THEMEN



BEWUNDERT

Der diesjährige Prix de Lausanne überzeugte auch beim zeitgenössischen Tanz

Der Prix de Lausanne für Ballett-Talente zwischen 15 und 19 war ein starker Jahrgang. Von 74 Teilnehmenden kamen 21 ins spannende Finale. Dort wurde auch Marcia Haydée für ihr Lebenswerk mit einem Life Time Achievement Award geehrt.

Veröffentlicht am 11.02.2019, von Marlies Strech


WIR MÜSSEN REDEN! WIR MÜSSEN TANZEN!

Wünsche, Erwartungen, Ideen: Erstes Gespräch zum Tanzkongress 2019

Schon in den Jahren 1927, 1928 und 1930 gab es in Deutschland „Tänzerkongresse“. Von der Kulturstiftung des Bundes 2006 wieder ins Leben gerufen, findet der Tanzkongress seither alle drei Jahre statt - im kommenden Jahr in Dresden.

Veröffentlicht am 09.10.2018, von Boris Michael Gruhl


SIEGESZUG DES TANZES

Das Spielzeitheft Nr. 5 ist da!

tanznetz.de blickt zurück auf eine turbulente Spielzeit. Das diesjährige Heft zeichnet die Umbrüche in deutschen Tanzkompanien nach, feiert den 75. Geburtstag von Gert Weigelt und entdeckt unter dem Motto „Siegeszug des Tanzes“ die Lust am Tanz in allen Sparten. Pünktlich zum 5. Geburtstag gibt es erstmalig auch eine Printversion!

Veröffentlicht am 20.08.2018, von tanznetz.de Redaktion


HOFFNUNG AUF ZU- UND WIDERSPRUCH

Das Festspielhaus Hellerau erhält mit neuer Intendanz auch eine Neuausrichtung

Die neue Intendantin Carena Schlewitt und ihr Team präsentieren ihre erste Spielzeit, die geprägt ist von einem gleichwertigen Blick auf die Live-Künste.

Veröffentlicht am 08.06.2018, von Rico Stehfest


BODY TALK UND AUTOPSIE

Gert Weigelts Fotokunst im Museum des Deutschen Tanzarchivs Köln

Das Werk des Fotografen strahlt jenseits der oft schamlos schrillen erotischen Ekstase, die im Bühnentanz gemeinhin mit größter Vorsicht thematisiert wird, eine berührende philosophische Theatralität aus.

Veröffentlicht am 19.04.2018, von Marieluise Jeitschko


MARATHON NATIONALER UND INTERNATIONALER STUDIENGÄNGE

Im Hebbel am Ufer in Berlin beginnt die 6. „Biennale Tanzausbildung“

Das HZT als Veranstalter hat das Treffen unter das Motto „Dancing in the Street. Was bewegt Tanz?“ gestellt und fragt nach den gesellschaftspolitischen Themen, die den Tanz beschäftigen und sich in ihm spiegeln.

Veröffentlicht am 27.02.2018, von Volkmar Draeger


DAS SCHWEIZER TANZFESTIVAL „STEPS“ 2018

Die künstlerische Leiterin Isabella Spirig im Gespräch mit Natalie Broschat

Seit 1998 ist Isabella Spirig die künstlerische Leiterin des biennalen Tanzfestivals „Steps“, das in der gesamten Schweiz stattfindet. Was vom diesjährigen Programm zu erwarten ist, fragt tanznetz.de.

Veröffentlicht am 26.02.2018, von Natalie Broschat


„PURPLE“ UMWIRBT DEN KÜNFTIGEN NACHWUCHS AN ZUSCHAUERN

Internationales Tanzfestival für junges Publikum in Berlin startet

Vielfältige professionelle Aufführungen sollen den Blick junger Zuschauer schulen. Und einige der geladenen Ensembles bieten dazu noch kostenlose Workshops an.

Veröffentlicht am 23.01.2018, von Volkmar Draeger


VON JETZT AN WIRD GETANZT

Eröffnung der Mannheim Trinitatiskirche nach dem Umbau zum EinTanzHaus

Der Tanz in Mannheim hat eine nicht nur rundum zufriedenstellende, sondern geradezu spektakuläre neue Spielstätte bekommen: die evangelische Trinitatiskirche. Das wegen ihrer Architektur international renommierte Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Veröffentlicht am 01.10.2017, von Isabelle von Neumann-Cosel


I PLAY D(E)AD

Eine Solo-Tanzperformance von Wagner Moreira

„I PLAY D(E)AD“ möchte im Tanzen das Sterben lernen, aber nicht ohne das Leben zu feiern.

Veröffentlicht am 27.09.2017, von Gastbeitrag


 

LEUTE AKTUELL


GERT WEIGELT ERHÄLT DEUTSCHEN TANZPREIS 2019

Ehrungen für Jo Parkes und Isabelle Schad für herausragende künstlerische Entwicklungen
Veröffentlicht am 05.04.2019, von Pressetext


DER TANZPREISTRÄGER

tanznetz.de feiert Gert Weigelt
Veröffentlicht am 05.04.2019, von tanznetz.de Redaktion


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   THEMEN



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



MÜNCHNER TANZBIENNALE DANCE STELLT FESTIVALPROGRAMM 2019 VOR

16. Internationales Festival für zeitgenössischen Tanz der Landeshauptstadt München vom 16. bis 26. Mai 2019

Das Programm der 16. Münchner Tanzbiennale haben Dr. Hans-Georg Küppers, Kulturreferent der Landeshauptstadt München, und Festivalleiterin Nina Hümpel auf der heutigen Pressekonferenz im Münchner Literaturhaus vorgestellt.

Veröffentlicht am 07.03.2019, von Pressetext

LETZTE KOMMENTARE


ENGAGEMENT VERLOREN

Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (7 TAGE)


MISSHANDLUNGEN AN DER BALLETTSCHULE DER WIENER STAATSOPER?

Die Ballettakademie sieht sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert

Veröffentlicht am 11.04.2019, von tanznetz.de Redaktion


GENDER-UTOPIEN

„Kylián/Goecke/Montero“ in Nürnberg

Veröffentlicht am 15.04.2019, von Alexandra Karabelas


MÜNCHEN IM TANZFIEBER

Vom Minifestival „depARTures“ weiter zur Ballettfestwoche, die das Bayerische Staatsballett sensationell mit „Jewels“ von Balanchine eröffnet.

Veröffentlicht am 17.04.2019, von Vesna Mlakar


KÖSTLICHE KOSTPROBEN UND GEBALLTE TANZLUST

"b.39" in Düsseldorf

Veröffentlicht am 13.04.2019, von Marieluise Jeitschko


ERSTE SCHRITTE UND GRAND JETÉS IN ALLER VIELFALT

Frühlings-Matinee der Heinz-Bosl-Stiftung

Veröffentlicht am 13.04.2019, von Sabine Kippenberg



BEI UNS IM SHOP