LEUTE



DIE SCHMERZVOLLEN WAHRHEITEN DES LEBENS

Der Tanz-Revolutionär Johann Kresnik tritt ab. Mit "Picasso" feiert sein "Choreographisches Theater" eine letzte Premiere an der Berliner Volksbühne. Liliana Saldaña, seine langjährige Solotänzerin, blickt zurück

Artikel aus Die Welt vom 20.01.2002


KÖNIGLICHE STUDENTEN TANZEN

Royal Ballet School London, Öffentliche Probe im BGZ

Veröffentlicht am 15.01.2002, von Bernd Krause


TANZ DURCH DAS REGIME DES 20. JAHRHUNDERTS

Zum 100. Geburtstag von Gret Palucca

Artikel aus Neue Züricher Zeitung vom 08.01.2002


FRITZ HÖVER ZUM 80. GEBURTSTAG

Eine Stuttgarter Ballettinstitution

Veröffentlicht am 27.11.2001, von Bernd Krause


DEUTSCHER TANZPREIS AN HANS WERNER HENZE

Veröffentlicht am 15.09.2001, von Bernd Krause


MARK MCCLAIN WIRD NEUER BALLETTCHEF DES NATIONALTHEATERS

Erst einmal Boden unter die Füße. Mannheims neuer Ballettchef Mark McClain sucht und plant.

Veröffentlicht am 28.08.2001, von Bernd Krause


DER TÄNZER, CHOREOGRAF UND PERFORMER FABIAN CHYLE

"Das Deuten atomarer Strukturen liegt mir nicht"

Veröffentlicht am 22.08.2001, von Bernd Krause


RÜCKBLICK AUF FÜNF JAHRE BALLETTINTENDANT ANDERSON

Hie beste Arbeit, hie Stagnation

Veröffentlicht am 31.07.2001, von Bernd Krause


 

AKTUELLE KRITIKEN


VERLEIHUNG DES DEUTSCHEN TANZPREISES

Große Gala im Essener Aalto Theater
Veröffentlicht am 23.09.2018, von Anja K. Arend


DAS EIS DER EINSAMKEIT

Uraufführung von "Motel Vibes" in Hellerau
Veröffentlicht am 23.09.2018, von Boris Michael Gruhl


GRUNDFARBE GRAU

Doppelter Tanzabend in Mainz mit "Im Orbit" und "Fall Seven Times"
Veröffentlicht am 22.09.2018, von Isabelle von Neumann-Cosel



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   LEUTE



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



ROMÉO ET JULIETTE

Roméo et Juliette von Sasha Waltz wieder an der Deutschen Oper Berlin zu sehen.

»Roméo et Juliette« ist die erste Arbeit von Sasha Waltz, die sie für ein großes Ballettensemble schuf.

Veröffentlicht am 29.05.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


LETZTER WALZER IN STUTTGART

Alicia Amatriain tanzte 2003 in „Lulu“ die Titelrolle – und jetzt erneut 2018
Veröffentlicht am 18.06.2018, von Marlies Strech


GOECKE GEHT NACH HANNOVER

Der neue Ballettdirektor am STAATSTHEATER HANNOVER steht fest. Marco Goecke übernimmt zur Spielzeit 2019/20 die Leitung.
Veröffentlicht am 21.02.2018, von Pressetext

MEISTGELESEN (7 TAGE)


HURRA!

"Unstern" von Moritz Ostruschnjak im Schwere Reiter München

Veröffentlicht am 14.09.2018, von Natalie Broschat


RAUM, KLANG, TANZ

Initiation der Elbphilharmonie-Foyers mit Sasha Waltz & Guests' „Figure Humaine“

Veröffentlicht am 02.01.2017, von Annette Bopp


GROßARTIGE HOMMAGE

John Neumeiers "Bernstein Dances" in Hamburg

Veröffentlicht am 16.09.2018, von Annette Bopp


HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick


ARTHUR MITCHELL GESTORBEN

Gestern verstarb der Gründer des Dance Theatre of Harlem im Alter von 84 Jahren in New York

Veröffentlicht am 20.09.2018, von tanznetz.de Redaktion



BEI UNS IM SHOP