GALLERY



FARBFOLIEN UND KÖRPERSKULPTUREN

Fotoblog von Dieter Hartwig

Die neueste Arbeit „SPACE - Golden Dream II“ von Barbara Berti hatte in Berlin ihre Uraufführung.

Veröffentlicht am 15.10.2021, von Dieter Hartwig


HAPPY END BEI INKLUSION?

In Regensburg erlebt das integratives Tanzprojekt „klapptbestimmt24“ von Annette Vogel eine gefeierte Premiere

Die Choreografin begegnet bei dem inklusiven Projekt Rollstuhlfahrenden und Tänzer*innen auf Augenhöhe.

Veröffentlicht am 14.10.2021, von Michael Scheiner


EIN EMOTIONALES PFLASTER

Uraufführung von Ceren Orans "Geschichten in Blau"

Ceren Orans neues Tanzstück für junges Publikum deutet in ihrer bisher persönlichsten Arbeit mit überaus poetischen Bildern familiär-emotionale Landschaften aus.

Veröffentlicht am 12.10.2021, von Vesna Mlakar


NORDISCHE EXOTIK

Start der Vorstellungsreihe depARTures mit dem Motto "Unique Performance and Dance from Norway"

depARTures beleuchtet in diesem Jahr die Bandbreite der zeitgenössischen Tanz- und Performanceszene Norwegens. Den Anfang machten Caroline Ecklys Solo "and yes, I said yes, I will yes” und Nicola Gunns "Working with Children“.

Veröffentlicht am 12.10.2021, von Vesna Mlakar


EIN FEST - WAS SONST!

Eine Gala des Mexikanischen Nationalballetts eröffnet die Festspiele im Pfalzbau

Die Ludwigshafener Festspiele sind zurück – jetzt erst recht. Nach Corona-bedingten Absagen im letzten Jahr lockt jetzt ein umfangreiches Programm mit dem Nachholen aufgeschobener Gastspiele und ganz neuen Formaten.

Veröffentlicht am 08.10.2021, von Isabelle von Neumann-Cosel


VOM DUNKEL INS LICHT

„Les Boréades“ von Jean-Philippe Rameau in der Inszenierung von Christoph von Bernuth und der Choreografie von Antoine Jully.

In guter Barockmanier und in Anknüpfung an die Tradition der „Tragédie lyrique“, einer im Barock vielfach praktizierten Verbindung von Oper und Ballett, ist die BallettCompagnie Oldenburg tragender Teil dieser deutschen Erstinszenierung.

Veröffentlicht am 04.10.2021, von Renate Killmann


TECHNIK ALS KORSETT?

Irina Pauls untersucht mit „Facing Zero And One“ im Lofft Leipzig die Interaktionsmöglichkeiten von tanzenden Körpern und technischen Gerätschaften.

Das Ergebnis ist ein verblüffender und kurzweiliger Abend dicht gepackter Ideen. Die 90 Minuten vergehen wie im Fluge und man ist zugleich überrascht, wie viel in dieser Zeit zu sehen und erleben war.

Veröffentlicht am 04.10.2021, von Torben Ibs


VON ENGELN, MENSCHEN UND BIENEN

Die Kanadierin Crystal Pite erfährt mit «Angels’ Atlas» in Zürich großen Zuspruch.

Prunkstück der Eröffnungspremiere beim Ballett Zürich war Crystal Pites «Angels’ Atlas» (2020), das als Titel über dem dreiteiligen Programm steht. Pites «Emergence» (2009), ein Ballett über Bienen und Menschen, hatte bereits vor ein paar Jahren die Herzen des Zürcher Publikums erobert und wurde jetzt wieder aus dem Fundus geholt. Marco Goecke präsentierte «Almost Blue» (2018).

Veröffentlicht am 03.10.2021, von Marlies Strech


NEUER KULTURPREIS FÜR DORTMUND

Die Dortmunder Informatik-Professoren Heide und Helmut Balzert stiften den Prof. Balzert-Preis für analog-digitale Ballettchoreografie.

Ziel des Preises ist es, junge Ballettchoreografen zu ermutigen, klassisches Ballett mit digitaler Bühnengestaltung zu kombinieren. Der Preis ist mit 10.000 Euro pro Jahr dotiert.

Veröffentlicht am 02.10.2021, von Pressetext


CZECH DANCE PLATFORM 2021

Freude und Erleichterung bei den zahlreichen europäischen Fachbesucher*innen der tschechischen Tanzplattform in Prag, dass es endlich wieder losgeht.

Die erste europäische Plattform seit der deutschen im März 2020 zeigte drei Tage lang ausgewählte Produktionen aus der tschechischen Szene und präsentierte dem Publikum ein vollgepacktes Tanzprogramm.

Veröffentlicht am 01.10.2021, von Gastbeitrag


 

AKTUELLE KRITIKEN


HAPPY END BEI INKLUSION?

In Regensburg erlebt das integratives Tanzprojekt „klapptbestimmt24“ von Annette Vogel eine gefeierte Premiere
Veröffentlicht am 14.10.2021, von Michael Scheiner


EIN EMOTIONALES PFLASTER

Uraufführung von Ceren Orans "Geschichten in Blau"
Veröffentlicht am 12.10.2021, von Vesna Mlakar


NORDISCHE EXOTIK

Start der Vorstellungsreihe depARTures mit dem Motto "Unique Performance and Dance from Norway"
Veröffentlicht am 12.10.2021, von Vesna Mlakar



SEITENSTRUKTUR



HOMEPAGE

   GALLERY



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



„DER STURM“

Ballett von Roberto Scafati nach William Shakespeare am Theater Trier

Roberto Scafati inszeniert das Ballett in Zusammenarbeit mit demselben Team, das schon durch „Winterreise“ bekannt ist, sowie dem Philharmonischen Orchester der Stadt Trier unter der musikalischen Leitung von Wouter Padberg.

Veröffentlicht am 06.10.2021, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


INTENDANTENWILLKÜR AUCH IN MAGDEBURG

Vermutlich baldiges Ende für Gonzalo Galguera in Magdeburg
Veröffentlicht am 30.04.2021, von Volkmar Draeger


ZUSAMMENARBEIT

Staatliche Ballett- und Artistikschule Berlin und Staatsballett Berlin schließen Kooperationsvertrag
Veröffentlicht am 10.07.2021, von Pressetext


EIN SCHWERER VERLUST

Ismael Ivo ist gestorben
Veröffentlicht am 09.04.2021, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (30 TAGE)


KINDERBRILLE AUFSETZEN!

Tanzplan veröffentlicht "Tanzkind" von Andrea Simon und Achim Reissner

Veröffentlicht am 17.08.2021, von Sabine Kippenberg


GIPFELTREFFEN

Livestream des Triple Bills „Tänze Bilder Sinfonien“ beim Wiener Staatsballett

Veröffentlicht am 25.09.2021, von Anna Beke


AUSZEICHNUNGEN FÜR IVAN LIŠKA UND JIŘI KYLIÁN

Die Republik Tschechien ehrt verdiente Choreografen.

Veröffentlicht am 18.09.2021, von Pressetext


ACCESS TO DANCE



Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


PRODUKTION, STUDIES UND TANZ FÜR JUGENDLICHE



Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion



BEI UNS IM SHOP