NEWS 2010/2011



KRITIKERUMFRAGE DER ZEITSCHRIFT „TANZ“

Cherkaoui, Gradinger, Rodemund, Stuttgarter Ballett und „Pina“-Film siegen

Veröffentlicht am 27.08.2011, von Pressetext


PAUL MCCARTNEY KOMPONIERT BALLETTMUSIK

Premiere beim New York City Ballet im September

Veröffentlicht am 20.08.2011, von Angela Reinhardt


SERGEJ BERESCHNOI UND CHRISTIANE VAUSSARD GESTORBEN

Solisten des Kirov-Balletts und der Pariser Oper

Veröffentlicht am 05.08.2011, von Angela Reinhardt


PASCAL TOUZEAU ERHÄLT DEN ORDRE DES ART ET DES LETTRES

Der Mainzer Ballettdirektor wurde ausgezeichnet

Veröffentlicht am 05.08.2011, von Angela Reinhardt


PETR PESTOV GESTORBEN

Berühmter Lehrer der Bolschoi- und John-Cranko-Schule

Veröffentlicht am 01.08.2011, von Pressetext


ROLAND PETIT GESTORBEN

Der berühmte französische Choreograf wurde 87 Jahre alt

Veröffentlicht am 10.07.2011, von Angela Reinhardt


SCHWEIZER TANZ- UND CHOREOGRAFIEPREIS 2011 AN COMPAGNIE 7273

Verleihung im Oktober in Bern

Veröffentlicht am 05.07.2011, von Pressetext


7. LEIPZIGER BEWEGUNGSKUNSTPREIS AN BODYTALK

Veröffentlicht am 04.07.2011, von Pressetext


GERAER SPARTE TANZ WIRD STAATSBALLETT

Das Ballett geht ab 2013 in die finanzielle Verantwortung des Landes über. Es wird damit Staatsballett.

Artikel aus Ostthüringer Landeszeitung vom 01.07.2011


ZWEI NEUE ERSTE SOLOTÄNZERINNEN BEIM WIENER STAATSBALLETT

Liudmila Konovalova und Nina Poláková

Veröffentlicht am 29.06.2011, von Pressetext


 

AKTUELLE NEWS


TO WHOM IT MAY CONCERN

Adolphe Binder reagiert in einem offenen Brief auf ihre Entlassung
Veröffentlicht am 14.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


ESKALATION AM TANZTHEATER WUPPERTAL

Intendantin Adolphe Binder entlassen, Geschäftsführer Dirk Hesse hört zum Jahresende ebenfalls auf
Veröffentlicht am 13.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


JURY DER TANZPLATTFORM STEHT

Die Auswahl für 2020 kann beginnen
Veröffentlicht am 05.07.2018, von tanznetz.de Redaktion



SEITENSTRUKTUR



NEWS

   NEWS 2010/2011



AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



ROMÉO ET JULIETTE

Roméo et Juliette von Sasha Waltz wieder an der Deutschen Oper Berlin zu sehen.

»Roméo et Juliette« ist die erste Arbeit von Sasha Waltz, die sie für ein großes Ballettensemble schuf.

Veröffentlicht am 29.05.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


LETZTER WALZER IN STUTTGART

Alicia Amatriain tanzte 2003 in „Lulu“ die Titelrolle – und jetzt erneut 2018
Veröffentlicht am 18.06.2018, von Marlies Strech


MOSAIK DER BEWEGUNG

Richard Siegals Ballet of Difference mit "On Body" in der Münchner Muffathalle
Veröffentlicht am 05.03.2018, von Miriam Althammer

MEISTGELESEN (7 TAGE)


ESKALATION AM TANZTHEATER WUPPERTAL

Intendantin Adolphe Binder entlassen, Geschäftsführer Dirk Hesse hört zum Jahresende ebenfalls auf

Veröffentlicht am 13.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


TO WHOM IT MAY CONCERN

Adolphe Binder reagiert in einem offenen Brief auf ihre Entlassung

Veröffentlicht am 14.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


TANZ DER EINSAMKEIT

"La Strada" im Gärtnerplatztheater München

Veröffentlicht am 15.07.2018, von Boris Michael Gruhl


GRANDIOSER AUFTAKT

Die Kibbutz Dance Company 2 eröffnet das Münchner Festival THINK BIG! für junges Publikum im Muffatwerk

Veröffentlicht am 14.07.2018, von Boris Michael Gruhl


SYMBOLTRÄCHTIG

Die "Tanz.Fabrik! sechs" in Regensburg

Veröffentlicht am 08.07.2018, von Michael Scheiner



BEI UNS IM SHOP