ENGLISH REVIEWS



A GREAT ARTIST AND MENSCH

Ray Barra: dancer, ballet master, choreographer

This exceptional artist, a much-loved protagonist of the ballet world, celebrated his 90th birthday on 3rd January 2020. Timely, for the occasion, Victor Hughes has published a biography revealing the full extent of Ray Barra’s remarkable career.

Artikel aus vom 07.01.2020


SENSATIONAL DEBUT

Shale Wagman as James in "La Sylphide“ at the Mariinsky Theater St. Petersburg

At only 19 years old, the highly talented Canadian Shale Wagman is the youngest dancer ever to be invited as a guest soloist to this bastion of classical ballet – it was a sweeping success from start to finish.

Veröffentlicht am 30.07.2019, von Gastbeitrag


INFLUENCES

"Now***for real" by Mab Cardoso at We Present #12 in the LICHTHOF theatre Hamburg

In her solo performance "Now***for real" Brazilian choreographer and dancer Mab Cardoso continues her interdisciplinary research on the gap of choreography, media-art and sound-art.

Veröffentlicht am 06.06.2019, von Gastbeitrag


THE BODY OF THE BODIES

"Début" by Jenny Beyer at Kampnagel Hamburg

The four dancers Jenny Beyer, Chris Leuenberger, Matthew Rogers and Nina Wollny have been working together for a few years and know each other very well. Each one of them created an independent solo.

Veröffentlicht am 18.01.2019, von Gastbeitrag


ALL CHRONIC INJURIES WERE ONCE PRIMARY ONES

The 14th Congress for Dance Medicine - A blog by Terrry Pedersen Pfeiffer

Point Shoes, Smoothies and Pirouettes are just a few of the topics the 14th Congress for Dance Medicin discussed in different lectures and workshops.

Veröffentlicht am 06.06.2018, von Gastbeitrag


PATCHWORK THEATRE

"Doing Family" by Barbara Schmidt-Rohr at Kampnagel Hamburg

The performative installation deals with the subject of origination of a new type of family relations.Thereby theatre and museum are choreographed to dance together, sometimes stepping on the feet of each other but continuing the movement.

Veröffentlicht am 29.05.2018, von Gastbeitrag


LISTEN TO THE DANCE

"VOICE" by Loïc Perela at Kampnagel Hamburg

Apart from five performers the common voice they create becomes the sixth body on the stage.

Veröffentlicht am 20.03.2018, von Gastbeitrag


DANCE, OBJECTIVELY

"Der TanzAtlas" at Museum für Völkerkunde in Hamburg

Choreographer Helen Schröder interprets with DIE NEUE KOMPANIE the significant elements from dances and translates them into objects: groceries, toys, housekeeping utensils, construction elements and other “stuff”.

Veröffentlicht am 13.12.2017, von Gastbeitrag


DANCING ON AIR

“FIELD” by SKILLS (Camilla M. Fehér and Sylvi Kretzschmar) at Kampnagel

This sound- and choreography-based work is inspired by the former field station Teufelsberg and brings recognizable atmospheric translation to the power of spy-technologies and its relation to fragile human physicality on stage.

Veröffentlicht am 17.06.2017, von Gastbeitrag


CHOREOGRAPHIC DADAISM

“Lyrical Ping Pong” by Véronique Langlott at Monsun theatre Hamburg

Imagine a performance, where all the methods it is based on are declared at the first minute.

Veröffentlicht am 03.05.2017, von Gastbeitrag


 

AKTUELLE KRITIKEN


TÖDLICH ZERSTÖRTES VERTRAUEN

Mauro de Candia choreografiert "Giselle" am Theater Osnabrück
Veröffentlicht am 26.02.2020, von Gastbeitrag


ZU SCHÖN, UM WIRKLICH WAHR ZU SEIN

"Creations IV – VI" in Stuttgart
Veröffentlicht am 25.02.2020, von Isabelle von Neumann-Cosel


NEWCOMER UND ALTMEISTER

Der Ballettabend "3 Generationen" am Staatstheater Hannover
Veröffentlicht am 24.02.2020, von Renate Killmann



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   ENGLISH REVIEWS



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



INTERNATIONALE BALLETTGALA

Initiiert von den Ballettfreunden des Staatstheaters Nürnberg e. V.

Auch 2020 richtet der Förderverein „Ballettfreunde des Staatstheaters Nürnberg e. V.“ unter der Gesamtleitung von Ballettdirektor Goyo Montero die Internatio­nale Ballettgala aus.

Veröffentlicht am 14.02.2020, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin
Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


KONSEQUENZEN IN BERLIN

Gregor Seyffert und Ralf Stabel freigestellt
Veröffentlicht am 18.02.2020, von tanznetz.de Redaktion


VORZEITIGES ENDE AM STAATSBALLETT BERLIN

Johannes Öhman und Sasha Waltz beenden ihre Intendanz zum Ende des Jahres
Veröffentlicht am 22.01.2020, von Pressetext

MEISTGELESEN (30 TAGE)


VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin

Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


BETTINA MASUCH BLEIBT AM TANZHAUS NRW

Der Vertrag von Bettina Masuch wird um 18 Monate verlängert. Sie bleibt somit bis Ende der Spielzeit 2021/22 Intendantin des Tanzhaus NRW in Düsseldorf.

Veröffentlicht am 06.02.2020, von tanznetz.de Redaktion


DOCH KEINE RÜCKKEHR AUF DEN ALTEN POSTEN

Tanztheater Pina Bausch in Wuppertal und Adolphe Binder haben sich geeinigt

Veröffentlicht am 29.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


CLEARINGSTELLE FÜR BERLIN

Neues zu den Vorwürfen an der Staatlichen Ballettschule Berlin

Veröffentlicht am 30.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


KONSEQUENZEN IN BERLIN

Gregor Seyffert und Ralf Stabel freigestellt

Veröffentlicht am 18.02.2020, von tanznetz.de Redaktion



BEI UNS IM SHOP