TANZ IM TEXT



WIEDERAUFNAHME: „A MIDSUMMERNIGHT´S DREAM“

Goyo Monteros gefeierte Interpretation von Shakespeares Klassiker wieder im Nürnberger Opernhaus zu sehen

Am 15. Februar bringt das Staatstheater Nürnberg Ballett Goyo Monteros Tanzstück „A Midsummernight´s Dream“ wieder auf den Spielplan. In seiner bereits dritten Interpretation eines Werks von William Shakespeare widmet er sich der komplexen Seelenwelt seiner Protagonisten.

Veröffentlicht am 29.01.2020, von Anzeige


ORDEN FÜR HOGHE

Raimund Hoghe mit dem französischen "Orden der Künste und der Literatur" geehrt

Der in Düsseldorf beheimatete Choreograf, Tänzer, Filmemacher und Autor wurde zum "L’Officier de l’Ordre des Arts et des Lettres" durch das französische Kulturministerium ernannt.

Veröffentlicht am 28.01.2020, von Pressetext


GRATULATION

Einladung zum Theatertreffen 2020 für Florentina Holzinger

Florentina Holzinger ist mit ihrer Arbeit "TANZ" zum diesjährigen Theatertreffen eingeladen worden. Es wurde unter anderem von den Sophiensaelen Berlin, dem Mousonturm Frankfurt und den Kammerspielen München koproduziert.

Veröffentlicht am 28.01.2020, von Pressetext


BEDRÜCKEND GENIAL

Fotoblog von Ursula Kaufmann

Die Premiere von Pina Bauschs "Blaubart. Beim Anhören einer Tonbandaufnahme von Bela Bartoks Oper 'Herzog Blaubarts Burg'" in der Rekonstruktion von Jan Minarik und Beatrice Libonati am Tanztheater Wuppertal begeistert.

Veröffentlicht am 28.01.2020, von Gastbeitrag


MEMENTO MORI

"Vanitas" von Antoine Jully am Oldenburgischen Staatstheater

Eine großartige tänzerische Leistung des Ensembles, das sich mit vitaler Energie durch den gesamten Abend bewegt. Doch hätte man dem Choreografen Mut gewünscht, den stillen Momenten der Musik mehr Raum zu geben.

Veröffentlicht am 28.01.2020, von Renate Killmann


INTERNATIONALE TANZWOCHEN NEUSS

Deutschlandpremiere bei den Internationalen Tanzwochen Neuss: Aspen Santa Fe Ballet, USA

Ein besonderes Highlight bieten die Internationalen Tanzwochen zum aktuellen Saisonabschluss: Am Dienstag, den 31. März 2020, ist das Aspen Santa Fe Ballet erstmals zu Gast in Deutschland. Die Compagnie hat sich im Laufe ihres 25-jährigen Bestehens als ein Juwel des amerikanischen Westens herauskristallisiert.

Veröffentlicht am 28.01.2020, von Anzeige


HIN UND HER

Will Sasha Waltz jetzt doch beim Staatsballett bleiben?

Nachdem Johannes Öhman und Sasha Waltz am 22. Januar das Ende ihrer gemeinsamen Intendanz beim Staatsballett Berlin bekanntgaben, macht Sasha Waltz nun einen Rückzieher von dieser Entscheidung. Die Kompanie aber braucht Klarheit.

Veröffentlicht am 28.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


EIN TÜTENSPEKTAKEL

Phia Ménard mit ihrer Performance „L'après-midi d'un foehn“ bei PACT Zollverein

Ventilatoren bringen bunte Tütenmännchen und Figürchen zum Tanzen: In Essen gelingt der französischen Choreografin und ihrer Compagnie Non Nova eine bezaubernde Performance für Kinder ab vier Jahren.

Veröffentlicht am 28.01.2020, von Gastbeitrag


AUF DER SUCHE

Premiere von „Die vier Jahreszeiten“ am Stadttheater Pforzheim

Guido Markowitz' Ensemble zittert, zögert, kämpft, stößt und huscht durch die vier Jahreszeiten, die - rekomponiert von Max Richter - ineinander verschwimmen und ein düster-schwermütiges Bild menschlicher Existenz zeichnen.

