HOMEPAGE



ILLUSIONSTHEATER UND MATER DOLOROSA

"Petruschka" und "Sacre" in Nürnberg

Douglas Lee und Goyo Montero werfen neue Perspektiven auf Strawinskys "Petruschka" und "Sacre" am Staatstheater Nürnberg

Veröffentlicht am 15.01.2020, von Alexandra Karabelas


STARK

Fotoblog von Dieter Hartwig

"Neptune" von und mit Lois Alexander bei den Tanztagen Berlin 2020 im Hochzeitssaal der Sophiensaele ist ein starker Auftakt.

Veröffentlicht am 14.01.2020, von Dieter Hartwig


FORSYTHE IST AUCH EIN ZÜRCHER!

Spitzen-Choreografien mit oder ohne Spitzenschuh am Ballett Zürich

«The Second Detail», «Approximate Sonata» und «One Flat Thing, reproduced» beim Ballett Zürich: Mit drei älteren Stücken feiert man auch in der Schweiz den 70-jährigen William Forsythe.

Veröffentlicht am 12.01.2020, von Marlies Strech


TANZ ALS VIDEOSPIEL

Mit „Sportomania“ geht das Staatstheater Braunschweig direkt an die Schulen

Die neueste tanz JUNG!-Produktion bietet erneut zwei Absolvent*innen der Tanzstudiengänge der Folkwang Universität der Künste Essen und der Zürcher Hochschule der Künste Auftrittsmöglichkeit in einem Tanzstück für junges Publikum.

Veröffentlicht am 12.01.2020, von Kirsten Poetzke


HOUSE-BEATS, GITARRENSOLO UND CELLOSONATEN

Das Ballet BC aus Vancouver an der Oper Köln

Vielseitig präsentiert sich das Ballet BC aus Vancouver unter der Leitung von Emily Molnar mit einem dreiteiligen Ballettabend von Sharon Eyal, Aszure Barton und Crystal Pite und fasziniert mit Präzision und technischem Können.

Veröffentlicht am 12.01.2020, von Gastbeitrag


"DIE FEIER" WIRD GEFEIERT

Dance Company Theater Osnabrück gewinnt Special Award der Tanzzeitschrift Danza&Danza

Für die Rekonstruktion von Mary Wigmans "Die Feier" (1927/1928) durch die Choreografinnen Henrietta Horn und Susan Barnett gibt es Anerkennung aus Italien.

Veröffentlicht am 10.01.2020, von Pressetext


TANZ TRIFFT SCHMUCK

Ballett Theater Pforzheim und Schmuckmuseum arbeiten in Zukunft enger zusammen

In Pforzheim entsteht ein neuer Probensaal, der mit seinem Platz im Schmuckmuseum viel kreatives Potenzial bietet.

Veröffentlicht am 10.01.2020, von Pressetext


VERWOBEN

Fotoblog von Dieter Hartwig

"borders & corners" der Grupo Oito unter der künstlerischen Leitung von Ricardo de Paula in der Halle TanzBühne Berlin vernetzt Publikum und TänzerInnen auf ganz praktische Art und Weise.

Veröffentlicht am 10.01.2020, von Dieter Hartwig


ES GIBT KEINEN GEWINNER

the guts company befragen im Dresdner Societaetstheater Formen der Macht

In der neuen Arbeit "AM KÖNIGSWEG nach Elfriede Jelinek - MACHT#1" der guts company in der Choreografie von Johanna Roggan sieht sich das Publikum umringt von Machtpositionen.

Veröffentlicht am 10.01.2020, von Rico Stehfest


EIN GROßER KÜNSTLER UND MENSCH

Der Tänzer, Choreograf und Ballettdirektor Ray Barra wird 90

Ray Barra hat eine bemerkenswerte Karriere gemacht – aus Anlass seines 90. Geburtstags am 3. Januar erscheint jetzt seine Biografie als Buch, geschrieben von Victor Hughes.

Veröffentlicht am 02.01.2020, von Annette Bopp


 

AKTUELLE NEWS


ETWAS FÜR HERZ UND HIRN

Feierliche Verleihung des ersten Kunstpreises der Hansestadt Lüneburg für Musik und Theater an Olaf Schmidt
Veröffentlicht am 16.12.2019, von Pressetext


PRÄGENDE TÄNZERIN

Sighilt Pahl verstorben
Veröffentlicht am 15.12.2019, von tanznetz.de Redaktion


PROGRAMM DER TANZPLATTFORM VERÖFFENTLICHT

Die Jury stellt das Programm der Tanzplattform München 2020 vor
Veröffentlicht am 04.12.2019, von Pressetext



SEITENSTRUKTUR



HOMEPAGE

   GALLERY



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



4. INTERNATIONALE BALLETTGALA

Eine Veranstaltung des Fördervereins „Ballettfreunde Staatstheater Nürnberg e.V.“ und des Staatstheater Nürnberg Ballett

Am 13. und 14. März 2020 lädt der Förderverein „Ballettfreunde Staatstheater Nürnberg e.V.“ gemeinsam mit dem Staatstheater Nürnberg Ballett zum vierten Mal zur Internationalen Ballettgala im Nürnberger Opernhaus ein.

Veröffentlicht am 09.12.2019, von Pressetext

MEISTGELESEN (30 TAGE)


PRÄGENDE TÄNZERIN

Sighilt Pahl verstorben

Veröffentlicht am 15.12.2019, von tanznetz.de Redaktion


WIE SIE ES WAGEN KÖNNEN

Guiseppe Spota choreografiert die Klimakatstrophe "Tambora" für die Mainzer Tanzsparte

Veröffentlicht am 19.12.2019, von Isabelle von Neumann-Cosel


HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick


ACCESS TO DANCE



Veröffentlicht am 03.05.2013, von tanznetz.de Redaktion


LOSLASSEN, ERWACHSENWERDEN UND TRÄUMEN

Rollendebüts in John Neumeiers „Der Nussknacker“ beim Bayerischen Staatsballett

Veröffentlicht am 26.12.2019, von Vesna Mlakar



BEI UNS IM SHOP