KRITIKEN



BACH ROCKS

Anne Teresa de Keersmaekers Kompanie ROSAS mit „Sechs Brandenburgische Konzerte“ zu Gast im Pariser Palais Garnier

Unzählige Varianten des Gehens, Rennens, Kickens, Drehens, Hopsens und Springens in klaren geometrischen Figuren schaffen einen spannenden Gegenpart zu Bachs Musik.

Veröffentlicht am 13.03.2019, von Julia Bührle


FLUCH UND CHANCE DER EVOLUTION

„Ultimatum“, der neue dreiteilige Abend der Dresden Frankfurt Dance Company

Kraftvoll und sensibel: Die Frankfurter Premiere von Jacopo Godanis Uraufführungen „The small infinite“ und „Ultimatum Part II“ sowie der Neubearbeitung von „Unit in reaction“ wird jubelnd gefeiert.

Veröffentlicht am 11.03.2019, von Boris Michael Gruhl


UNTERWEGS - WOHIN?

Der zweiteilige Tanzabend "On the Road" am Stadttheater Bremerhaven

Sergei Vanaev, seit 2004 in Bremerhaven Chefchoreograf und Ballettmeister, bevorzugte in der Vergangenheit eher die großen Ballette. Nun widmet er sich zusammen mit Nadav Zelner der Suche nach Lebensgefühl.

Veröffentlicht am 11.03.2019, von Gastbeitrag


HOMOEROTIK UND WAHNSINN

Marco Goeckes „Nijinski“ mit dem Ballett Zürich fasziniert das Publikum

Uraufgeführt von Gauthier Dance in Stuttgart, ist Goeckes „Nijinski“ jetzt in Zürich angekommen. Ein Work in Progress. Erstmals werden Chopins Klavierkonzerte dabei live gespielt. Eine Erfolgsgeschichte.

Veröffentlicht am 10.03.2019, von Marlies Strech


EIN EINZELNER BLICKWINKEL

Diego Tortellis Tanztheater "Shifting Perspective"

Das Tanztheater des Choreografen Diego Tortelli in der Muffathalle München handelt von Wahrnehmung und Blickwinkeln.

Veröffentlicht am 03.03.2019, von Gastbeitrag


GLANZVOLLE GALA

Mit Gaststars aus aller Welt feierte John Neumeier in der Hamburgischen Staatsoper seinen 80. Geburtstag

„The World of John Neumeier“ war die Benefiz-Gala überschrieben. Sie spielte 150.000 Euro für die Stiftung John Neumeier ein.

Veröffentlicht am 28.02.2019, von Annette Bopp


STIMMUNGSVOLLER STREIFZUG

Unter dem Motto „Klangräume“ erkundete das Bundesjugendballett gemeinsam mit dem Kammerchor „vigilia“ Hamburgs St. Petri-Kirche

Acht TänzerInnen, ein kleiner Chor, ein Streichquartett, ein Sänger – ein gelungener Mix für eine besinnliche Stunde im Kirchenschiff.

Veröffentlicht am 28.02.2019, von Annette Bopp


DER KLEINE PRINZ

Ein Integrationsprojekt für junge Profis und Amateure

Das Landesjugendballett Berlin tanzt mit Kindern und Jugendlichen aus Willkommensklassen. Ausgedacht hat sich dieses fantastische Zwei-Stunden-Ballett nach Saint-Exupérys Vorlage Gregor Seyffert, der künstlerische Leiter der Staatlichen Ballettschule Berlin.

Veröffentlicht am 26.02.2019, von Volkmar Draeger


SIE HAT DA MAL WAS VORBEREITET

„Alles auf Anfang“ im Dresdner Festspielhaus Hellerau

Antje Pfundter in Gesellschaft macht die Bühne zum Experimentalraum mit Bruchstücken. In „Alles auf Anfang“ werden gleich zu Beginn Konventionen über Bord geworfen - ein Abend, an dem man sich nicht entspannt zurücklehnen kann.

Veröffentlicht am 24.02.2019, von Rico Stehfest


GESTERN, HEUTE, MORGEN

„All Our Yesterdays“ von John Neumeier zu Musik von Gustav Mahler wurde jetzt beim Hamburg Ballett wiederaufgenommen

Die „Soldatenlieder“ alias „Des Knaben Wunderhorn“ und die "Fünfte Sinfonie" vereinigen sich aufs Schönste zu einem Ballettabend.

Veröffentlicht am 22.02.2019, von Annette Bopp


 

AKTUELLE NEWS


PREISE FÜR SCHÜLER DER JOHN CRANKO SCHULE

Gabriel Figueredo gewinnt Grand Prix und Dance Europe Magazine Award beim Youth America Grand Prix
Veröffentlicht am 23.04.2019, von Pressetext


MISSHANDLUNGEN AN DER BALLETTSCHULE DER WIENER STAATSOPER?

Die Ballettakademie sieht sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert
Veröffentlicht am 11.04.2019, von tanznetz.de Redaktion


GERT WEIGELT ERHÄLT DEUTSCHEN TANZPREIS 2019

Ehrungen für Jo Parkes und Isabelle Schad für herausragende künstlerische Entwicklungen
Veröffentlicht am 05.04.2019, von Pressetext



SEITENSTRUKTUR





AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



MÜNCHNER TANZBIENNALE DANCE STELLT FESTIVALPROGRAMM 2019 VOR

16. Internationales Festival für zeitgenössischen Tanz der Landeshauptstadt München vom 16. bis 26. Mai 2019

Das Programm der 16. Münchner Tanzbiennale haben Dr. Hans-Georg Küppers, Kulturreferent der Landeshauptstadt München, und Festivalleiterin Nina Hümpel auf der heutigen Pressekonferenz im Münchner Literaturhaus vorgestellt.

Veröffentlicht am 07.03.2019, von Pressetext

LETZTE KOMMENTARE


ENGAGEMENT VERLOREN

Sergei Polunin nicht mehr im "Schwanensee" an der Pariser Oper
Veröffentlicht am 15.01.2019, von tanznetz.de Redaktion


RAUSCHEN VON SASHA WALTZ & GUESTS

Uraufführung am 7. März 2019 in der Volksbühne Berlin
Veröffentlicht am 01.02.2019, von Anzeige


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Der Primaballerina Lynn Seymour zum 80. Geburtstag
Veröffentlicht am 06.03.2019, von tanznetz.de Redaktion

MEISTGELESEN (7 TAGE)


MISSHANDLUNGEN AN DER BALLETTSCHULE DER WIENER STAATSOPER?

Die Ballettakademie sieht sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert

Veröffentlicht am 11.04.2019, von tanznetz.de Redaktion


GENDER-UTOPIEN

„Kylián/Goecke/Montero“ in Nürnberg

Veröffentlicht am 15.04.2019, von Alexandra Karabelas


MÜNCHEN IM TANZFIEBER

Vom Minifestival „depARTures“ weiter zur Ballettfestwoche, die das Bayerische Staatsballett sensationell mit „Jewels“ von Balanchine eröffnet.

Veröffentlicht am 17.04.2019, von Vesna Mlakar


KÖSTLICHE KOSTPROBEN UND GEBALLTE TANZLUST

"b.39" in Düsseldorf

Veröffentlicht am 13.04.2019, von Marieluise Jeitschko


ERSTE SCHRITTE UND GRAND JETÉS IN ALLER VIELFALT

Frühlings-Matinee der Heinz-Bosl-Stiftung

Veröffentlicht am 13.04.2019, von Sabine Kippenberg



BEI UNS IM SHOP