THEMEN



"DANCE" WIEDER IM MAI

Münchens Tanzbiennale findet vom 11.-21. Mai 2017 statt; was es zu sehen gibt, gaben die Verantwortlichen auf der Pressekonferenz bekannt

„Wir feiern den Tanz in seiner ganzen Vielfalt“, freut sich Kuratorin Nina Hümpel.

Veröffentlicht am 22.01.2017, von Malve Gradinger


BALLETTHÖHEPUNKTE

Empfehlungen unserer Redaktion für die Weihnachtszeit!

Ballette in Stuttgart, Baden-Baden, München, Hamburg und Zürich

Veröffentlicht am 09.12.2016, von tanznetz.de Redaktion


WOGEN GEGLÄTTET

Die ersten 100 Tage des neuen Staatsballett-Chefs Igor Zelensky

Wir wagen eine erste Bilanz: die Vorstellungen, abgesehen von einigen ohne Abo, waren ausverkauft, die Tänzer Zelenskys bringen neue Zugkraft. Trotzdem gibt es noch Hindernisse: gleich zu Beginn sind zwei Solisten wieder abgesprungen.

Veröffentlicht am 06.12.2016, von Malve Gradinger


VERLEBENDIGTES TANZERBE IN HAMBURG

Weidt tanzt! – Eine Ausstellung & DIE ZELLE – Eine Tanzaufführung

Ein spannendes Hamburger Doppelprojekt rückt einen fast vergessenen Protagonisten der europäischen Tanzszene des 20. Jahrhunderts mit einem nachhaltigen „Weidt tanzt!“ in den lebendigen Diskurs.

Veröffentlicht am 26.10.2016, von Karin Schmidt-Feister


ALS FLUCHT ZUM ALLTAG WURDE

Ausstellung „Kinder im Exil“ in der Staatlichen Ballettschule und Schule für Artistik

Die kleine Anja Steckel, Tochter der Tänzerin Jo Mihaly und des Schauspielers Leonhard Steckel, emigrierte mit ihren Eltern im Mai 1933 in die Schweiz. Sie ist das Gesicht der Ausstellung der Akademie der Künste Berlin.

Veröffentlicht am 12.10.2016, von Gastbeitrag


KAMPF UM AUFBRUCH UND AUFMERKSAMKEIT

Das Haus der Berliner Festspiele lädt zum 3. Tanztreffen der Jugend

Man muss bedauern, wie lange der Tanz brauchte, in die Förderung durch Wettbewerbe zu kommen. Seit drei Jahren ist dieser nun jüngster Zugewinn bei den Bundeswettbewerben der Berliner Festspiele.

Veröffentlicht am 28.09.2016, von Volkmar Draeger


VON WUPPERTAL IN DIE WELT

Die Pina Bausch Ausstellung ist nun auch in Berlin zu sehen

Über vier Monate war die Ausstellung „Pina Bausch und das Tanztheater“ in der Bundeskunsthalle in Bonn zu sehen. Nach einer kurzen Sommerpause ist sie nun weitergezogen nach Berlin – in den Martin Gropius Bau.

Veröffentlicht am 23.09.2016, von Karin Schmidt-Feister


IT’S ABOUT QUALITY!

Inklusion im zeitgenössischen Tanz

Eine Initiative des British Council arbeitet an einem internationalen Netzwerk für behinderte Künstlerinnen und Künstler. Dabei geht es um eine Erweiterung des Kunstbegriffs, nicht um soziales Engagement.

Veröffentlicht am 17.09.2016, von Anja K. Arend


IM BLICK DIE ZUKUNFT, AUF DEN FUNDAMENTEN DER TRADITION

Ein Tag in der Staatlichen Ballettschule Berlin

Die Vielseitigkeit der Berliner Tanzstudierenden ist beeindruckend. Woran das liegt, fragt Boris Gruhl und begibt sich auf Spurensuche.

Veröffentlicht am 11.09.2016, von Boris Michael Gruhl


RUSHHOUR IN DÜSSELDORF

Die Tanzwelt traf sich bei der internationalen tanzmesse nrw am Rhein

An einen gewissen Geräuschpegel musste man sich schnell gewöhnen. Wie sollte es auch anders sein bei einer Vielzahl an Messeständen und den ungefähr 1800 erwarteten Besuchern.

Veröffentlicht am 03.09.2016, von Anja K. Arend


 

AKTUELLE NEWS


TO WHOM IT MAY CONCERN

Adolphe Binder reagiert in einem offenen Brief auf ihre Entlassung
Veröffentlicht am 14.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


ESKALATION AM TANZTHEATER WUPPERTAL

Intendantin Adolphe Binder entlassen, Geschäftsführer Dirk Hesse hört zum Jahresende ebenfalls auf
Veröffentlicht am 13.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


JURY DER TANZPLATTFORM STEHT

Die Auswahl für 2020 kann beginnen
Veröffentlicht am 05.07.2018, von tanznetz.de Redaktion



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   THEMEN



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



HOFESH SHECHTER COMPANY - GRAND FINALE

Grand Finale kommt am 6.&7. September im Rahmen einer großen Welttournee in die Münchner Muffathalle.

Grand Finale zeigt uns eine Welt im freien Fall, in der sich die Menschheit durch surreale Szenen und Emotionen auf ihren eigenen Endpunkt zubewegt. Mythisch und elementar, Shechters Vision ist zugleich komisch, düster und schön.

Veröffentlicht am 20.06.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


LETZTER WALZER IN STUTTGART

Alicia Amatriain tanzte 2003 in „Lulu“ die Titelrolle – und jetzt erneut 2018
Veröffentlicht am 18.06.2018, von Marlies Strech


MOSAIK DER BEWEGUNG

Richard Siegals Ballet of Difference mit "On Body" in der Münchner Muffathalle
Veröffentlicht am 05.03.2018, von Miriam Althammer

MEISTGELESEN (7 TAGE)


RAUM, KLANG, TANZ

Initiation der Elbphilharmonie-Foyers mit Sasha Waltz & Guests' „Figure Humaine“

Veröffentlicht am 02.01.2017, von Annette Bopp


TRAUMHAFTES SOMMERTHEATER

Fotoblog von Dieter Hartwig

Veröffentlicht am 11.08.2018, von Dieter Hartwig


DER FLUCH DER VOLLENDUNG

Gauthier Dance tanzt in "Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm"

Veröffentlicht am 11.08.2018, von Boris Michael Gruhl


FULMINANTER AUFTAKT

Kuba zu Gast in Hamburg

Veröffentlicht am 10.08.2018, von Annette Bopp


HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick



BEI UNS IM SHOP