KRITIKEN 2000/2001



PREMIERE IN ZÜRICH

"Approaching Clouds"

Veröffentlicht am 02.09.2004, von Bernd Krause


DER FRÜHLING WIRD AUCH OHNE OPFER WACH

Igor Strawinskys Ballett 'Le Sacre du Printemps' in Bonn und Düsseldorf

Artikel aus Die Welt vom 07.04.2002


RITUELLE ZEREMONIEN

Compagnie Marie Chouinard, Festspiele, Karlskaserne

Veröffentlicht am 30.06.2001, von Bernd Krause


DAS SPRECHEN UND DAS TANZEN LERNEN

"Con anima mota" (Augsburger Ballett) Rotebühltreff

Veröffentlicht am 29.06.2001, von Bernd Krause


URKOMISCH UND BEDRÜCKEND

Noverre-Gesellschaft: Junge Choreografen, Kammertheater

Veröffentlicht am 27.06.2001, von Bernd Krause


HÖCHST THEATERWIRKSAM

"Robbery Waitress On Bail", "The End of Things" (Lucy Guerin)

Veröffentlicht am 23.06.2001, von Bernd Krause


VON SCHLICHTEM, TIEFEN ERNST

"Gloria in excelsis Deo" (Uwe Scholz) Leipziger Ballett

Veröffentlicht am 22.06.2001, von Bernd Krause


VOM WAHREN DER FORMEN UND SOMMERLICHEM UNGESTÜM

Vom Wahren der Formen und sommerlichem Ungestüm, 21.06.2001 Zürcher Ballett (Forum)

Veröffentlicht am 20.06.2001, von Bernd Krause


RADAU UND STILLE

Cie. Philippe Saire "La haine de la musique" (Karlskaserne)

Veröffentlicht am 17.06.2001, von Bernd Krause


"SIREN SOUNDING", "STILL.NEST", "DREAMDEEPDOWN" URAUFFÜHRUNGEN

Veröffentlicht am 16.06.2001, von Bernd Krause


 

LEUTE AKTUELL


ABSCHIED VOM BOSS

"A Reid Anderson Celebration" in Stuttgart
Veröffentlicht am 13.07.2018, von Alexandra Karabelas


VOM ANFANG UND ENDE UND DEM, WAS BLEIBT

Ein Gespräch mit der Hamburger Tänzerin und Choreografin Antje Pfundtner
Veröffentlicht am 26.06.2018, von Annette Bopp


EIN HAUCH VON EWIGKEIT

Meg Stuart erhält in Venedig den Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk
Veröffentlicht am 24.06.2018, von Ingrid Türk-Chlapek



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   KRITIKEN

      KRITIKEN 2000/2001



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



CARMINA BURANA

Aufgrund des großen Erfolgs und des überwältigenden Feedbacks von Publikum und Presse, wird es am 27. und 28. Dezember 2017 zwei weitere Vorstellungen im Wuppertaler Opernhaus geben.

Zusammen mit der Junior Company, der Company und den Musicalkids vom Tanzhaus Wuppertal, sowie der 3. Klasse der St. Antonius Grundschule, bringt Zech diese klassische Meisterwerk auf die Bühne des Wuppertaler Opernhauses.

Veröffentlicht am 06.12.2017, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


LETZTER WALZER IN STUTTGART

Alicia Amatriain tanzte 2003 in „Lulu“ die Titelrolle – und jetzt erneut 2018
Veröffentlicht am 18.06.2018, von Marlies Strech


MOSAIK DER BEWEGUNG

Richard Siegals Ballet of Difference mit "On Body" in der Münchner Muffathalle
Veröffentlicht am 05.03.2018, von Miriam Althammer

MEISTGELESEN (7 TAGE)


ESKALATION AM TANZTHEATER WUPPERTAL

Intendantin Adolphe Binder entlassen, Geschäftsführer Dirk Hesse hört zum Jahresende ebenfalls auf

Veröffentlicht am 13.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


TO WHOM IT MAY CONCERN

Adolphe Binder reagiert in einem offenen Brief auf ihre Entlassung

Veröffentlicht am 14.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


TANZ DER EINSAMKEIT

"La Strada" im Gärtnerplatztheater München

Veröffentlicht am 15.07.2018, von Boris Michael Gruhl


GRANDIOSER AUFTAKT

Die Kibbutz Dance Company 2 eröffnet das Münchner Festival THINK BIG! für junges Publikum im Muffatwerk

Veröffentlicht am 14.07.2018, von Boris Michael Gruhl


SYMBOLTRÄCHTIG

Die "Tanz.Fabrik! sechs" in Regensburg

Veröffentlicht am 08.07.2018, von Michael Scheiner



BEI UNS IM SHOP