HOMEPAGE



HIN UND HER

Will Sasha Waltz jetzt doch beim Staatsballett bleiben?

Nachdem Johannes Öhman und Sasha Waltz am 22. Januar das Ende ihrer gemeinsamen Intendanz beim Staatsballett Berlin bekanntgaben, macht Sasha Waltz nun einen Rückzieher von dieser Entscheidung. Die Kompanie aber braucht Klarheit.

Veröffentlicht am 28.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


EIN TÜTENSPEKTAKEL

Phia Ménard mit ihrer Performance „L'après-midi d'un foehn“ bei PACT Zollverein

Ventilatoren bringen bunte Tütenmännchen und Figürchen zum Tanzen: In Essen gelingt der französischen Choreografin und ihrer Compagnie Non Nova eine bezaubernde Performance für Kinder ab vier Jahren.

Veröffentlicht am 28.01.2020, von Gastbeitrag


AUF DER SUCHE

Premiere von „Die vier Jahreszeiten“ am Stadttheater Pforzheim

Guido Markowitz' Ensemble zittert, zögert, kämpft, stößt und huscht durch die vier Jahreszeiten, die - rekomponiert von Max Richter - ineinander verschwimmen und ein düster-schwermütiges Bild menschlicher Existenz zeichnen.

Veröffentlicht am 26.01.2020, von Gastbeitrag


ALLE GLEICH INDIVIDUELL

Zur Tanz-Uraufführung "Dimension" von Iván Pérez im Heidelberger Theater

Kreative Verstärkung hat sich Pérez bei dem prominenten Berliner Künstler-Duo Yoko Seyama und Dirk. P. Haubrich gesucht. Während der langen Probenzeit wurde viel improvisiert und ausprobiert – und ein bisschen zu wenig wieder verworfen.

Veröffentlicht am 26.01.2020, von Isabelle von Neumann-Cosel


HUNDEMASKEN-POESIE

Fotoblog von Dieter Hartwig

Besuch bei der Generalprobe zu "a better life“ von und mit Iva Sveshtarova , Willy Prager und Martin Stiefermann - seine Deutschlandpremiere feierte das Stück vergangenen Freitag im Berliner English Theatre.

Veröffentlicht am 26.01.2020, von Dieter Hartwig


FARBENPRÄCHTIG UND FEIN ZISELIERT

Rollendebuts bei Marcia Haydées „Dornröschen“ beim Stuttgarter Ballett

Es ist eine der schönsten Versionen des Ballett-Klassikers – jetzt bekam mit Rocio Aleman, Martí Fernández Paixà und Alexander McGowan die zweite Garde ihre Chance für die wichtigsten Bravour-Rollen der Ballettgeschichte.

Veröffentlicht am 26.01.2020, von Annette Bopp


„WIR MÜSSEN DEN TANZ UNTERS VOLK BRINGEN!“

Interview mit Eric Gauthier

Es war Eric Gauthiers letzte Vorstellung von „The Gift“, aber beileibe nicht das Ende seiner Tänzerkarriere. Der Chef von Gauthier Dance spricht über neue Projekte, Pläne für die Zukunft und das leidige Einwerben von Sponsorengeldern.

Veröffentlicht am 26.01.2020, von Annette Bopp


VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin

In dieser Woche wurden Berichte über die Staatliche Ballettschule Berlin bekannt, laut derer das Kindeswohl der Schüler*innen und Studierenden an der Eliteakademie gefährdet sei. Eine Kommission soll die Vorwürfe nun prüfen.

Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion

12 


"CREATE THE BODY"

Yoshito Ohno ist gestorben

Er war einer der letzten seiner Generation, der einen direkten Zugang zu den beiden Gründern des Butoh, Tatsumi Hijikata und Kazuo Ohno, seinem Vater, hatte. Ein persönlicher Nachruf für den großen Butoh-Tänzer von Stefan Maria Marb.

Veröffentlicht am 24.01.2020, von Gastbeitrag


ESSENZ EINES LANGEN LEBENS

"EGON king MADSEN lear" im Stuttgarter Theaterhaus uraufgeführt

Die Kreation von Mauro Bigonzetti für Egon Madsen ist die Krönung eines großen Tänzerlebens und eine sehr stimmige Interpretation des berühmten Shakespeare-Dramas.

Veröffentlicht am 22.01.2020, von Annette Bopp


 

LEUTE AKTUELL


„DER TANZ HAT MICH GEFUNDEN“

Porträt eines leidenschaftlichen Engagierten für den Tanz in Regensburg
Veröffentlicht am 09.02.2020, von Michael Scheiner


BETTINA MASUCH BLEIBT AM TANZHAUS NRW

Der Vertrag von Bettina Masuch wird um 18 Monate verlängert. Sie bleibt somit bis Ende der Spielzeit 2021/22 Intendantin des Tanzhaus NRW in Düsseldorf.
Veröffentlicht am 06.02.2020, von tanznetz.de Redaktion


„WIR MÜSSEN DEN TANZ UNTERS VOLK BRINGEN!“

Interview mit Eric Gauthier
Veröffentlicht am 26.01.2020, von Annette Bopp



SEITENSTRUKTUR



HOMEPAGE

   GALLERY



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



4. INTERNATIONALE BALLETTGALA

Eine Veranstaltung des Fördervereins „Ballettfreunde Staatstheater Nürnberg e.V.“ und des Staatstheater Nürnberg Ballett

Am 13. und 14. März 2020 lädt der Förderverein „Ballettfreunde Staatstheater Nürnberg e.V.“ gemeinsam mit dem Staatstheater Nürnberg Ballett zum vierten Mal zur Internationalen Ballettgala im Nürnberger Opernhaus ein.

Veröffentlicht am 09.12.2019, von Pressetext

LETZTE KOMMENTARE


VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin
Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


VORZEITIGES ENDE AM STAATSBALLETT BERLIN

Johannes Öhman und Sasha Waltz beenden ihre Intendanz zum Ende des Jahres
Veröffentlicht am 22.01.2020, von Pressetext


TROTZ RENTENKRISE IN HOCHFORM

Das Ballett der Pariser Oper tanzt "Giselle" im Palais Garnier
Veröffentlicht am 06.02.2020, von Julia Bührle

MEISTGELESEN (7 TAGE)


PRIX DE LAUSANNE VERLIEHEN

Acht Tänzer*innen wurden mit dem begehrten Preis ausgezeichnet

Veröffentlicht am 10.02.2020, von tanznetz.de Redaktion


VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin

Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


STERNSTUNDE FÜRS REPERTOIRE

Ganz große Gefühle: Neumeiers „Die Kameliendame“ am Bayerischen Staatsballett

Veröffentlicht am 10.02.2020, von Vesna Mlakar


BETTINA MASUCH BLEIBT AM TANZHAUS NRW

Der Vertrag von Bettina Masuch wird um 18 Monate verlängert. Sie bleibt somit bis Ende der Spielzeit 2021/22 Intendantin des Tanzhaus NRW in Düsseldorf.

Veröffentlicht am 06.02.2020, von tanznetz.de Redaktion


TROTZ RENTENKRISE IN HOCHFORM

Das Ballett der Pariser Oper tanzt "Giselle" im Palais Garnier

Veröffentlicht am 06.02.2020, von Julia Bührle



BEI UNS IM SHOP