REISESPLITTER



MIT SEINER KAMERA KANN GERT WEIGELT AUCH MAL EINEN BODENBELAG ZUM SOLISTEN MACHEN

Reisesplitter aus Berlin

Mich lockt immer die Fasanenstraße, wenn ich in Berlin weile, die Stätte meiner Ballettausbildung. Ich schaute dort auf das selbe Parkett, über das Generationen von Tänzern „glissiert“ sind.

Veröffentlicht am 25.10.2015, von gert weigelt


ERSTE EINDRÜCKE VON "JULIA & ROMEO" VON MATS EK

Reisesplitter aus Stockholm

Um gleich von Anfang an klarzumachen, dass man es hier mit einer etwas anderen Interpretation zu tun hat, änderte der Choreograf die Reihenfolge der Protagonisten im Titel: statt "Romeo & Julia" heißt es hier:" Julia & Romeo".

Veröffentlicht am 23.05.2013, von gert weigelt


20 000 MEILEN UNTER DER SEINE

Martin Schläpfer und sein Ballett am Rhein in Paris

Veröffentlicht am 04.12.2012, von gert weigelt


VON SYLPHIDEN UND GESPENSTERN

Wieder Stockholm, Ende Mai

Veröffentlicht am 08.06.2012, von gert weigelt


EINE AUSSTELLUNG UND DER GEIST DER BALLETS RUSSES

Stockholm, Ende Mai

Veröffentlicht am 02.06.2011, von gert weigelt


PINA UND DIE GROßE MAUER

Reisesplitter aus Peking

Veröffentlicht am 23.07.2010, von gert weigelt


"C'EST SI BON...“

Reisesplitter aus Paris

Veröffentlicht am 05.05.2008, von gert weigelt


REISESPLITTER AUS LAUSANNE

Die Compagnie Linga in „Speeed“

Veröffentlicht am 04.10.2007, von gert weigelt


"STÄLLE" VON MATS EK MIT MIKAEL BARYSHNIKOV UND ANA LAGUNA

Reisesplitter aus Stockholm

Veröffentlicht am 27.07.2007, von gert weigelt


DAS WAGANOVA-INSTITUT

Reisesplitter aus St. Petersburg

Veröffentlicht am 01.01.2004, von gert weigelt


 

AKTUELLE NEWS


GELD FÜR DIE KÖLNER TANZSZENE

905.000 Euro kommen vom NRW-Kultursekretariat und dem Landesministerium
Veröffentlicht am 16.05.2019, von tanznetz.de Redaktion


BERUFEN!

Katja Schneider wird erste Professorin für Tanzwissenschaft an der HfMDK
Veröffentlicht am 14.05.2019, von Pressetext


CLAUDIA JESCHKE ERHÄLT MÜNCHNER TANZPREIS

Die Tanzwissenschaftlerin Prof. Dr. Claudia Jeschke wird geehrt
Veröffentlicht am 03.05.2019, von Pressetext



SEITENSTRUKTUR



WEIGELT.WEB

   REISESPLITTER



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



DORNRÖSCHEN - BALLETT VON PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI

PREMIERE am 12. April 2019 um 19.30 Uhr im Großen Haus des Theaters Trier

Roberto Scafati präsentiert mit Dornröschen einen der größten Klassiker der Ballettliteratur von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky.

Veröffentlicht am 27.03.2019, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


ENGAGEMENT VERLOREN

Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (7 TAGE)


VON ALLEM STAUB BEFREIT

Gelungene Premiere: Kenneth MacMillans „Mayerling“ beim Stuttgarter Ballett

Veröffentlicht am 19.05.2019, von Annette Bopp


RAUM, KLANG, TANZ

Initiation der Elbphilharmonie-Foyers mit Sasha Waltz & Guests' „Figure Humaine“

Veröffentlicht am 02.01.2017, von Annette Bopp


DIE TOTEN-INSEL

In der Gastspielreihe Old stars New moves bringt José Luis Sultán am 24. Mai ein neues Stück zur Uraufführung

Veröffentlicht am 21.05.2019, von Anzeige


GUIDO MARKOWITZ ERHÄLT DEN ISADORA-PREIS

Der Pforzheimer Ballettdirektor wird von der Iwanson-Sixt-Stiftung ausgezeichnet

Veröffentlicht am 18.05.2019, von Pressetext


DYNAMISCHE BILDERFLUT

Ein Einblick in die 14. Internationalen Oldenburger Tanztage 2019

Veröffentlicht am 16.05.2019, von Gastbeitrag



BEI UNS IM SHOP