LEUTE



„ICH FÜHLE MICH AUSGESPROCHEN GUT HIER“

Richard Wherlock ist seit 20 Spielzeiten Ballettchef in Basel

Im Interview spricht er über dieses eher ungewöhnliche Jubiläum und wirft einen Blick vorwärts und zurück: auf die Anfangsjahre, Besonderheiten der multitalentierten Kompanie, seine Formel "Entertainment & Education" und das Festprogramm 2021.

Veröffentlicht am 19.10.2020, von Volkmar Draeger


SO STIRBT EINE PRIMABALLERINA

Ein Nachruf auf Ludmilla Naranda

Die langjährige führende Solistin des Balletts des Staatstheaters am Gärtnerplatz ist am vergangenen Freitag den Folgen eines Schlaganfalls erlegen.

Veröffentlicht am 11.10.2020, von Vesna Mlakar


SIMONE SANDRONI BLEIBT IN BIELEFELD

Choreograf Simone Sandroni verlängert seinen Vertrag bis 2022

Seit 2015 prägt der italienische Choreograf den Tanz in Bielefeld. Auch für die nächsten zwei Jahre hat er viele Pläne.

Veröffentlicht am 02.10.2020, von tanznetz.de Redaktion


EINE WARMHERZIGE UND STARKE FRAU

Marlis Alt ist am 19. Juni verstorben

Das Tanztheater Pina Bausch Wuppertal trauert um eine Tänzerin aus der ersten Generation des Ensembles.

Veröffentlicht am 29.06.2020, von tanznetz.de Redaktion


DANCE!

Lucinda Childs wird 80 und wirkt heute noch radikal und neu

Die amerikanische Tänzerin, Choreografin und Legende des Postmodernen Tanzes wird heute 80 Jahre alt. Die Klassikerin der Postmoderne hält ein lebendiges, immer noch avantgardistisches Werk vor, das aktuell eine Renaissance erfährt.

Veröffentlicht am 25.06.2020, von tanznetz.de Redaktion


MIT DEM RÜCKEN ERZÄHLEN

Michael Molnár ist gestorben

Keiner konnte eine Rolle so „verkörpern“ wie Michael Molnár. Egal, welche Rolle man sich ins Gedächtnis ruft, sogleich hat man seine physische Vergegenwärtigung wieder vor Augen, seine kraftvollen Körperaktionen, sein konzentriertes Mienenspiel und auch seine Prinz-Eisenherz-Frisur.

Veröffentlicht am 23.06.2020, von Hartmut Regitz


IKONE DES POST MODERN DANCE IST TOT

Die amerikanische Tanzhistorikerin und -kritikerin Sally Banes starb im Alter von 69 Jahren

Sally Banes erforschte die Entwicklung des postmodernen Tanzes, das Judson Dance Theater, den weiblichen Körper auf der Bühne, die Performance Kunst und prägte über Jahrzehnte die New Yorker Tanzszene durch ihre Kritiken und Kunstprojekte.

Veröffentlicht am 17.06.2020, von tanznetz.de Redaktion


KÖNIGIN DER KOMPOSITION

Anne Teresa De Keersmaeker feierte ihren sechzigsten Geburtstag

Anne Teresa De Keersmaker, Ikone des zeitgenössischen Tanzes, wurde am 11. Juni 2020 sechzig Jahre alt und ist noch so angesagt wie zu Beginn ihrer großen Karriere als eine der bedeutendsten zeitgenössischen Choreograf*innen.

Veröffentlicht am 09.06.2020, von tanznetz.de Redaktion


KÜNSTLER NICHT NUR AUF DER BÜHNE

Caspar Hummel ist gestorben

„Ein unersetzliches, wundervolles Wesen, immer leicht daneben und doch die Tiefe der Dinge ganz ergründend.“

Veröffentlicht am 08.06.2020, von Hartmut Regitz


ABGEBREMST AUS VOLLEM LAUF

Jessica Nupens „The Nose“ - Produzieren im Lockdown

Was macht eine Tänzerin und Choreografin, wenn ihr aufwändig geplantes und inszeniertes neues Stück im Zuge des Corona-Lockdowns vier Tage vor der Weltpremiere abgesagt wird? Ein Gespräch mit Jessica Nupen.

Veröffentlicht am 31.05.2020, von Annette Bopp


 

AKTUELLE KRITIKEN


EIN BEBENDER KÖRPER RINGT UM FASSUNG

Musik-Tanz-Video-Projekt in der Herz-Jesu-Kirche Regensburg
Veröffentlicht am 22.10.2020, von Michael Scheiner


DEUTSCHER TANZPREIS 2020 FÜR RAIMUND HOGHE

Preisverleihung mit internationalen Gästen und erstmals als Livestream
Veröffentlicht am 18.10.2020, von Anna Beke


TWIN PEAKS IN SPANIEN UND SACHSEN

"Me. Laura Palmer" im LOFFT Leipzig
Veröffentlicht am 18.10.2020, von Gastbeitrag



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   LEUTE



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



DAS STÜCK MIT DEM SCHIFF

Im November wagt das Ensemble des Tanztheater Wuppertal die aufwändige Rekonstruktion von Das Stück mit dem Schiff von 1993.

Die Rekonstruktion von Das Stück mit dem Schiff bildet den Auftakt für die von 21. – 29. November geplante Veranstaltungsreihe Pina Bausch Zentrum under construction im alten Schauspielhaus.

Veröffentlicht am 24.09.2020, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin
Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


STAATLICHE BALLETTSCHULE BERLIN– KEIN ENDE IN SICHT

Seyffert geht gegen Freistellung und Hausverbot vor. Bisher ohne Erfolg.
Veröffentlicht am 19.05.2020, von tanznetz.de Redaktion


STABEL WILL SCHULLEITER AN DER STAATLICHEN BALLETTSCHULE BERLIN BLEIBEN

Der Gütetermin um freigestellten Ballettschuldirektor scheitert. Der Zwischenbericht der Untersuchungskommission sorgte vorab für kontroverse mediale Resonanz.
Veröffentlicht am 12.05.2020, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (30 TAGE)


“IN DANCING WE NEED TO DEVELOP THE HEART AND THE HEAD"

An interview with Primaballerina assoluta Violette Verdy

Veröffentlicht am 12.09.2012, von Annette Bopp


SCHRITT FÜR SCHRITT

Buchneuerscheinung: „Entwicklungsförderung durch Bewegung und Tanz"

Veröffentlicht am 02.03.2020, von Sabine Kippenberg


DEUTSCHER TANZPREIS 2020 FÜR RAIMUND HOGHE

Preisverleihung mit internationalen Gästen und erstmals als Livestream

Veröffentlicht am 18.10.2020, von Anna Beke


SO STIRBT EINE PRIMABALLERINA

Ein Nachruf auf Ludmilla Naranda

Veröffentlicht am 11.10.2020, von Vesna Mlakar


TALENTSCHMIEDE GÄRTNERPLATZ

Bei "Gasteig moves" in München gibt die Uraufführung von „Heimat“ den Auftakt

Veröffentlicht am 24.09.2020, von Anna Beke



BEI UNS IM SHOP