KRITIKEN



UNTER „RIVERS“ GURGELT DIE DONAU

Regensburger "CiRR – Choreographers in Residence Program"

„Rivers 2“ nennen die Choreografinnen Katrin Hofreiter und Katharina Weinhuber ihr Konzept, mit dem sie an mehreren Stationen unter und über Deck das dampfgetriebene Museumsschiff in Regensburg erkunden.

Veröffentlicht am 16.07.2018, von Michael Scheiner


TANZ DER EINSAMKEIT

"La Strada" im Gärtnerplatztheater München

Marco Goeckes Ballett zeigt Motive aus dem gleichnamigen Film von Federico Fellini über das harte Leben der jungen Gelsomina.

Veröffentlicht am 15.07.2018, von Boris Michael Gruhl


GRANDIOSER AUFTAKT

Die Kibbutz Dance Company 2 eröffnet das Münchner Festival THINK BIG! für junges Publikum im Muffatwerk

Tanz- und Musiktheater, Performance, Workshops und einen Fachtag kündigt das Münchner Festival THINK BIG! an und wendet sich ausdrücklich an ein junges Publikum.

Veröffentlicht am 14.07.2018, von Boris Michael Gruhl


EINE GALA FÜR ZWEI LEGENDEN

Nijinsky-Gala in Hamburg

Die 44. Nijinsky-Gala 2018 widmete John Neumeier Marius Petipa und Leonard Bernstein – zwei legendäre Künstlerpersönlichkeiten, die auch das Werk des Hamburger Ballettintendanten stark beeinflussten.

Veröffentlicht am 11.07.2018, von Annette Bopp


AUF'S SCHWEIN GEKOMMEN

"Junge Choreografen" am Bayerischen Staatsballett

In „Junge Choreografen“ zeigen im Rahmen der Münchner Opernfestspiele vier Talente aus allen Winkeln der Erde ihr Können. Einer nutzt es voll aus: Dustin Klein vom Bayerischen Staatsballett.

Veröffentlicht am 05.07.2018, von Isabel Winklbauer


DREIERLEI AUS KANADA

Gastspiel des National Ballet of Canada im Rahmen der 44. Hamburger Ballett-Tage

Im Gepäck hatten die Kanadier drei kürzere Stücke: „The Dreamers Ever Leave You“ von Robert Binet, „The Man in Black“ von James Kudelka und „Emergence“ von Crystal Pite.

Veröffentlicht am 05.07.2018, von Annette Bopp


DER KÖRPER WEIß DIE WAHRHEIT

Soloprogramme von Jone San Martin und Amancio Gonzáles im UnterwegsTheater

Das Heidelberger UnterwegsTheater gönnt sich zur Feier des 30jährigen Bestehens ein besonderes Programm – und eine kleine Hommage an Forsythe mit den beiden ehemaligen Forsythe-Tänzern.

Veröffentlicht am 02.07.2018, von Isabelle von Neumann-Cosel


EIN ENSEMBLE ZEIGT ANDERE SEITEN

„Studio Moves“ von der BallettCompagnie Oldenburg

Mit Uraufführungen von Maelenn Le Dorze, Timothée Cuny und Floriado Komino gibt Ballettdirektor Antoine Jully seinen TänzerInnen auf der Probebühne 1 die Möglichkeit, eigene choreografische Ideen und Ansätze zu entwickeln.

Veröffentlicht am 02.07.2018, von Martina Burandt


EIN GENUSS

Goyo Montero feiert die erste Dekade seines Schaffens am Staatstheater Nürnberg

Der Ballettdirektor und Chefchoreograf präsentiert einen Abend, an dem viele Ausschnitte seiner bekannten Stücke neu zusammen geflochten werden.

Veröffentlicht am 29.06.2018, von Alexandra Karabelas


VIELE WÜNSCHE OFFEN

Durchwachsene Halbzeit bei der Tanzbiennale in Venedig

Ausnahme-Choreografinnen sind nicht zwangsläufig Ausnahme-Kuratorinnen - Marie Chouinard verantwortet die Tanzbiennale in Venedig 2018.

Veröffentlicht am 27.06.2018, von Ingrid Türk-Chlapek


 

AKTUELLE NEWS


TO WHOM IT MAY CONCERN

Adolphe Binder reagiert in einem offenen Brief auf ihre Entlassung
Veröffentlicht am 14.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


ESKALATION AM TANZTHEATER WUPPERTAL

Intendantin Adolphe Binder entlassen, Geschäftsführer Dirk Hesse hört zum Jahresende ebenfalls auf
Veröffentlicht am 13.07.2018, von tanznetz.de Redaktion


JURY DER TANZPLATTFORM STEHT

Die Auswahl für 2020 kann beginnen
Veröffentlicht am 05.07.2018, von tanznetz.de Redaktion



SEITENSTRUKTUR





AKTUELLE VORANKÜNDIGUNG



OUR HONOURABLE BLUE SKY AND EVER ENDURING SUN...

"And so you see..." von Robyn Orlin im Muffatwerk München

Den Finger in die Wunde legen: Robyn Orlin (*1955 in Johannesburg) hat es sich zum Prinzip gemacht, genau hinzuschauen, eine Gesellschaft mit den eigenen Widersprüchen zu konfrontieren.

Veröffentlicht am 21.06.2018, von Anzeige

LETZTE KOMMENTARE


EIN WÜRDIGER AUFTAKT ZUM CRANKO-FEST

„Onegin“ beim Bayerischen Staatballett
Veröffentlicht am 07.02.2018, von Karl-Peter Fürst


LETZTER WALZER IN STUTTGART

Alicia Amatriain tanzte 2003 in „Lulu“ die Titelrolle – und jetzt erneut 2018
Veröffentlicht am 18.06.2018, von Marlies Strech


MOSAIK DER BEWEGUNG

Richard Siegals Ballet of Difference mit "On Body" in der Münchner Muffathalle
Veröffentlicht am 05.03.2018, von Miriam Althammer

MEISTGELESEN (7 TAGE)


DER FLUCH DER VOLLENDUNG

Gauthier Dance tanzt in "Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm"

Veröffentlicht am 11.08.2018, von Boris Michael Gruhl


ZWISCHEN POP- UND SUBKULTUR

ImPulsTanz – Young Choreographers' Award

Veröffentlicht am 16.08.2018, von Christian Keller


RAUM, KLANG, TANZ

Initiation der Elbphilharmonie-Foyers mit Sasha Waltz & Guests' „Figure Humaine“

Veröffentlicht am 02.01.2017, von Annette Bopp


HELLMUTH MATIASEK FEIERT HEUTE SEINEN 85.GEBURTSTAG

Pick bloggt über seinen langjährigen Intendanten Hellmuth Matiasek und reist in Gedanken von Rosenheim bis nach Japan

Veröffentlicht am 15.05.2016, von Günter Pick


KLASSIKADAPTIONEN, ZUKUNFTSVISIONEN UND EINE PRISE HUMOR

Erste Gastspiele beim 30. Festival Tanz im August

Veröffentlicht am 16.08.2018, von Volkmar Draeger



BEI UNS IM SHOP