Veröffentlicht am 26.01.2020, von Gastbeitrag


ALLE GLEICH INDIVIDUELL

Zur Tanz-Uraufführung "Dimension" von Iván Pérez im Heidelberger Theater

Kreative Verstärkung hat sich Pérez bei dem prominenten Berliner Künstler-Duo Yoko Seyama und Dirk. P. Haubrich gesucht. Während der langen Probenzeit wurde viel improvisiert und ausprobiert – und ein bisschen zu wenig wieder verworfen.

Veröffentlicht am 26.01.2020, von Isabelle von Neumann-Cosel


 

AKTUELLE NEWS


PRIX DE LAUSANNE VERLIEHEN

Acht Tänzer*innen wurden mit dem begehrten Preis ausgezeichnet
Veröffentlicht am 10.02.2020, von tanznetz.de Redaktion


LEITUNGSWECHSEL BEIM HESSISCHEN STAATSBALLETT

Bruno Heynderickx wird neuer Ballettdirektor
Veröffentlicht am 06.02.2020, von Pressetext


DOCH KEINE RÜCKKEHR AUF DEN ALTEN POSTEN

Tanztheater Pina Bausch in Wuppertal und Adolphe Binder haben sich geeinigt
Veröffentlicht am 29.01.2020, von tanznetz.de Redaktion



SEITENSTRUKTUR



TANZ IM TEXT

   BLOGS

   ENGLISH REVIEWS

   KRITIKEN

   KURZNACHRICHTEN

   LEUTE

   NEWS

   TANZ UND BILDUNG

   TANZJAHR 2016

   TANZMEDIEN

   THEMEN

   VORANKÜNDIGUNGEN



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



4. INTERNATIONALE BALLETTGALA

Eine Veranstaltung des Fördervereins „Ballettfreunde Staatstheater Nürnberg e.V.“ und des Staatstheater Nürnberg Ballett

Am 13. und 14. März 2020 lädt der Förderverein „Ballettfreunde Staatstheater Nürnberg e.V.“ gemeinsam mit dem Staatstheater Nürnberg Ballett zum vierten Mal zur Internationalen Ballettgala im Nürnberger Opernhaus ein.

Veröffentlicht am 09.12.2019, von Pressetext

LETZTE KOMMENTARE


VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin
Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


VORZEITIGES ENDE AM STAATSBALLETT BERLIN

Johannes Öhman und Sasha Waltz beenden ihre Intendanz zum Ende des Jahres
Veröffentlicht am 22.01.2020, von Pressetext


TROTZ RENTENKRISE IN HOCHFORM

Das Ballett der Pariser Oper tanzt "Giselle" im Palais Garnier
Veröffentlicht am 06.02.2020, von Julia Bührle

MEISTGELESEN (7 TAGE)


VORWÜRFE GEGEN TANZAUSBILDUNG

Verdacht auf Missstände an der Staatlichen Ballettschule Berlin

Veröffentlicht am 25.01.2020, von tanznetz.de Redaktion


KONZEPT FÜR DIE ZUKUNFT

Reformen an der Wiener Ballettakademie

Veröffentlicht am 13.02.2020, von tanznetz.de Redaktion


REGENSBURG STEHT KOPF

Klang und Bewegung im Austausch: "Drum Dancing" am Theater Regensburg

Veröffentlicht am 17.02.2020, von Michael Scheiner


TANZ ALS WIDERSTAND

Samuel Mathieu bringt mit dem Ballett Chemnitz ein Frauenstück auf die Bühne

Veröffentlicht am 17.02.2020, von Gastbeitrag


KONSEQUENZEN IN BERLIN

Gregor Seyffert und Ralf Stabel freigestellt

Veröffentlicht am 18.02.2020, von tanznetz.de Redaktion



BEI UNS IM SHOP