf eine spirituelle Erkundung Helleraus.

Veröffentlicht am 06.06.2019, von Gastbeitrag


(ER)WARTEN

Studierende des ZZT Köln bloggen über den Tanzkongress 2019

Spuren verfolgen, die Begegnungen bereits hinterlassen haben. Spuren, die flüchtige Eindrücke aufgreifen. Erinnerungen an Momente, in Momenten.

Veröffentlicht am 05.06.2019, von Gastbeitrag


 

AKTUELLE NEWS


KURT-JOOSS-PREIS 2019 GEHT AN CHUN ZHANG

Zum 7. Mal wurde eine choreografische Nachwuchsposition ausgezeichnet
Veröffentlicht am 04.06.2019, von Pressetext


GELD FÜR DIE KÖLNER TANZSZENE

905.000 Euro kommen vom NRW-Kultursekretariat und dem Landesministerium
Veröffentlicht am 16.05.2019, von tanznetz.de Redaktion


BERUFEN!

Katja Schneider wird erste Professorin für Tanzwissenschaft an der HfMDK
Veröffentlicht am 14.05.2019, von Pressetext



SEITENSTRUKTUR





AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



DORNRÖSCHEN - BALLETT VON PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI

PREMIERE am 12. April 2019 um 19.30 Uhr im Großen Haus des Theaters Trier

Roberto Scafati präsentiert mit Dornröschen einen der größten Klassiker der Ballettliteratur von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky.

Veröffentlicht am 27.03.2019, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ENGAGEMENT VERLOREN

Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (7 TAGE)


>KREISE(N)<

Ein Kommentar zum Tanzkongress 2019

Veröffentlicht am 14.06.2019, von tanznetz.de Redaktion


TANZKONGRESS? OHNE MICH!

Warum der Tanzkongress und viele Bereiche der Tanzwelt für KünstlerInnen mit Familien inkompatibel sind

Veröffentlicht am 03.06.2019, von Gastbeitrag


PERFEKT SORTIERTES CHAOS

Uraufführung von José Vidals "Emergenz" in der Hamburger Kampnagelfabrik

Veröffentlicht am 08.06.2019, von Annette Bopp


FREI SEIN? BESSER GANZ VORSICHTIG

Guy Weizman und Roni Haver loten in ihrem Tanzabend die „Freiheit“ aus

Veröffentlicht am 10.06.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel


WIEDERSEHEN MIT DEN ARMENIERN

Dreizehn attraktive Auftritte von „Forceful Feelings“ in Zürich

Veröffentlicht am 15.06.2019, von Marlies Strech



BEI UNS IM SHOP